DAX ®12.993,73-0,41%TecDAX ®2.512,37+0,25%Dow Jones23.358,24-0,43%NASDAQ 1006.314,51-0,39%
finanztreff.de

Aktien-Global-R: SYGNIS AG: Attraktive Unternehmensübernahme geplant

| Quelle: GBC, Cosmin Filker
Die SYGNIS AG habe laut GBC mit der Innova Biosciences Ltd. ein attraktives
Unternehmen für die geplante Fortsetzung des anorganischen Wachstums gefunden.
Auch den Kaufpreis stufen die Analysten als sehr attraktiv ein.

Mit der geplanten Akquisition der Innova Biosciences Ltd. (kurz: Innova) setze
die SYGNIS AG ihr anorganisches Wachstum fort. Innova erziele nach Darstellung
von GBC einen Jahresumsatz von ca. 3,0 Mio. Euro und sei bei hohen Margen mit
einem Jahresüberschuss in Höhe von ca. 0,5 Mio. Euro bereits stark profitabel.
Im Geschäftsjahr 2016 habe Innova nach Aussage der Analysten ein Umsatzwachstum
in der Größenordnung von ca. 20 Prozent erzielt, die nach Einschätzung von GBC
auch für die Zukunft zu erwarten sei.

Für die Finanzierung des Baranteils des Innova-Kaufpreises in Höhe von 8,0
Mio. Euro plane SYGNIS die Ausgabe von 7,21 Mio. Aktien zu einem Ausgabepreis
von 1,38 Euro. Darüber hinaus sei im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung die
Ausgabe weiterer 2,0 Mio. SYGNIS-Aktien an die Innova-Aktionäre vorgesehen.
Schließlich sehe die Transaktionsstruktur ein umsatzbasiertes Earn-Out in Höhe
von bis zu 1,5 Mio. SYGNIS Aktien (jeweils 0,75 Mio. SYGNIS-Aktien pro Jahr)
vor, sofern das vereinbarte Wachstumsziel erreicht werde.

Aus der Summe der Komponenten ergebe sich nach Darstellung von GBC ein
Gesamterwerbspreis für Innova von 12,8 Mio. Euro, was laut GBC auf Basis eines
Peer-Group-Marktvergleichs als sehr attraktiv eingestuft werden könne.

Die Attraktivität des Kaufpreises hat GBC auch im Rahmen eines indikativen
DCF-Bewertungsmodells der Innova Bioscience Ltd. untersucht. Unter der Annahme
eines nachhaltigen Umsatzwachstums von 20 Prozent, einer konstanten
Umsatzrendite von 22 Prozent und von Kapitalkosten in Höhe des SYGNIS-Wertes
haben die Analysten einen fairen Unternehmenswert (Basis: 2017) von 30 Mio.
Euro ermittelt.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide)

Hinweis nach § 34b Abs. 2 WpHG: Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende
Finanzanalyse kann unter folgender Adresse eingesehen werden:

http://www.more-ir.de/d/15111.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung nach § 34b Absatz 1 Satz 2
WpHG findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Weitere Analysen zu SYGNIS AG INHABER-AKTIEN O.N.

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
09.11. GBC Positiv 3,30 EUR 12 Monate
19.05. GBC Neutral -- 12 Monate
26.01. GBC Positiv 3,70 EUR 12 Monate
weitere Analysen zu: SYGNIS AG INHABER-AKTIEN O.N.

Weitere Analysen von GBC

Datum Unternehmen Urteil Kursziel Zeitraum
15.11. AVES ONE AG INHABER-AKTIEN O.N. Positiv 9,10 EUR 12 Monate
15.11. EUROMICRON AG NAMENS-AKTIEN O.N. Positiv 10,50 EUR 12 Monate
09.11. SYGNIS AG INHABER-AKTIEN O.N. Positiv 3,30 EUR 12 Monate
09.11. CENIT AG INHABER-AKTIEN O.N. Positiv 23,20 EUR 12 Monate
09.11. SYZYGY AG INHABER-AKTIEN O.N. Neutral 12,10 EUR 12 Monate
weitere Analysen von: GBC

SYGNIS AG INHABER-AKTIEN O.N.

Urteil: Neutral
Zeit / Datum Kurs (€)
Aktueller Kurs: 17.11.17 1,59
Kurs am Analysezeitpunkt: 19.05.17 1,48
Kursziel (12MONTH): 17.11.17 --
Erwartete Performance1: 0,00%
Erreichte Performance2: 7,23%
theScreener Rating: --

Startkurs = Kurs zum Analysezeitpunkt
1 Performance vom Analysezeitpunkt zum Kursziel
2 aktuell erreichte Performance vom Analysezeitpunkt zum aktuellen Kurs
zum Kursportrait

Analysen Suche

WKN, ISIN, Name:
zur Analysensuche

Technische Analysen zu SYGNIS AG INHABER-AKTIEN O.N.

Zeit Meldung
09.03. SYGNIS AG: Wichtige Weichenstellungen erfolgreich vorgenommen - Vorstandsinterview
weitere technische Analysen
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 47 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen