DAX®12.682,18+1,11%TecDAX®3.051,16-0,03%S&P 500 I3.465,75+0,33%Nasdaq 10011.662,91-0,02%
finanztreff.de

dpa-AFX: Morgan Stanley hebt Ziel für Knorr-Bremse an - 'Overweight'

| Quelle: MORGAN STANLEY, Ben Uglow
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das
Kursziel für Knorr-Bremse von 110 auf 112 Euro angehoben und die Einstufung auf
"Overweight" belassen. Dies schrieb Analyst Ben Uglow in einer am Mittwoch
vorliegenden Studie nach Anpassungen des Bewertungsmodells des Herstellers von Bremssystemen./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2020 / 00:00
/ GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben
/ Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im
Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte
Analysten-Haus finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere fundamentale Analysen zu Knorr-Bremse AG

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
15.10. DZ BANK Positiv -- 12 Monate
15.10. UBS Positiv 124,00 EUR 12 Monate
07.10. WARBURG RESEARCH Positiv 124,00 EUR 12 Monate
23.09. MORGAN STANLEY Positiv 112,00 EUR 12 Monate
22.09. BERENBERG Neutral 99,00 EUR 12 Monate
weitere Analysen zu: Knorr-Bremse AG

Weitere Analysen von MORGAN STANLEY

Datum Unternehmen Urteil Kursziel Zeitraum
22.10. RWE St. Positiv -- 12 Monate
21.10. Kion Group AG Neutral 63,00 EUR 12 Monate
21.10. Lufthansa Negativ 5,00 EUR 12 Monate
21.10. Novartis AG Positiv 101,000 CHF 12 Monate
21.10. Merck KGaA Neutral 127,00 EUR 12 Monate
weitere Analysen von: MORGAN STANLEY

Knorr-Bremse AG

Urteil: Positiv
Zeit / Datum Kurs (€)
Aktueller Kurs: 23.10.20 102,68
Kurs am Analysezeitpunkt: 23.09.20 99,38
Kursziel (12MONTH): 23.10.20 112,00
Erwartete Performance1: 12,70%
Erreichte Performance2: 3,32%
theScreener Rating: 20.10.20

Startkurs = Kurs zum Analysezeitpunkt
1 Performance vom Analysezeitpunkt zum Kursziel
2 aktuell erreichte Performance vom Analysezeitpunkt zum aktuellen Kurs
zum Kursportrait

Analysen Suche

WKN, ISIN, Name:
zur Analysensuche
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Volkswirte gehen davon aus, dass die Inflation in Deutschland im nächsten Jahr wieder anzieht, wenn der Sondereffekt der Mehrwertsteuersenkung ausläuft. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen