DAX ®13.023,03-0,63%TecDAX ®3.023,53-0,97%Dow Jones27.909,60-0,38%NASDAQ 1008.362,74-0,41%
finanztreff.de

BASF - News

66,98 -1,19%
WKN:BASF11 ISIN:DE000BASF111 Symbol:BAS Gattung:Aktie Branche:Chemie
Zeit: 15:20:08 Xetra

Werbung

News zu BASF SE NAMENS-AKTIEN O.N.

LANXESS
Chart - LANXESS

STICHWORT: Die Batteriezellen-Produktion in Deutschland LANXESS 59,70 -0,53%

10.12.2019 - 14:28 LUDWIGSFELDE (dpa-AFX) - Der große Boom bei Elektroautos in Europa wird nach Ansicht von Experten erst noch kommen. Bei der Fertigung von Batteriezellen für E-Autos hinkt Europa vor allem Asien hinterher. Deutschland will die Batterieproduktion ankurbeln: Schwerpunkte für die Forschung sind Nordrhein-Westfalen und... ...mehr


BASF: Kommt die Batteriefabrik nach Brandenburg?

BASF: Kommt die Batteriefabrik nach Brandenburg? BASF 66,98 -1,19%

10.12.2019 - 14:04 Die Meldungen überschlagen sich am heutigen Handelstag. Zuerst berichtete die Bild-Zeitung , dass der Chemieriese BASF eine halbe Milliarde Euro in den Aufbau einer eigenen Batterieproduktion in Schwarzheide (Brandenburg) investieren würde. Dann meldete das Handelsblatt , dass die Entscheidung erst im kommenden Jahr fallen... ...mehr


BASF ADR
Chart - BASF ADR

MÄRKTE EUROPA/Aktien abwärts - Wochen-Agenda Anlass zur Vorsicht BASF ADR 16,80 ±0,00%

10.12.2019 - 13:00 Von Herbert Rude FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Aktienmärkten beschleunigt sich die Talfahrt am Dienstagmittag. Der DAX fällt um 1,4 Prozent auf 12.918 Punkte und markiert zeitweise den tiefsten Stand seit Ende Oktober. Der Euro-Stoxx-50 gibt um 1,1 Prozent auf 3.631 Punkte nach. "Angesichts der in dieser Woche... ...mehr


TESLA INC. DL -,001
Chart - TESLA INC. DL -,001

ROUNDUP: Brandenburg hofft auf BASF-Batteriefabrik - Noch keine Entscheidung TESLA INC. DL -,001 307,10 +0,11%

10.12.2019 - 12:11 SCHWARZHEIDE/POTSDAM (dpa-AFX) - Brandenburg hofft nach der Ankündigung einer Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla auf die Ansiedlung einer Batteriefabrik bei der BASF in Schwarzheide. Eine Entscheidung dafür ist nach Darstellung des Chemiekonzerns und der Landesregierung bisher aber noch nicht gefallen. Der BASF-Vorstand... ...mehr


TESLA INC. DL -,001
Chart - TESLA INC. DL -,001

Woidke: Noch keine endgültige Entscheidung für Batteriefabrik TESLA INC. DL -,001 307,10 +0,11%

10.12.2019 - 11:54 SCHWARZHEIDE/POTSDAM (dpa-AFX) - Brandenburg hofft nach der Ankündigung einer Gigafabrik von US-Elektroautobauer Tesla auf die Großansiedlung einer Batteriefabrik bei der BASF in Schwarzheide - doch das Projekt ist laut Regierung noch nicht unter Dach und Fach. "Wir sind mit der BASF in guten Gesprächen", sagte... ...mehr


BASF
Chart - BASF

BASF: Noch keine Entscheidung zu Schwarzheide getroffen BASF 66,98 -1,19%

10.12.2019 - 11:53 LUDWIGSHAFEN/SCHWARZHEIDE (dpa-AFX) - Der Vorstand des Chemiekonzerns BASF will im nächsten Jahr über den Standort für eine mögliche Batteriefabrik entscheiden. Das sagte eine Konzernsprecherin am Dienstag. "Es ist noch keine Entscheidung zu Schwarzheide gefallen." Ob und welche weiteren Standorte möglicherweise in Betracht... ...mehr


Überflieger Varta – Korrektur schon wieder abgeschlossen?

Überflieger Varta – Korrektur schon wieder abgeschlossen? BMW ST 72,76 -0,57%

10.12.2019 - 07:17 Der baden-württembergische Batteriehersteller Varta gehört zu mehreren Unternehmen, die von einer Milliardenförderung für die europäische Batteriezellenfertigung profitieren sollen. Die EU-Wettbewerbshüter in Brüssel haben dafür am Montag grünes Licht gegeben. Fördermittel sollen in Deutschland unter anderem auch die Autobauer... ...mehr


BMW ST
Chart - BMW ST

ROUNDUP 2: EU-Kommission billigt milliardenschwere Batterie-Förderung BMW ST 72,76 -0,57%

09.12.2019 - 23:27 (neues BASF-Werk im letzten Absatz) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Batteriezellenfertigung in Europa kann nach einer Entscheidung der EU-Kommission künftig mit Milliarden Euro bezuschusst werden. Die Brüsseler Behörde gab am Montag grünes Licht dafür, die sogenannte Batterienallianz in sieben Ländern - darunter Deutschland und... ...mehr


BMW ST
Chart - BMW ST

WDH/Varta profitiert von Milliardenförderung für Batteriezellen BMW ST 72,76 -0,57%

09.12.2019 - 18:05 (Der zweite Absatz wurde geändert, um klarzustellen, dass Varta-Chef Schein nicht explizit auf das Beispiel Elektroabsatz einging.) BRÜSSEL/ELLWANGEN (dpa-AFX) - Der baden-württembergische Batteriehersteller Varta gehört zu mehreren Unternehmen, die von einer Milliardenförderung für die europäische Batteriezellenfertigung... ...mehr


BMW ST
Chart - BMW ST

ROUNDUP: EU-Kommission billigt milliardenschwere Batterie-Förderung BMW ST 72,76 -0,57%

09.12.2019 - 16:52 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Batteriezellenfertigung in Europa kann nach einer Entscheidung der EU-Kommission künftig mit Milliarden Euro bezuschusst werden. Die Brüsseler Behörde gab am Montag grünes Licht dafür, die sogenannte Batterienallianz in sieben Ländern - darunter Deutschland und Frankreich - mit bis zu 3,2 Milliarden Euro... ...mehr


BMW ST
Chart - BMW ST

Varta profitiert von Milliardenförderung für Batteriezellen BMW ST 72,76 -0,57%

09.12.2019 - 14:55 BRÜSSEL/ELLWANGEN (dpa-AFX) - Der baden-württembergische Batteriehersteller Varta gehört zu mehreren Unternehmen, die von einer Milliardenförderung für die europäische Batteriezellenfertigung profitieren sollen. Die EU-Wettbewerbshüter in Brüssel haben dafür am Montag grünes Licht gegeben. Fördermittel sollen in Deutschland... ...mehr


VOLKSWAGEN VZ
Chart - VOLKSWAGEN VZ

ROUNDUP/BASF-Chef: Lage in Xinjiang prüfen - VW-Partner gab Autos an Polizei VOLKSWAGEN VZ 174,80 -0,58%

09.12.2019 - 13:23 LUDWIGSHAFEN/ÜRÜMQI (dpa-AFX) - Angesichts des Umgangs der chinesischen Führung mit der Minderheit der Uiguren durchleuchten einige deutsche Firmen ihre Geschäfte in der nordwestlichen Region Xinjiang. Der Chef des Chemiekonzerns BASF , Martin Brudermüller, kündigte in der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) an, man werde prüfen, "ob... ...mehr


VOLKSWAGEN VZ
Chart - VOLKSWAGEN VZ

BASF-Chef: Lage in Xinjiang prüfen - VW-Partner gab Autos an Polizei VOLKSWAGEN VZ 174,80 -0,58%

09.12.2019 - 13:18 LUDWIGSHAFEN/ÜRÜMQI (dpa-AFX) - Angesichts des Umgangs der chinesischen Führung mit der Minderheit der Uiguren durchleuchten einige deutsche Firmen ihre Geschäfte in der nordwestlichen Region Xinjiang. BASF-Chef Martin Brudermüller kündigte in der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) an, der Chemiekonzern werde prüfen, "ob wir uns... ...mehr


BASF ADR
Chart - BASF ADR

Altmaier präzisiert Rolle deutscher Firmen Batteriekonsortium BASF ADR 16,80 ±0,00%

09.12.2019 - 12:44 BERLIN (Dow Jones)--Nach der Genehmigung des ersten europäischen Projekts zur Batteriezellfertigung hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die Rolle der fünf deutschen Unternehmen in dem Konsortium präzisiert. Gefördert werden BASF, die BMW Group, Opel, Umicore und Varta sowie Firmen aus sechs weiteren... ...mehr


BMW ST
Chart - BMW ST

EU-Kommission billigt milliardenschwere Batterie-Förderung BMW ST 72,76 -0,57%

09.12.2019 - 11:46 BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Wettbewerbshüter haben grünes Licht für die milliardenschwere Förderung einer europäischen Batteriezellenfertigung gegeben. Die beteiligten Staaten - darunter Deutschland und Frankreich - dürften das Forschungs- und Innovationsprojekt mit bis zu 3,2 Milliarden Euro bezuschussen, teilte die... ...mehr


BASF
Chart - BASF

dpa-AFX: Goldman belässt BASF auf 'Neutral' BASF 66,98 -1,19%

09.12.2019 - 11:39 NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für BASF auf "Neutral" belassen. Unter den europäischen Chemiekonzernen gehörten BASF, Covestro und Lanxess zu den Hauptprofiteuren der zunehmenden Elektrifizierung der Antriebe in der Autoindustrie, schrieb Analystin Georgina Iwamoto in einer... ...mehr


BASF
Chart - BASF

ANALYSE-FLASH: UBS belässt BASF auf 'Neutral' - Ziel 67 Euro BASF 66,98 -1,19%

09.12.2019 - 09:35 ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BASF nach einer Investorenveranstaltung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 67 Euro belassen. Das Management des Chemiekonzerns habe eine Nachfragestabilisierung im vierten Quartal signalisiert, schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Montag vorliegenden... ...mehr


BASF
Chart - BASF

dpa-AFX: UBS belässt BASF auf 'Neutral' - Ziel 67 Euro BASF 66,98 -1,19%

09.12.2019 - 09:30 ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BASF nach einer Investorenveranstaltung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 67 Euro belassen. Das Management des Chemiekonzerns habe eine Nachfragestabilisierung im vierten Quartal signalisiert, schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Montag... ...mehr


BASF: Deutsche Bank sagt „Kaufen“ – diese Hürde steht jetzt im Fokus

BASF: Deutsche Bank sagt „Kaufen“ – diese Hürde steht jetzt im Fokus DT. BANK 6,50 -0,57%

09.12.2019 - 09:29 Die Aktie des Chemikonzerns Bayer hat seit ihrem Tief im August dieses Jahres bei 55,64 Euro zwischenzeitlich bis zum Novemberhoch bei 72,17 Euro fast 30 Prozent zulegen können. Allerdings ist die Aktie in ihrem ersten Anlauf auf das Jahreshoch bei 74,61 Euro erst einmal gescheitert. Zuletzt ist das Papier in eine leichte... ...mehr


BASF
Chart - BASF

BASF schaut sich Arbeitsbedingungen in der chinesischen Region Xinjiang an BASF 66,98 -1,19%

09.12.2019 - 08:28 MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Chemiekonzern BASF überprüft aufgrund von Berichten über Internierungslager mit mehr als einer Million Uiguren die Arbeitsbedingungen seiner Mitarbeiter in der autonomen Region Xinjiang im Nordwesten Chinas. "Keiner unserer 120 Mitarbeiter dort arbeitet unter Zwang", sagte BASF-Vorstandschef Martin... ...mehr


Seite:

Videos zum Unternehmen

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Börsengänge ist 2019 so niedrig wie seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. Nächstes Jahr soll aber besser werden, meint das Beratungsunternehmen Kirchhoff. Glauben Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen