DAX ®12.790,49-1,88%TecDAX ®3.052,02-2,01%Dow Jones27.081,36-3,15%NASDAQ 1008.834,86-2,70%
finanztreff.de

dpa-AFX: Bryan Garnier belässt SAP auf 'Buy' - Ziel 153 Euro

| Quelle: BRYAN GARNIER, Gregory Ramirez
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Investmenthaus Bryan Garnier hat die Einstufung
für SAP nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 153 Euro belassen. Das
Jahresergebnis des Softwarekonzerns entspreche in etwa den Erwartungen, schrieb
Analyst Gregory Ramirez in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der
Umsatzausblick auf 2020 sei zwar angehoben worden, bleibe aber immer noch ein
Stück weit hinter seinen Schätzungen zurück./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2020

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere fundamentale Analysen zu SAP SE INHABER-AKTIEN O.N.

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
25.02. BARCLAYS Positiv 150,00 EUR 12 Monate
19.02. UBS Neutral 130,00 EUR 12 Monate
13.02. GOLDMAN SACHS Positiv 175,00 EUR 12 Monate
03.02. BAADER BANK Positiv 135,00 EUR 12 Monate
31.01. JPMORGAN Positiv 135,00 EUR 12 Monate
weitere Analysen zu: SAP SE INHABER-AKTIEN O.N.

Weitere Analysen von BRYAN GARNIER

Datum Unternehmen Urteil Kursziel Zeitraum
28.01. SAP SE INHABER-AKTIEN O.N. Positiv 153,00 EUR --
weitere Analysen von: BRYAN GARNIER

SAP SE INHABER-AKTIEN O.N.

Urteil: Positiv
Zeit / Datum Kurs (€)
Aktueller Kurs: 25.02.20 118,24
Kurs am Analysezeitpunkt: 28.01.20 121,54
Kursziel (NOT_AVAILABLE): 25.02.20 153,00
Erwartete Performance1: 25,88%
Erreichte Performance2: -2,72%
theScreener Rating: 21.02.20

Startkurs = Kurs zum Analysezeitpunkt
1 Performance vom Analysezeitpunkt zum Kursziel
2 aktuell erreichte Performance vom Analysezeitpunkt zum aktuellen Kurs
zum Kursportrait

Analysen Suche

WKN, ISIN, Name:
zur Analysensuche
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Führen die ständigen Klagen gegen Großprojekte zu einer geringeren Wettbewerbsfähigkeit?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen