DAX ®11.998,59+0,26%TecDAX ®1.919,97+0,02%Dow Jones20.764,90+0,11%NASDAQ 1005.351,92+0,02%
finanztreff.de
Werbung

Technische Analysen von Admiral Markets

Die FOMC Minutes werden den Ton vorgeben

Die FOMC Minutes werden den Ton vorgeben

22.02.2017 - 11:35 _Dass der US-Dollar an immer mehr Stärke gewinnt, war nicht zu übersehen. Somit werden die FOMC Minutes, die heute präsentiert werden, den Markt sicherlich nicht drehen lassen – könnten aber wohl die Geschwindigkeit der Dollar-Entwicklung bestimmen. _ ...mehr


DAX: Weiterhin im Trump-Sog

DAX: Weiterhin im Trump-Sog

20.02.2017 - 06:58 Der DAX ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.672 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 5 Punkte über dem Wochenschluss der Woche zuvor und 12 Punkte über der Eröffnung der Vorwoche. Der Index hat sich damit innerhalb von fünf Handelstagen nicht bewegt. Bereits am Montagmorgen erreichte er... ...mehr


DOW: Zwischenkorrektir denkbar!

DOW: Zwischenkorrektir denkbar!

18.02.2017 - 12:30 Sollte die derzeitige Korrektur recht früh beendet werden, ist ein weiterer Kursanstieg zu neuen Höhen denkbar. Das neue höchste Hoch bei 20.660 würde im Idealfall zügig und deutlich überschritten werden, ohne sofort in sich zusammenzufallen. ...mehr


EUR/USD: Gemeinschaftswährung schwächelt

EUR/USD: Gemeinschaftswährung schwächelt

15.02.2017 - 12:16 Auch wenn der gestrige Bericht von US-Notenbankchefin Janet Yellen wenig Neues enthielt, reagierten die Marktteilnehmer mit Käufen der US-Währung. An dieser Stelle wurde bereits früher ausgeführt, dass die Verzögerung einer Zinserhöhung langfristig schädlich für die US-Wirtschaft wäre. Umso mehr wundert der starke Abfall des... ...mehr


DAX: Probleme, wichtige Marken zu entern

DAX: Probleme, wichtige Marken zu entern

13.02.2017 - 07:00 Der DAX ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche mit 11.655 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 12 Punkte unter dem nachbörslichen Schluss der Vorwoche und deutlich unter der Eröffnung am Vorwochenmontag. Auch in der letzten Woche war der Montag schwach. ...mehr


EUR/USD: Immer weiter seitwärts

EUR/USD: Immer weiter seitwärts

08.02.2017 - 11:39 So sehr der neue US-Präsident den schwachen EUR/USD kritisiert – es gibt derzeit wenig Faktoren, die eine Stärkung der Gemeinschaftswährung bewirken könnten. Die EU wird von politischen Krisen geplagt. ...mehr


DAX: Konsolidierung

DAX: Konsolidierung

06.02.2017 - 06:53 Am Montagmorgen der letzten Handelswoche ging der DAX mit 11.774 Punkten in den vorbörslichen Handel und startete damit gut 30 Punkte unter dem nachbörslichen Schluss der Vorwoche. ...mehr


Der „unterbewertete Euro“ im Visier der USA

Der „unterbewertete Euro“ im Visier der USA

01.02.2017 - 11:19 Schenkt man dem Leiter des neuen Nationalen Handelsrates der USA, Peter Navarro, Glauben, bereichert sich Deutschland auf Kosten anderer EU-Partner und auch der USA. Dass der US-Dollar in den letzten sechs Monaten zugelegt hat, ist sicherlich niemandem entgangen. Doch Schuldzuweisungen, und in einer so direkten Form, sind neu... ...mehr


DAX: Kommen die 12.000 Punkte?

DAX: Kommen die 12.000 Punkte?

30.01.2017 - 06:59 Der DAX ging am Montag der vergangenen Handelswoche bei 11.568 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit gut 50 Punkte unter dem nachbörslichen Schluss der Vorwoche. Bereits am Montagmorgen bildete der Index bei 11.505 Punkten sein Wochentief aus. ...mehr


DOW: Über die 20.000 !

DOW: Über die 20.000 !

28.01.2017 - 10:58 Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones-Future ist voll intakt ( siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf auf Wochen- und Tages-Chart), befindet sich in einer neuen Bewegungsphase und hat die wochenlange Korrektur knapp an und unter der 20.000er-Marke somit beendet. ...mehr


Vorerst nichts weiter als seitwärts

Vorerst nichts weiter als seitwärts

26.01.2017 - 11:33 „Who is Mr Trump?“ So könnte die neue Cover-Story des Time Magazine oder auch des Spiegel heißen. Und auch wenn der neue US-Präsident kein unbeschriebenes Blatt ist, lassen seine impulsive Ader und lockere Wortwahl Politiker wie Ökonomen rätseln, was von all den Wahlversprechen tatsächlich und in welcher Form umgesetzt wird... ...mehr


DAX tritt annähernd auf der Stelle

DAX tritt annähernd auf der Stelle

23.01.2017 - 07:22 Der DAX ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.573 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit rund 30 Punkte unter dem nachbörslichen Schluss der Vorwoche. In den letzten fünf Handelstagen schwankte er weiterhin um die Marke von 11.570 Punkten. ...mehr


DOW: Gerninge Dynamik!

DOW: Gerninge Dynamik!

22.01.2017 - 11:24 Schaffen es die Kurse an die 20.000 ist es wichtig, ob von dort aus wieder Abverkäufe stattfinden, die möglichst vor dem aktuellen Tief durch neue Käufe aufgefangen werden. Spannend wird es falls die 20.000 überschritten werden sollte. ...mehr


EUR/USD-Analyse: Trump gegen die Pläne der FED

EUR/USD-Analyse: Trump gegen die Pläne der FED

18.01.2017 - 11:42 Die angekündigte Wirtschaftspolitik des neuen US-Präsidenten könnte der FED einen Strich durch die Rechnung machen und alle Bemühungen um eine starken US-Dollar zunichtemachen. Der Dollar sei zu stark für die Vereinigten Staaten, so Trump. ...mehr


Brexit und Trump – es wird wieder politisch!

Brexit und Trump – es wird wieder politisch!

16.01.2017 - 07:23 Der DAX ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.637 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete damit 32 Punkte über dem Wochenschluss der Vorwoche und 219 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montag der Woche zuvor. ...mehr


DOW:

DOW: "Rangebound?!"

14.01.2017 - 10:53 Mit Blick auf den Tages-Chart lässt sich eine range-artige Ausformung erkennen, die bei genauerer Betrachtung nichts anderes als eine Korrektur ist, die in die Breite geht. Im Bereich von 19710 bis 19.760 (man beachte das höhere Tief) liegt eine Zone, die zu erneuten Käufen führte als sich die Kurse verbilligten. ...mehr


EUR/USD Analyse: Der König ist gegangen, es lebe der König.

EUR/USD Analyse: Der König ist gegangen, es lebe der König.

11.01.2017 - 13:36 Der bekannte Spruch der französischen Herolde musste ein wenig an die Gegebenheiten des Tages angepasst werden: Schließlich geht es dem scheidenden US-Präsidenten Barack Obama gut, doch der neue „König“Donald Trump steht kurz vor seinem Amtsantritt. Auch wenn seine Wortgewandtheit und Prahlerei bekannt sind, wird die heutige... ...mehr


DAX: Mit zurückkehrendem Volumen wird die Richtung klarer

DAX: Mit zurückkehrendem Volumen wird die Richtung klarer

09.01.2017 - 07:19 Der DAX ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.418 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startet damit 25 Punkte über dem Wochenschluss der Vorwoche und 228 Punkte über der Eröffnung am 19.12.2016. Zu Jahresbeginn stand der Handel im Zeichen des Bullen: In dynamischen Impulsen wurden die 11.600 Punkte... ...mehr


EUR/USD-Analyse: 2017 fängt für den US-Dollar gut an

EUR/USD-Analyse: 2017 fängt für den US-Dollar gut an

04.01.2017 - 11:26 Am heutigen Tag könnte die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm herrschen. Die möglicherweise zunächst abwartende Haltung der Trader vor Bekanntwerden der Ergebnisse des FOMC Minutes Meeting im Dezember könnte sich zu einem Orkan entwickeln, falls aus dem Protokoll nicht die erhofften Hinweise auf die nächste Zinserhöhung... ...mehr


Live--Webinare und mehr wieder ab 03. Januar - bis dahin

Live--Webinare und mehr wieder ab 03. Januar - bis dahin "Guten Rutsch" und Video-Tipps

31.12.2016 - 13:06 Trading Webinare, YouTube Videoaufzeichnungen, live-Trading und so viel mehr. Ab dem 03. Janaur 2017 geht es wieder los. Bis dahin wünscht Admiral Markets UK einen "Guten Rutsch" und allzeit gute Trades! ...mehr


Seite: 1

Admiral Markets

Admiral Markets Die Admiral Markets Group ist ein weltweit führender Online Forex Trading Anbieter. Mit den Handelsplattformen wie den MetaTrader 4 und MetaTrader 5 bietet sie den Handel für Devisen, Edelmetalle, Hebelprodukten wie CFDs, Aktien und Rohstoffen an.

Fundamentale Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
16:47 RWE ST
BARCLAYS
neutral
15:21 VODAFONE GROUP P
GOLDMAN SACHS
positiv
15:18 WAL MART
GOLDMAN SACHS
neutral
15:15 PEUGEOT SA
GOLDMAN SACHS
neutral
15:11 IBERDROLA
GOLDMAN SACHS
positiv
15:06 BHP BILLITON
GOLDMAN SACHS
neutral
14:20 RWE ST
INDEPENDENT RESEA
neutral
14:18 FRESENIUS SE+CO.
S&P GLOBAL
neutral
14:12 AIRBUS GROUP
BARCLAYS
positiv
14:11 FRESENIUS SE+CO.
NORDLB
positiv
weitere fundamentale Analysen

Webinare von Admiral Markets

Live-Trading von Devisen und CFDs anschaulich für jeden erläutert! Schauen Sie Daytradern "über-die-Schulter" bei live-Handel und Marktanalysen. DAX, Dow Jones, EUR/USD und Gold stehen im Vordergrund.
Werbung
Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Jetzt 1,00% p.a. Zinsen aufs Festgeld - für 12 Monate |Top Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Werbung
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Wertpapiere besitzen Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden