schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Nur jedes vierte deutsche Unternehmen hat schnelles Internet. Deutschland liegt bei der Nutzung von schnellen Internetverbindungen im europäischen Vergleich nur im Mittelfeld. Wird dies die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Deutschlands beeinflussen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.810,85+0,74%TecDAX ®1.655,06+0,06%Dow Jones18.080,14+0,12%NASDAQ 1004.536,78+1,33%
LYNX Broker
finanztreff.de

Topthemen der letzten Woche

Karstadt-Tarifverhandlungen bis Dienstag unterbrochen

24.04. Berlin/Frankfurt/Main (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die angeschlagene Warenhauskette Karstadt sind am Freitagabend unterbrochen worden. ...mehr

Europartner verlieren Geduld mit Griechenland

24.04. Riga (dpa) - Die Europartner verlieren die Geduld mit dem pleitebedrohten Griechenland. Die Verhandlungen über ein Reformpaket müssen beschleunigt werden, forderten die Euro-Finanzminister im lettischen Riga. ...mehr

Weiter Ränkespiele um Macht bei VW

24.04. Wolfsburg/Berlin (dpa) - Im Machtkampf bei Volkswagen gerät zehn Tage vor der Hauptversammlung nun Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch zunehmend unter Druck. Der 78-Jährige sei als Chefkontrolleur des Konzerns nicht mehr tragbar, sagten mehrere Mitglieder des 20-köpfigen Gremiums dem «Spiegel». ...mehr

Demo vor Deutscher Bank: Postbank-Mitarbeiter wollen Kündigungsschutz

24.04. Frankfurt/Main (dpa) - Anlässlich der Sondersitzung des Aufsichtsrats der Deutschen Bank haben Mitarbeiter der Postbank am Freitag für sicherere Arbeitsplätze demonstriert. ...mehr

Züge fahren wieder weitgehend nach Fahrplan

24.04. Berlin (dpa) - Nach dem Streik der Lokführer fährt die Deutsche Bahn wieder größtenteils nach Fahrplan. Im Personenverkehr sei es am Morgen nur vereinzelt noch zu Ausfällen und Verspätungen gekommen, teilte die Deutsche Bahn mit. ...mehr

Großbank HSBC denkt über Wegzug aus London nach

24.04. London (dpa) - Eine der weltweit größten Banken, die britische HSBC, denkt über einen Wegzug aus London nach. ...mehr

Firmen setzen auf den Aufschwung - Ifo-Index steigt

24.04. München (dpa) - Die deutsche Wirtschaft erlebt unter anderem dank niedriger Ölpreise und dem schwachen Euro-Kurs einen Aufschwung. ...mehr

Richtungsentscheidung bei Deutscher Bank

24.04. Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Deutschen Bank fällt aller Voraussicht nach heute die Entscheidung über den künftigen Kurs. Der Aufsichtsrat des Frankfurter Dax-Konzerns kommt zu einer Sondersitzung zusammen. ...mehr

Nur jedes vierte deutsche Unternehmen hat schnelles Internet

24.04. Wiesbaden (dpa) - Viele Unternehmen in Deutschland surfen noch im Schneckentempo durchs Internet: 2014 verfügte nur jede vierte Firma mit mindestens zehn Beschäftigten über eine schnelle Online-Verbindung. ...mehr

Microsoft verdient weniger - feiert aber Erfolge im Cloud-Geschäft

24.04. Redmond (dpa) - Microsoft hat zum Jahresauftakt deutlich weniger verdient, den Umsatz jedoch steigern können. Im dritten Geschäftsquartal (bis Ende März) sank der Überschuss im Jahresvergleich um zwölf Prozent auf 4,99 Milliarden Dollar (4,61 Mrd Euro), wie der Softwarekonzern mitteilte. ...mehr

Google steigert Gewinn - bleibt aber unter Erwartungen

24.04. Mountain View (dpa) - Das Werbe-Geschäft von Google wächst auch im Smartphone-Zeitalter. Die Haupteinnahmequelle brachte dem Internet-Konzern im ersten Quartal 16,5 Milliarden Dollar ein, das waren elf Prozent mehr als ein Jahr zuvor. ...mehr

Sechster Anstieg in Folge beim Ifo-Index erwartet

24.04. München (dpa) - Der deutschen Wirtschaft geht es gut, Fachleute rechnen inzwischen mit einem deutlich stärkeren Wachstum in diesem Jahr. Und auch beim wichtigen Geschäftsklimaindex des Münchner Ifo Instituts erwarten Experten einen weiteren Anstieg. ...mehr

Euro-Finanzminister tagen zu Griechenland

23.04. Riga (dpa) - Die Finanzminister der Euro-Gruppe beraten heute in der lettischen Hauptstadt Riga das weitere Vorgehen in der Griechenland-Krise. ...mehr

Haftentlassung für Middelhoff wohl erst kommende Woche

23.04. Essen (dpa) - Nach gut fünf Monaten in Untersuchungshaft steht eine Entlassung des früheren Topmanagers Thomas Middelhoff nach Einschätzung seiner Anwälte bevor. ...mehr

Geschäftsklima hellt Stimmung am deutschen Aktienmarkt auf

24.04. Frankfurt/Main (dpa) - Überraschend gute Wirtschaftsdaten haben dem Dax am Freitag wieder auf die Beine geholfen. Der deutsche Leitindex stieg um 0,74 Prozent auf 11 810,85 Punkte. ...mehr

Kinos auf dem Lande boykottieren neuen Disney-Film

23.04. Quernheim (dpa) - 686 Kinos in 193 Orten Deutschlands haben nach Angaben von Kinobetreibern am Donnerstag den neuen Film des Disney-Konzern, «Avengers: Age of Ultron» boykottiert. ...mehr

Machtkampf bei VW nicht zu Ende

23.04. Wolfsburg (dpa) - Der Machtkampf bei Volkswagen ist nicht zu Ende. ...mehr

Sturm «Niklas» bringt Gewinnziel der Munich Re nicht ins Wanken

23.04. München (dpa) - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re hat den Sturm «Niklas» vergleichsweise glimpflich überstanden und hält an seinen Gewinnzielen für das laufende Jahr fest. ...mehr

Deutsche Bank kauft sich frei - Rekordvergleich im Libor-Skandal

23.04. New York (dpa) - Rekordstrafe für die Deutsche Bank: Deutschlands größtes Geldhaus muss wegen Verstrickungen in den Libor-Skandal um manipulierte Zinssätze das höchste bislang von angelsächsischen Finanzwächtern in diesem Fall verhängte Bußgeld zahlen. ...mehr

Bahnstreik stellt Pendler auf die Probe

23.04. Berlin (dpa) - Bei der Bahn dürfte es auch nach Ende des Lokführerstreiks noch Probleme mit Ausfällen und Verspätungen geben. Reisende müssten am Freitagmorgen mit weiteren Verzögerungen rechnen, warnte die Deutsche Bahn. Möglichst schnell solle aber der normale Fahrplan wieder gelten. ...mehr

KfW warnt: 580 000 Mittelständler suchen Nachfolger

23.04. Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Mittelstand braucht nach einer Studie dringend nachrückende Jungunternehmer. Denn das hohe Alter vieler Firmenlenker wird schon bald zu einem einschneidenden Generationenwechsel an der Spitze deutscher Mittelständler führen, wie die Förderbank KfW berichtet. ...mehr

Bundesbürger erwarten höhere Einkommen

23.04. Nürnberg (dpa) - Die Einkommenserwartungen der Bundesbürger haben im April den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht. ...mehr

Verbände: Wohnungsbau zu teuer für bezahlbare Mieten

23.04. Berlin (dpa) - Neue Wohnungen sind in Deutschland zu bezahlbaren Mieten nicht mehr zu bauen. ...mehr

Russlandgeschäft belastet: Opel schreibt weiter rote Zahlen

23.04. Detroit/Rüsselsheim (dpa) - Der Einbruch des russischen Marktes hat den Autobauer Opel auf dem Weg aus der Verlustzone gebremst. ...mehr

Bundestag beschließt besseren Anlegerschutz

23.04. Berlin (dpa) - Kleinanleger sollen als Lehre aus dem Milliardenskandal um den Windpark-Finanzierer Prokon besser vor hochriskanten Geldanlagen geschützt werden. ...mehr

weitere Topthemen aktuelle Termine

WerbungThema der Woche

QuickChart QuickNews

Futures, Rohstoffe & Devisen

Bezeichnung Kurs % +/- Zeit Werbung Chart
NASDAQ FUT 4.529,25 +0,53% 23,62 24.04.----
S&P FUTURE 2.111,70 +0,02% 0,40 24.04.----
BUND FUTURE 159,35 -0,70% -1,12 24.04.--KO
EUR/USD 1,0874 +0,52% 0,0057 24.04.ZertKO
USD/JPY 118,9750 +0,51% 0,6096 24.04.ZertKO
Gold 1.179,60 -0,31% -3,69 24.04.ZertKO
Silber 15,74 -2,79% -0,44 24.04.ZertKO
Brent Crude 65,49 +0,22% 0,14 24.04.ZertKO
Verzögerungszeiten auf finanztreff.de Realtime-Indikation: finanztreff.de
weitere Rohstoffe weitere Devisen

BNP Paribas Realtime-Indikationen

DAX
11.812,40
0,26%
E-STOXX 50
3.713,96
0,10%
Dow Jones
18.086,20
0,19%
NASDAQ 100
4.538,53
1,13%
S&P 500
2.116,73
0,16%
MDAX
20.985,00
-0,11%
SDAX
8.702,11
0,19%
TECDAX
1.652,47
-0,42%
CAC40
5.199,13
0,04%
EUR/USD
1,0875
0,01%
EUR/CHF
1,0377
-0,01%
EUR/JPY
129,3740
0,01%
Gold
1.179,47
0,00%
Silber
15,74
0,01%
BRENT
65,48
0,00%
Push aktivieren weitere Realtime-Indikationen

finanztreff.de Blog

Fundamentale Analyse - Teil 1, finden Sie die aussichtsreichen Werte

16.04.2015 - 09:51 Für eine erfolgreiche Investmententscheidung ist eine umfangreiche Vorabanalyse unerlässlich. Hierzu stehen die Ansätze der fundamentalen und der technischen Analyse zur Verfügung. Bei der fundamentalen Analyse werden dagegen makro- und mikroökonomische Daten sowie Unternehmenskennzahlen die sogenannten Fundamentaldaten betrachtet, um so einen fairen Wert eines Unternehmens zu ermitteln. Die grundlegende These der fundamentalen Analyse besagt dabei, dass ein Unternehmen einen fairen Wert hat und sich der Börsenkurs diesem annähert... ...mehr

Platow online

Mehr Wissen, mehr Wachstum

22.04.2015 - 09:35 „Mehr Wissen, mehr Wachstum“ lautete das Motto der Invest 2015. Rund 11000 Besucher zog Deutschlands größte Anlegermesse in Stuttgart auch in diesem Jahr wieder an. Teilweise waren die Gänge so proppenvoll, dass Interessenten kaum zum PLATOW-Stand durchkamen. Auch beim Vortrag von Ressortleiter Christoph Frank auf der... ...mehr

Einfach mehr wissen:
PLATOW Börse abbonieren und 30% sparen
DAX ® :

Tops & Flops - Deutschland - Europa

Tops Branche Kurs % +/- Zeit Werbung Chart
SAP Software 69,16 +1,73% +1,17 24.04.
Commerzbank AG Banken 12,76 +0,88% +0,11 24.04.
DAIMLER Automobile 87,07 -0,76% -0,67 24.04.
DT. TELEKOM Telekomm. 16,96 -0,89% -0,15 24.04.
BASF NA Chemie 91,85 -0,96% -0,89 24.04.
Flops
LINDE Chemie 180,22 -4,26% -8,03 24.04.
HEID. CEMENT Bauind. 72,03 -4,43% -3,34 24.04.
MÜNCH. RÜCK Versicherer 181,00 -4,57% -8,68 24.04.
THYSSENKRUPP Mischkonz. 24,26 -5,38% -1,38 24.04.
RWE Versorger 22,75 -5,87% -1,42 24.04.
Wertpapierprospekt erhältlich unter www.hsbc-zertifikate.de. weitere Tops & Flops
Dow Jones :

Tops & Flops - Welt

Tops Branche Kurs % +/- Zeit Chart
IBM Technolog. 155,78 +3,45% +5,20 24.04.
Visa Inc. Banken 61,85 +1,85% +1,12 24.04.
MICROSOFT Software 43,80 +1,68% +0,72 24.04.
APPLE Technolog. 119,65 +1,53% +1,80 24.04.
VERIZON Telekomm. 45,88 +1,12% +0,51 24.04.
Flops
GEN. ELECTRIC Mischkonz. 24,57 -2,88% -0,73 24.04.
PROC. & GAMBLE Konsum 74,55 -3,37% -2,60 24.04.
UnitedHealth Group Dienstlstg. 108,70 -3,41% -3,84 24.04.
3M Mischkonz. 145,78 -4,72% -7,22 24.04.
Travelers Companies Inc. Versicherer 95,32 -5,82% -5,89 24.04.
weitere Tops & Flops

Marktberichte

XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 11.812 (XETRA-Schluss: 11.810) Punkte

24.04.2015 - 22:32 FRANKFURT--Der nachbörsliche Handel am Freitag lief nach Aussage eines Händlers in ruhigen Bahnen. Dem Markt hätten die Impulse gefehlt. Bei den Einzelwerten standen Allianz und Munich Re im Fokus. Der bisherige Vorstandschef der Allianz Deutschland AG, Markus Rieß, wechselt zur Munich-Re-Tochter Ergo. Die Reaktion der beiden... ...mehr

weitere Meldungen

Aktuelle Videos

zur Mediathek

Meistgeklickte Zertifikate, Optionsscheine & Knock-Outs

Meistgeklickte Zertifikate

Bezeichnung Typ Kurs %
DAX ® BonusRevCap 14700 2015/12 (DZ) Bonus 104,44 -0,30%
Commerzbank Faktor 6x Long Brent Oil II Index unlimited (COB) Faktor 3,83 +1,59%
Brent Crude Öl Future (ICE) Index open end (RBS) Index 22,70 +0,93%
Commerzbank Faktor 6x Long Brent Oil Index unlimited (COB) Faktor 0,120 -7,69%
Brent Crude Öl Future (ICE) Index open end (DBK) Index 35,10 +0,29%
Brent Future Long Index Faktor 4 open end (DBK) Faktor 6,67 -0,45%
DAX ® Index open end (DBK) Index 118,44 +0,35%
Commerzbank Faktor 10x Short DAX®-Futures II Index unlimited (COB) Faktor 5,92 -3,74%
Commerzbank Faktor 6x Short Brent Oil Index unlimited (COB) Faktor 15,73 -2,60%
Commerzbank Faktor 6x Long WTI Oil II Index unlimited (COB) Faktor 0,930 -7,00%

Zertifikate suchen...

Basiswert:
Typ:
weitere meistgeklickte Zertifikate

Meistgeklickte Anleihen

Bezeichnung Typ Kurs %
SINGULUS TECHNOLOGIES AG ANLEIHE V.2012(2015/2017) Unternehmensanleihe 61,15 ±0,00%
UKRAINE EO-NOTES 2005(15) REG.S Emerging Markets Anleihe 51,50 -0,96%
HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG NOTES V.15(18/22)REG.S Unternehmensanleihe 100,30 +1,62%
HECKLER & KOCH GMBH INH.-TEILS. V.11(14/18)REG.S Unternehmensanleihe 68,00 +0,74%
BERTELSMANN SE & CO. KGAA GENUSSSCHEINE 2001 Bond (Zinspapier) 348,90 +0,40%
KTG AGRAR SE ANLEIHE V.2011(2017) Unternehmensanleihe 99,95 +0,25%
ADLER REAL ESTATE AG ANLEIHE V.2015(2019/2020) Sonstige Anleihe 102,25 ±0,00%
RESPARCS FUNDING II L.P. EO-RESPARC SEC. 2003(09/UND.) Unternehmensanleihe 44,75 +4,07%
SUEDZUCKER INTL FINANCE B.V. EO-FLR BONDS 2005(15/UND.) Unternehmensanleihe 89,55 +0,03%
ARGENTINIEN, REPUBLIK EO-FLR BONDS 2005(35) IO GDP Emerging Markets Anleihe 9,35 +0,32%

Anleihen suchen...

Name, WKN, ISIN: Typ:
weitere meistgeklickte Anleihen

Top Fonds der Börse Stuttgart

Bezeichnung Fondsart Kurs %
STABILITAS Silber+Weissmetalle P Aktienfonds 20,89 +4,14%
SEB Russia C Aktienfonds 8,37 +3,72%
Pioneer Fds (A) Russia Stock T Aktienfonds 31,04 +3,60%
Earth Exploration Fund UI EUR R Aktienfonds 18,14 +3,48%
JPM Russia A (dist) - USD Aktienfonds 8,24 +3,39%
BGF World Mining A2 Aktienfonds 31,86 +3,27%
Pioneer Fds (A) Russia Stock VA Aktienfonds 32,41 +3,25%
UBS (Lux) ES Russia (USD) P-acc Aktienfonds 77,25 +3,05%
Raiffeisen-Osteuropa-Aktien R T Aktienfonds 269,83 +2,97%
NESTOR Osteuropa Fonds B Aktienfonds 198,45 +2,86%
Anlagestrategie: Sie suchen nach:
justETF
Neu auf finanztreff.de: Bauen Sie in wenigen Schritten ein diversifiziertes Weltportfolio mit börsengehandelten Indexfonds (ETFs).
zum justETF Strategie-Planer...

Top Dividendenrendite 2015e

Bezeichnung Branche Dividende
letztes Gj.
Dividende
2015e
Div.-Rendite
2015e
Kurs Perf.
1 Jahr
ALLIANZ SE VINK.NAMENS-AKTIEN O.N. Versicherer 5,30 EUR 7,00 EUR 4,29% 156,05 31,08%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG... Transport 0,45 EUR 0,52 EUR 4,23% 12,28 -36,06%
RWE AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N. Versorger 1,00 EUR 1,00 EUR 4,12% 22,69 -14,33%
MUENCHENER RUECKVERS.-GES. AG... Versicherer 7,25 EUR 7,99 EUR 4,02% 181,85 13,94%
SIEMENS AG NAMENS-AKTIEN O.N. Technolog. 3,00 EUR 3,50 EUR 3,48% 99,33 0,84%
E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N. Versorger 0,60 EUR 0,50 EUR 3,47% 14,59 2,35%
DAIMLER AG NAMENS-AKTIEN O.N. Automobile 2,25 EUR 2,80 EUR 3,21% 87,16 27,03%
K+S AKTIENGESELLSCHAFT... Chemie 0,25 EUR 1,00 EUR 3,18% 31,39 28,90%
DEUTSCHE TELEKOM AG NAMENS-AKTIEN... Telekomm. 0,50 EUR 0,53 EUR 3,16% 17,00 44,32%
BASF SE NAMENS-AKTIEN O.N. Chemie 2,70 EUR 2,90 EUR 3,13% 91,39 11,05%

Versicherungsvergleiche

Versicherungen einfach vergleichen!

Finden Sie den richtigen Versicherer mit unserem Versicherungsvergleich. Ganz gleich, ob für vermietete oder selbstbewohnte Objekte, ob Feuer-, Sturm, Hagel- oder Leitungswasserschäden oder den richtigen Rechtsschutz im Fall der Fälle. Unser Vergleichsrechner findet den passenden Versicherer für Ihre Bedürfnisse und hilft gleichzeitig bares Geld zu sparen.

Zinsen & Konditionenvergleiche

Kapitalanlagen einfach vergleichen!

Profitieren Sie vom Wettbewerb. Vergleichen Sie welche Anbieter die besten Konditionen für Finanz- und Anlageprodukte wie Girokonto, Tagesgeld oder Festgeld bieten und bei welcher Bank Sie einfach mehr bekommen. Gleich, ob für Ihr Immobilenvorhaben, für Ihre kurz- oder für Ihre langfristige Kapitalanlage.

Märkte und Termine

Bezeichnung Kurs % Zeit
DAX ® 11.810,85 -2,29% 24.04.
X-DAX ® 11.812,41 -1,73% 24.04.
DAX (I) 11.821,67 -1,71% 24.04.
TecDAX ® 1.655,06 -0,01% 24.04.
MDAX ® 21.024,70 -1,51% 24.04.
SDAX ® 8.713,18 -2,12% 24.04.
VDAX NEW 23,93 +16,95% 24.04.
E-STOXX 50 3.713,96 -1,44% 24.04.
FTSE 100 7.070,70 -0,10% 24.04.
SMI ® 9.302,12 -0,64% 24.04.
ATX AUSTRI 2.637,85 -0,83% 24.04.
RDX 1.289,11 -3,59% 24.04.
Dow Jones 18.080,14 -0,26% 24.04.
NASDAQ 100 4.536,78 +1,85% 24.04.
S&P 500 2.117,69 +0,38% 24.04.
NIKKEI 20.020,04 +1,69% 24.04.
HANG SENG 28.060,98 +0,32% 24.04.
weitere Indizes

Investmentecke

Nasdaq knackt den alten Rekord aus dem Jahr 2000

24.04. Während die Börse hierzulande eine kleine Verschnaufpause einlegt, bleiben die amerikanischen Aktien in Feierlaune. Und zwar ganz besonders die Technologie-Werte, denen es gestern Abend gelungen ist, das alte Allzeithoch aus dem fernen Jahr 2000 zu übertreffen. Bei 5.056,06 Punkten setzte der Nasdaq Composite den längst... ...mehr

Musterdepot: Basis
Performance heute:
-0,64%
Performance gesamt:
+34,43%
Musterdepot: Spezialitäten
Performance heute:
-0,08%
Performance gesamt:
+23,47%
zur Investmentecke Ralf Andreß Musterdepots
Werbung

Aktuelle Umfrage

Nur jedes vierte deutsche Unternehmen hat schnelles Internet. Deutschland liegt bei der Nutzung von schnellen Internetverbindungen im europäischen Vergleich nur im Mittelfeld. Wird dies die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Deutschlands beeinflussen?

Fundamentale Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
24.04. DRÄGERWERK
BERENBERG
positiv
24.04. Fresenius SE & C
BERENBERG
neutral
24.04. FMC
BERENBERG
positiv
24.04. BAYER
BERENBERG
positiv
24.04. HOCHTIEF
COMMERZBANK
neutral
24.04. Telefonica Deuts
WARBURG RESEARCH
positiv
24.04. DT. TELEKOM
WARBURG RESEARCH
positiv
24.04. ProSiebenSat.1 M
WARBURG RESEARCH
neutral
24.04. DT. BANK
WARBURG RESEARCH
neutral
24.04. Sartorius VZ
DZ BANK
positiv
weitere fundamentale Analysen
Werbung

Währungsrechner

Zur Ländersuche...
Betrag:
Ausgangswährung:
Zielwährung:

Geld & Vorsorge

Was Immobilienbesitzer absetzen können

24.04. Immobilienbesitzer können zahlreiche häusliche Tätigkeiten von der Steuer absetzen, wie etwa Malern, Klavier stimmen oder Rasen mähen. ...mehr

weitere Geld & Vorsorge Nachrichten

Themen Specials

Themen im Fokus

Welche Trends und Entwicklungen prägen künftig Wirtschaft und Börsen? Das und vieles mehr verrät Ihnen die DWS-Themenwelt.

zum Special
zu den Specials
Werbung
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 17. März – 19. Mai.

Hier informieren & anmelden!