DAX ®11.831,03+0,63%TecDAX ®1.896,45+0,44%S&P FUTURE2.354,30+0,27%Nasdaq 100 Future5.336,75+0,21%
finanztreff.de

Börsenbriefe

Platow Börse

Anbieter: PLATOW Medien GmbH
Erscheint: 3x pro Woche / Dienstag, Donnerstag, Freitag
Region: Deutschland, Europa, USA, Welt
Bereich: Aktien

PLATOW Börse ist der kompetente Berater für Ihre Aktienanlage. Der Börsenbrief liefert Ihnen 3-mal pro Woche auf 4 Seiten fundierte Analysen und aussichtsreiche Empfehlungen zu interessanten Wertpapieren. PLATOW Börse hat einen klaren Fokus auf den deutschen Aktienmarkt, ergänzt um die besten Investments aus Westeuropa und den USA. Die Börsenredaktion screent den kompletten Kurszettel (vom DAX-Wert bis zum Small Cap) und führt jährlich mehrere hundert Hintergrundgespräche mit Vorständen börsennotierter Gesellschaften. Wenn die Unternehmen und ihre Aktien nach Sichtung der Geschäftsdaten und weiteren fundamentalen und charttechnischen Analysen überzeugen, spricht PLATOW konkrete Voten mit exakten Limits und Stopps aus.

Letzte Ausgabe: PLATOW Börse Nr. 21 vom 20.02.2017

  • HeidelbergCement braucht Sonne
  • Dürr bleibt profitabel
  • Anleger und Wirtschaft profitieren von Software
  • Takkt werkelt mit Rückenwind aus den USA am digitalen Versand
  • BB Biotech blickt nach vorne
  • Elmos springt nach oben
  • Auch 2G Energy will in Scale rücken
  • Besprochene Wertpapiere: , , , , , , , ,
Leseprobe Jetzt kaufen (6,00 EUR)

Optionsschein Trader

Anbieter: Börse Inside Verlag AG
Erscheint: wöchentlich / Montag
Region: Deutschland, Europa, USA, Welt, Asien
Bereich: Zertifikate

Optionsschein Trader – Woche für Woche die spannendsten Derivate Optionsschein Trader ist der führende Börseninformationsdienst für professionelle Handelsstrategien mit Derivaten. Ausgabe für Ausgabe stellen wir unseren Lesern die spannendsten Entwicklungen in den unterschiedlichsten Asset-Klassen und Märkten vor und geben die passenden Optionsscheine und Turbo-Zertifikate zur Hand. Ganz gleich, ob die Märkte gerade haussieren oder sich ein Underlying im Sturzflug befindet – Mittels Optionsscheinen und Derivaten profitieren Leser des Optionsschein Traders in jeder Marktphase! Seit nunmehr 15 Jahren informiert der Optionsschein Trader seine Leser zuverlässig und kompetent jeden Montag. Nutzen auch Sie die spektakulären Chancen, die Ihnen Optionsscheine und Derivat bieten!

Letzte Ausgabe: Optionsschein Trader vom 20.02.2017

  • Wenn das teuerste Unternehmen der Welt ein neues historisches Rekordhoch er-reicht, dann ist das natürlich ein Leuchtturm-Signal!
  • Wir sind derzeit in allen möglichen großen US-Hightech-Werten long!
  • Diese Vielzahl von Analysten von den besten Investmenthäuser der Welt irren nicht!
Leseprobe Jetzt kaufen (8,50 EUR)

Der Platow Brief

Anbieter: PLATOW Medien GmbH
Erscheint: 3x pro Woche / Montag, Mittwoch, Freitag
Region:
Bereich: Wirtschaft / Unternehmen

DER PLATOW Brief ist der führende deutsche Informationsdienst für Wirtschaft, Kapitalmarkt und Politik. Die Zielgruppe sind Entscheider in Banken, Versicherungen, Industrie und Verbänden. DER PLATOW Brief berichtet seit mehr als 60 Jahren kritisch und pointiert über das aktuelle Geschehen in den Top-Etagen der deutschen Wirtschaft und auf den internationalen Finanzmärkten. Wer steigt auf, wer steigt ab? Bei welchem Unternehmen ist Feuer unter dem Dach und wohin steuern die internationalen Notenbanken bei den Leitzinsen? PLATOW-Leser wissen schon heute, was morgen Thema ist. DER PLATOW Brief erscheint montags, mittwochs sowie freitags und kostet im Einzelabruf nur 5,20€. Gegründet wurde DER PLATOW Brief kurz nach dem Ende des 2. Weltkriegs in Hamburg von dem renommierten Wirtschaftsjournalisten Dr. Robert Platow. Wie kaum ein anderer Journalist war Platow in der Wirtschafts- und Politik-Elite der Bonner Republik verdrahtet. Mit der Publikation vertraulicher Regierungspapiere und Unternehmensentscheidungen prägte Platow den bis heute legendären Ruf des PLATOW Briefs.

Letzte Ausgabe: Der PLATOW Brief Nr. 20 vom 17.02.2017

  • Top-Thema: US-Geldpolitik – Yellen kämpft um ihr Vermächtnis
  • Airbus 2016 – Wasser im Wein
  • Nestlé – Schneider bleibt vage
  • R+V – Rollinger setzt neue Akzente
  • Deka – Fahrenschon am Pranger
  • Best Western – Zusammenschluss trägt erste Früchte
Leseprobe Jetzt kaufen (5,20 EUR)

Der Schmitt-Brief

Anbieter: Curt L. Schmitt
Erscheint: 3x pro Woche / Montag, Mittwoch, Freitag
Region: Deutschland
Bereich: Wirtschaft / Unternehmen

Der 1946 erstmals erschienene Schmitt-Brief ist der älteste Unternehmer-Brief in Deutschland. Und wurde schnell ein Erfolg! Kein Wunder: In den Jahren nach dem 2. Weltkrieg suchten die Firmeneigner händeringend nach Informationen, die speziell auf sie zugeschnitten waren und nicht der alliierten Kontrolle unterlagen. Seit den 40er Jahren hat sich die Medien-Landschaft in Deutschland indes enorm gewandelt. Informationen sind jetzt jederzeit zu nahezu allen Gelegenheiten abrufbar. Um so wertvoller ist der Schmitt-Brief heute! Denn über die puren Nachrichten aus den Regierungszimmern und Notenbanken der Welt, den Unternehmen und Forschungsinstituten, Gewerkschaften und Gerichtssälen sowie Devisen- und Aktienmärkten hinaus analysieren die erfahrenen Redakteure, was passiert, und verdichten es zu Trends und Meinungen. Der Schmitt-Brief erscheint 3 mal in der Woche und bietet neben dem 4-seitigen Brief eine Fülle von Extras, z. B. ein Rohstoff-Special sowie einen – für Abonnenten – kostenlosen Kooperationsbrief, in dem freie Kapazitäten, Gewerbegrundstücke, Beteiligungen oder Maschinen angeboten oder gesucht werden. Die Redaktion steht ihren Lesern darüber hinaus für alle Fragen zur Verfügung, die sich im betrieblichen Alltag ergeben.

Letzte Ausgabe: Schmitt-Brief Nr. 021 vom 20.02.2017

  • Die deutsche Metall- und Elektro-Branche hat wieder die Kosten im Blick! Das war schon einmal anders, als man direkt in anderen Nationen Geld ausgab, um neue Märkte zu erschließen...
Leseprobe Jetzt kaufen (4,95 EUR)

AB-DAILY

Anbieter: Bernecker Börsenbriefe
Erscheint: täglich / Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Region: Deutschland, Europa, USA
Bereich: Aktien

Ob Sie die AB-Daily nutzen, wissen wir nicht. Daß sie Ihnen nutzen kann und wird, davon sind wir überzeugt. Sie ist eine ideale Ergänzung zu ihren täglichen Dispositionen und wirkt mit ihrer fundamentalen und technischen Analyse wie der Pilotfisch, der Sie durch die verschiedenen Strömungen der Börse navigiert.

Letzte Ausgabe: AB-DAILY vom 17.02.2017

  • Dem DAX fehlt der Schwung
  • ALLIANZ präsentiert ordentliches Ergebnis
  • CISCO SYSTEMS liefert Marktanalyse
  • PATRIZIA IMMOBILIEN funktioniert anders als die anderen
  • INFINEON muss seine US-Akquisition aufgeben
  • Auto-Sektor in der Konsolidierung
  • Besprochene Wertpapiere: , ,
Leseprobe Jetzt kaufen (1,99 EUR)

FUCHS-BRIEFE

Anbieter: Verlag Fuchsbriefe
Erscheint: 2 x pro Woche / Montag, Donnerstag
Region: Deutschland, Europa
Bereich: Wirtschaft / Unternehmen

FUCHS-Briefe Seit über 65 Jahren informieren die FUCHS-Briefe unternehmerrelevant aufbereitet und reflektiert über das Schlüsselgeschehen in der Politik und Wirtschaft. Auf den Punkt gebracht Als Führungskraft stehen Sie ständig unter Zeitdruck. FUCHS-Briefe informieren Sie kurz, prägnant und leicht verständlich über alles, was Sie zur unternehmerischen Entscheidungsfindung und privaten Vermögensanlage wissen müssen. Kompetenz für die Praxis Wir sind Spitzenreiter wenn es darum geht, politische und wirtschaftliche Hintergrundinformationen qualitativ wertvoll für Unternehmer aufzubereiten. Bei uns finden Sie klare Prognosen und konkrete Empfehlungen für Ihren unternehmerischen Erfolg. Unabhängigkeit ist Ihr Trumpf Unsere Reaktion recherchiert jeden Artikel selbst. Die FUCHS-Briefe sind zu 100% unabhängig und werbefrei. Sie lesen ausschließlich die Meinung und Empfehlungen unserer Fachredaktion. FUCHS-BRIEFE erscheint montags und donnerstags mit jeweils 4–6 Seiten und kostet im Jahres-Abonnement 495,00 EURO oder im Einzelverkauf 9,50 EURO.

Letzte Ausgabe: Fuchs-Briefe Nr. 14 vom 16.02.2017

  • Börse: America first
  • Frankreich | Präsidentschaft: Macron wird es schaffen
  • Energie | Förderung: Hohe Zuschüsse für Ladestationen
  • Personal | Ausbildungsvertrag: Probezeit kann verlängert werden
  • Außenpolitik | NATO: Die Bundeswehr als „Ankerarmee“
  • Empfehlung: ProSiebenSat1 Media
  • Empfehlung: DividendenAdel
Leseprobe Jetzt kaufen (9,50 EUR)

Die Actien-Börse

Anbieter: Bernecker Börsenbriefe
Erscheint: wöchentlich / Donnerstag
Region: Deutschland, Europa, USA
Bereich: Aktien

Der wöchentlich erscheinende 8-seitige Brief ist das objektive und verläßliche Werkzeug, das dem erfahrenen Anleger bei der Führung eines erfolgreichen Portfolios zur Seite steht. Die Stärke des Herausgebers ist sein Gespür für Trends und die konsequente Umsetzung einer Investment-Idee. Wirtschaftliche Zusammenhänge werden mit Tendenzen an den Weltbörsen umfangreich analysiert und interpretiert und führen immer zu konkreten Empfehlungen. Dabei legt Hans A. Bernecker Wert auf eine klare, unmißverständliche Meinungsäußerung. In der ausführlichen Empfehlungsliste können Sie nachvollziehen, wie sich die bisherigen Empfehlungen entwickelt haben. Es wird nichts unter den Tisch gekehrt. Mit der Actien-Börse bleiben Sie detailliert über die wichtigsten Trends und Entwicklungen an den internationalen Finanzschauplätzen informiert.

Letzte Ausgabe: Die Actien-Börse Nr. 07 vom 18.02.2017

  • Wie gefährdet ist der deutsche Export in die USA?
  • Investition in: DEUTSCHE BETEILIGUNGS AG oder INDUS?
  • Die heikelste Spekulation dieser Tage ist italienisch
  • Jetzt wieder in PHILIPS investieren?
  • AMS: Geht die Chip-Wette des letzten Jahres auf?
  • Kann die Schweiz den Franken erfolgreich verteidigen?
  • Besprochene Wertpapiere:
Leseprobe Jetzt kaufen (17,90 EUR)

TB-DAILY

Anbieter: Bernecker Börsenbriefe
Erscheint: täglich / Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Region: Deutschland, Europa
Bereich: Termin / Derivate

Börsengewinne mit Turbodynamik! Die Optionsschein-Spekulation der TB-Daily macht es möglich. Jetzt steht Ihnen das geeignete Informations-Instrument zur Verfügung: Die extremen Volatilitäten der Hebelprodukte erfordern eine rasche Umsetzung von Positionswechseln. Zudem die laufende Anpassung von Stop-Kursen zur Verlustbegrenzung oder Gewinnsicherung. Richtiges Timing ist bei Optionsschein-Geschäften -mehr als bei Aktien- der Schlüssel zum Erfolg. Anleger, die aktiv Optionsscheine handeln, haben mit der TB-Daily ein einzigartiges Medium zur Hand. So werden sämtliche Positionen börsentäglich kommentiert. Vom Kauf bis zur Glattstellung. Dabei ist die TB-Daily auf Aktien-Derivate spezialisiert. Im Vergleich zur Index-Spekulation ergibt sich ein Vielfaches an Chancen. Chefredakteur ist Guido Schäfers, seit 18 Jahren ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet.

Letzte Ausgabe: TB-DAILY vom 17.02.2017

  • Die wichtigsten Aktienmärkte verlieren an Dynamik
  • Die Rekordjagd an der Wall Street könnte aus technischer Sicht zumindest unterbrochen werden
  • Strategie: Heute ein Call-Zertifikat auf die DEUTSCHE BÖRSE-Aktie kaufen!
Leseprobe Jetzt kaufen (3,95 EUR)

maydornreport

Anbieter: Börsenmedien AG
Erscheint: wöchentlich / Mittwoch
Region: Welt
Bereich: Aktien, Nebenwerte, Hightech

Das Ziel des maydornreports ist einfach: Es werden Aktien mit einem außergewöhnlichen Kurspotenzial gesucht. In Zahlen bedeutet dies Investitionschancen mit einem Kurspotenzial von über 100 Prozent. Die Spezialität ist das Aufspüren von neuen Trends und noch weitgehend unentdeckten Aktien, die unmittelbar vor einem fulminanten Anstieg stehen. Aber um es vorweg zu nehmen: Wer mit größeren Kursschwankungen nicht zu Recht kommt, sollte lieber einen anderen Börsenbrief lesen. Außergewöhnlich hohe Renditen kann nur der erzielen, der auch bereit ist höhere Risiken einzugehen. Das meiste Geld lässt sich in Trendmärkten verdienen, wie etwa dem der Internetaktien Ende der 90er-Jahre. Hier waren – mit den richtigen Aktien – Renditen von mehreren hundert Prozent möglich. Und so etwas passiert immer wieder! Diese Liste ließe sich noch deutlich verlängern. Die aussichtsreichsten und noch unentdeckten Aktien dieser Trendmärkte finden Sie im maydornreport.

Letzte Ausgabe: maydornreport Nr. 07 vom 17.02.2017

  • Tesla: Die Bären bringen sich in Stelllung
  • Kobalt/Cruz Capital: Knapp, knapper, Kobalt
  • maydornreport-Depot: Dreimal Minus, Twilio weiter im Aufwind
Leseprobe Jetzt kaufen (13,99 EUR)

Der Privatinvestor

Anbieter: IFVE GmbH
Erscheint: wöchentlich / Freitag
Region: Deutschland, Europa, USA, Welt
Bereich: Aktien, Wirtschaft / Unternehmen

Der Privatinvestor - Vermögensaufbau mit Qualitätsaktien Stellen Sie Ihr eigenes Depot aus Qualitätsaktien zusammen und legen Sie damit die Basis für einen selbstbestimmten, langfristigen Vermögensaufbau. Der wöchentliche Kapitalanlagebrief Der Privatinvestor liefert Ihnen jeden Freitag wertvolle Analysen und Empfehlungen zu Top-Aktien und damit das Handwerkzeug für Ihren finanziellen Erfolg. Bei unserem Analyseansatz setzen wir neben bewerten Value Investing Kriterien auf die von Prof. Max Otte entwickelte Königsanalyse®. Anhand unseres transparenten und leicht verständlichen Scoring-Modells erkennen Sie auf einen Blick, wie wir die Qualität eines Aktientitels einschätzen und wo sich Kaufgelegenheiten ergeben.

Letzte Ausgabe: PI Nr. 07 vom 17.02.2017

  • Prof. Dr. Max Otte: Und schon wieder Griechenland
  • Sanofi verkauft fünf Medikamentenrechte an Ipsen
  • Roche will mit Medtronic kooperieren
  • BMW: Steile Absatzentwicklung in China
  • Datenbank-Update: Neubewertung diverser Ölkonzerne
  • Finanzanalyse: United Internet – Deutschlands größter Internet-Provider
Leseprobe Jetzt kaufen (11,90 EUR)

Seite:
Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 08 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Attraktive Preise zu gewinnen!

Der Anlegerclub der Börse Stuttgart
verlost beim Gewinnspiel "Trade & Win"
regelmäßig attraktive Preise. Außerdem profitieren Mitglieder von lehrreichen Live-Webinaren, einem informativen Anlegermagazin und vielem mehr.

Jetzt kostenlos Mitglied werden