DAX®13.644,82+0,18%TecDAX®3.396,58-0,11%Dow Jones 3030.753,51+1,49%Nasdaq 10013.264,12+1,16%
finanztreff.de

dpa-AFX: JPMorgan hebt Ziel für Renault auf 35 Euro - 'Overweight'

| Quelle: JPMORGAN, Jose Asumendi
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Renault
von 32 auf 35 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Grund
für das neue Ziel sei die Neubewertung des japanischen Partners Nissan, schrieb
Analyst Jose Asumendi in einer am Montag vorliegenden Studie./ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.11.2020 / 19:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.11.2020 / 00:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere fundamentale Analysen zu Renault

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
26.01. UBS Neutral 22,00 EUR 12 Monate
25.01. RBC Neutral 26,00 EUR 12 Monate
21.01. JPMORGAN Positiv 67,00 EUR 12 Monate
21.01. JEFFERIES Neutral 37,00 EUR 12 Monate
15.01. GOLDMAN SACHS Neutral 38,00 EUR 12 Monate
weitere Analysen zu: Renault

Weitere Analysen von JPMORGAN

Datum Unternehmen Urteil Kursziel Zeitraum
14:06 Facebook Inc. Positiv 360,00 USD 12 Monate
12:12 Tesla Incorporated Negativ 136,00 USD 12 Monate
11:17 STMicroelectronics N.V. Neutral 35,00 EUR 12 Monate
27.01. BMW St. Neutral 85,00 EUR 12 Monate
27.01. RTL Group S.A. Positiv 50,00 EUR 12 Monate
weitere Analysen von: JPMORGAN

Renault

Urteil: Positiv
Zeit / Datum Kurs (€)
Aktueller Kurs: 28.01.21 35,63
Kurs am Analysezeitpunkt: 16.11.20 30,65
Kursziel (12MONTH): 28.01.21 35,00
Erwartete Performance1: 14,19%
Erreichte Performance2: 16,26%
theScreener Rating: 26.01.21

Startkurs = Kurs zum Analysezeitpunkt
1 Performance vom Analysezeitpunkt zum Kursziel
2 aktuell erreichte Performance vom Analysezeitpunkt zum aktuellen Kurs
zum Kursportrait

Analysen Suche

WKN, ISIN, Name:
zur Analysensuche
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Für den TecDAX brachte der Januar den Ausbruch über das Hoch vom Februar 2020 und damit einen wichtigen Befreiungsschlag. Aber kann diese Rallye noch lange so weitergehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen