DAX ®11.303,75+0,04%TecDAX ®2.620,78+1,42%Dow Jones25.883,25+1,74%NASDAQ 1007.055,18+0,47%
finanztreff.de

Börsenbriefe

Hanseatischer Börsendienst

Anbieter: AB Wirtschaftsdienst GmbH
Erscheint: 14-täglich / Montag
Region: Deutschland
Bereich: Aktien, Nebenwerte

HANSEATISCHER BÖRSENDIENST Börsenerfolge seit 56 Jahren am deutschen Aktienmarkt Schwerpunkt Value-Investing. Vor allem Spezial- und Nebenwerte. Der Hanseatische Börsendienst – einer der ältesten deutschen Börsenbriefe - bietet Privatanlegern und Investoren seit 56 Jahren fundierte Empfehlungen, Trends und Analysen rund um deutsche Aktien. Bereits fünfmal wurde der Hanseatische Börsendienst für sein value-orientiertes, erfolgreiches Anlagekonzept als bester deutschsprachiger Spezial-Börsenbrief ausgezeichnet (2006, 2007, 2008, 2012 und 2016). Das Anfang 1999 aufgelegte Value-Musterdepot verzeichnet einen Wertzuwachs von über 1800%. Der Brief eignet sich auch als konservative Ergänzung zu breit aufgestellten Börsenbriefen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Mit dieser Performance liegt der Hanseatische Börsendienst wesentlich besser als der DAX. Leser, die 1999 Euro 10.000,-- investierten und in den letzten 18 Jahren dem Musterdepot folgten, haben heute ein Vermögen von 178.312 Euro! Performance Musterdepot: + 1859% seit Start am 4. Januar 1999, Stand Mai 2017

Letzte Ausgabe: Hanseatischer Börsendienst Nr. 4 vom 18.2.2019

  • Börsentrend: Hoffnungen auf Ende des Handelskonfliktes beflügeln den DAX
  • Daimler lockt mit Dividendenrendite von 6,4 Prozent
  • Munich Re mit deutlicher Dividendenanhebung – Aktie überzeugt mit Kombination von operativer und technischer Stärke
  • aap Implantate enttäuschte im Jahr 2018
  • Value-Analyse: Gesco vereint die Stärken des deutschen Mittelstandes in einem Papier
Leseprobe Jetzt kaufen (8,44 EUR)

BÖRSENSIGNALE

Anbieter: SWISSINVEST
Erscheint: 14-täglich / Montag
Region: Welt
Bereich: Aktien

BÖRSENSIGNALE von Uwe Lang – Der Brief für den erfolgreichen Investor Wollen Sie an der Börse Geld verdienen und nachhaltig erfolgreich und sicher investieren? Der Börsenexperte und Buchautor Uwe Lang und sein Partner Klaus Haidorfer sind Herausgeber des Briefes. Die ausführlich in den publizierten Büchern des Autors beschriebene Anlagestrategie setzt sich zusammen aus einem makroökonomischen Ansatz, welcher eine nachweislich zuverlässige Prognose erlaubt, ob die weltweiten Aktienmärkte eher steigen oder fallen werden, und einem Modell für die Aktienauswahl, welches sowohl fundamentale Kriterien als auch Trendfolgekriterien für die Auswahl heranzieht. Diese über fünf Jahrzehnte geprüfte Methode erlaubt es dem Autor seinen Aktienanteil je nach Prognosesituation entsprechend anzupassen. Die durch diese Systematik erzielbaren überdurchschnittlichen Renditen, bei gleichzeitiger Reduktion des Risikos, wurden schon mehrfach von unabhängiger Seite nachgewiesen. Siehe dazu auch die Ausführungen auf www.boersensignale.de. Der Autor verfügt darüber hinaus über langjährige praktische Erfahrung mit realen Depots in der Vermögensverwaltung und im Fondsmanagement. Der Inhalt: Auf Seite 8 finden Sie eine Liste mit konkreten Aktienempfehlungen. Jeder Aktienkauf und jeder Aktienverkauf wird hier festgehalten. So können Sie den Erfolg jederzeit selbst überprüfen. Basis der Aktienauswahl sind die Listen der Relativen Stärke von ca. 800 internationalen Aktien inklusive der Angabe von KUV, KBV u. H/T (uns sind keine anderen Quellen bekannt welche ähnlich wertvolle Listen in dieser ausführlichen Form veröffentlichen). Uwe Lang möchte den Anleger dazu anleiten selbst die Aktienauswahl zu treffen, Börsenfallen zu erkennen und schlechten Beratern aus dem Weg zu gehen. BÖRSENSIGNALE erscheint alle zwei Wochen, montags mit jeweils 16 Seiten und kostet im Halbjahres-Abonnement 210 EURO, im Jahres-Abonnement 395 EURO. ... DAMIT SIE IHREN WETTBEWERBERN IMMER EINEN SCHRITT VORAUS SIND!

Letzte Ausgabe: Börsensignale Nr. 04 vom 18.02.2019

  • Wieviel Potential bleibt nach der Korrektur?
  • Jetzt wieder verstärkt auf Europa setzen?
  • Was der Brexit bringt, ist ungewiss
  • US-Aktien noch immer hoch bewertet
  • Wie stark ist die jüngste Erholung?
  • Noch hält die Konjunktur in den USA
  • Die relativ stärksten Aktien ihrer Branche
  • Die 200-Tage-Methode
Leseprobe Jetzt kaufen (18,30 EUR)

TB-DAILY

Anbieter: Bernecker Börsenbriefe
Erscheint: täglich / Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Region: Deutschland, Europa
Bereich: Termin / Derivate

Börsengewinne mit Turbodynamik! Die Optionsschein-Spekulation der TB-Daily macht es möglich. Jetzt steht Ihnen das geeignete Informations-Instrument zur Verfügung: Die extremen Volatilitäten der Hebelprodukte erfordern eine rasche Umsetzung von Positionswechseln. Zudem die laufende Anpassung von Stop-Kursen zur Verlustbegrenzung oder Gewinnsicherung. Richtiges Timing ist bei Optionsschein-Geschäften -mehr als bei Aktien- der Schlüssel zum Erfolg. Anleger, die aktiv Optionsscheine handeln, haben mit der TB-Daily ein einzigartiges Medium zur Hand. So werden sämtliche Positionen börsentäglich kommentiert. Vom Kauf bis zur Glattstellung. Dabei ist die TB-Daily auf Aktien-Derivate spezialisiert. Im Vergleich zur Index-Spekulation ergibt sich ein Vielfaches an Chancen. Chefredakteur ist Guido Schäfers, seit 18 Jahren ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet.

Letzte Ausgabe: TB-Daily vom 18.02.2019

  • Der Verfalltag zum Wochenschluss zeigte die erwartete Volatilität
  • Die Wall Street bleibt heute geschlossen
  • In dieser Woche gibt es einige spannende Konjunkturdaten
  • Strategie: Heute Call-Zertifikate auf die COVESTRO-Aktie ordern!
Leseprobe Jetzt kaufen (3,95 EUR)

AB-DAILY

Anbieter: Bernecker Börsenbriefe
Erscheint: täglich / Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Region: Deutschland, Europa, USA
Bereich: Aktien

Ob Sie die AB-Daily nutzen, wissen wir nicht. Daß sie Ihnen nutzen kann und wird, davon sind wir überzeugt. Sie ist eine ideale Ergänzung zu ihren täglichen Dispositionen und wirkt mit ihrer fundamentalen und technischen Analyse wie der Pilotfisch, der Sie durch die verschiedenen Strömungen der Börse navigiert.

Letzte Ausgabe: AB-DAILY vom 18.02.2019

  • Die Wirtschaftsdaten dieser Woche fallen zweideutig aus
  • Agenda von heute: SARTORIUS
  • MTU vor Kursbeschleunigung?
  • MENSCH UND MASCHINE im Aufwärtstrend
  • BOMBARDIER: Turn-around gewinnt wieder an Dynamik
  • Gibt es eine faire 5G-Versteigerung oder nicht?
  • Besprochene Wertpapiere: , , ,
Leseprobe Jetzt kaufen (1,99 EUR)

HOT STOCKS INVESTOR

Anbieter: Börse Inside Verlag AG
Erscheint: 14-täglich / Montag
Region: Deutschland, Europa, USA, Welt, Asien
Bereich: Aktien, Rohstoffe, Hightech

Spektakuläre Gewinne mit den wachstumsstärksten Innovations- und Tech-Werten der Welt! • Eines der erfolgreichsten Musterdepot Deutschlands der vergangenen Jahre • Exklusiv-Storys von den internationalen Börsen • Messerscharfe Kauf- und Verkaufsempfehlungen • Kompakt auf 8 Seiten alle 14 Tage Der Börsendienst HOT STOCKS INVESTOR ist der führende deutschsprachige Informationsdienst für Spezialwerte, die an nordamerikanischen Börsen gehandelt werden! Er erscheint im 18. Jahrgang und wurde bereits als erfolgreichster Börsendienst Deutschlands ausgezeichnet. Kein Wunder: Das Musterdepot von HOT STOCKS INVESTOR hat seit der Auflegung im Jahr 1999 ein Plus von unglaublichen 38’844 % zu Buche stehen. Das ist rekordverdächtig! Mit bestens recherchierten und ausgewählten Spezialtiteln der zweiten und dritten Reihe! Wie kommt es immer wieder zu solchen Kursexplosionen? Nun, noch im Zuge der High-Tech-Krise und dem Platzen der Spekulationsblase 2000/2001 wurden zahlreiche Werte an den internationalen Wachstumsmärkten völlig undifferenziert verkauft. Ein Blick hinter die großen Blue-Chips in den Hauptindizes der wichtigsten Märkte bringt daher immer wieder spannende Titel hervor, die momentan mit einem KGV von 3 oder einer Dividendenrendite von bis zu 15% bewertet werden. Oftmals haben diese Unternehmen in den vergangenen Monaten einen spektakulären Turn-Around hingelegt, oder der Kurs konnte den kräftigen Steigerungen bei Umsatz und Gewinn einfach nicht folgen oder die Aktie wurde vom Markt bislang einfach vergessen. Doch eines haben diese Werte alle gemeinsam: Sobald ein Titel vom Markt entdeckt wird, ist eine völlige Neubewertung unumgänglich – Kursverdopplungen oder selbst –vervielfachungen sind dann keine Seltenheit! HOT STOCKS INVESTOR stellt Ihnen Ausgabe für Ausgabe diese Aktien ausführlich vor und gibt ihnen klare Dispositionsvorschläge an die Hand, noch bevor die breite Masse auf diese unterbewerteten Titel aufmerksam wird!

Letzte Ausgabe: HOT STOCKS INVESTOR Nr. 04 vom 18.02.2019

  • Mit TENCENT ist ein weiterer chinesischer Internetriese zuletzt schon kräftig angesprungen!
  • Für USD 20 Mio. übernimmt ENTHUSIAST GAMING alle Assets von The Sims Resource!
  • „Another Beat & Raise – Tectonic Shift Thesis Playing Out“, liefern die Analysten des US-Researchhauses Jefferies ein Update zu unserer Alt-Empfehlung XILINX!
Leseprobe Jetzt kaufen (14,70 EUR)

Der Platow Brief

Anbieter: PLATOW Medien GmbH
Erscheint: 3x pro Woche / Montag, Mittwoch, Freitag
Region:
Bereich: Wirtschaft / Unternehmen

DER PLATOW Brief ist der führende deutsche Informationsdienst für Wirtschaft, Kapitalmarkt und Politik. Die Zielgruppe sind Entscheider in Banken, Versicherungen, Industrie und Verbänden. DER PLATOW Brief berichtet seit mehr als 60 Jahren kritisch und pointiert über das aktuelle Geschehen in den Top-Etagen der deutschen Wirtschaft und auf den internationalen Finanzmärkten. Wer steigt auf, wer steigt ab? Bei welchem Unternehmen ist Feuer unter dem Dach und wohin steuern die internationalen Notenbanken bei den Leitzinsen? PLATOW-Leser wissen schon heute, was morgen Thema ist. DER PLATOW Brief erscheint montags, mittwochs sowie freitags und kostet im Einzelabruf nur 5,20€. Gegründet wurde DER PLATOW Brief kurz nach dem Ende des 2. Weltkriegs in Hamburg von dem renommierten Wirtschaftsjournalisten Dr. Robert Platow. Wie kaum ein anderer Journalist war Platow in der Wirtschafts- und Politik-Elite der Bonner Republik verdrahtet. Mit der Publikation vertraulicher Regierungspapiere und Unternehmensentscheidungen prägte Platow den bis heute legendären Ruf des PLATOW Briefs.

Letzte Ausgabe: Der PLATOW Brief Nr. 20 vom 18.02.2019

  • Top-Thema: Bilfinger – Ex-Chef Bodner droht höchste Schadenersatzforderung
  • Allianz rechnet nur noch mit stagnierendem Gewinn
  • Deutsche Bahn – Umbau in der Top-Etage
  • Volkswagen mit Startschwierigkeiten
  • Germania – Großer Wirbel um kleine Airline
  • Deutsche Bank – BaFin erhöht den Druck
Leseprobe Jetzt kaufen (5,20 EUR)

Platow Börse

Anbieter: PLATOW Medien GmbH
Erscheint: 3x pro Woche / Dienstag, Donnerstag, Freitag
Region: Deutschland, Europa, USA, Welt
Bereich: Aktien

PLATOW Börse ist der kompetente Berater für Ihre Aktienanlage. Der Börsenbrief liefert Ihnen 3-mal pro Woche auf 4 Seiten fundierte Analysen und aussichtsreiche Empfehlungen zu interessanten Wertpapieren. PLATOW Börse hat einen klaren Fokus auf den deutschen Aktienmarkt, ergänzt um die besten Investments aus Westeuropa und den USA. Die Börsenredaktion screent den kompletten Kurszettel (vom DAX-Wert bis zum Small Cap) und führt jährlich mehrere hundert Hintergrundgespräche mit Vorständen börsennotierter Gesellschaften. Wenn die Unternehmen und ihre Aktien nach Sichtung der Geschäftsdaten und weiteren fundamentalen und charttechnischen Analysen überzeugen, spricht PLATOW konkrete Voten mit exakten Limits und Stopps aus.

Letzte Ausgabe: PLATOW Börse Nr. 20 vom 18.02.2019

  • Autobauer geben in China Vollgas
  • Allianz lässt‘s vorsichtig angehen
  • Puma springt ins Depot
  • Automobilkonzerne haken Katastrophenjahr 2018 ab
  • Bei Dignity bleiben Fragezeichen
  • Gerresheimer – Neuer CEO gefällt
  • Elmos liefert Kaufargumente
  • MuM bleibt zuversichtlich
  • Besprochene Wertpapiere: , , , , , , ,
Leseprobe Jetzt kaufen (6,00 EUR)

OPTIONSSCHEIN TRADER

Anbieter: Börse Inside Verlag AG
Erscheint: wöchentlich / Montag
Region: Deutschland, Europa, USA, Welt, Asien
Bereich: Zertifikate

Optionsschein Trader – Woche für Woche die spannendsten Derivate Optionsschein Trader ist der führende Börseninformationsdienst für professionelle Handelsstrategien mit Derivaten. Ausgabe für Ausgabe stellen wir unseren Lesern die spannendsten Entwicklungen in den unterschiedlichsten Asset-Klassen und Märkten vor und geben die passenden Optionsscheine und Turbo-Zertifikate zur Hand. Ganz gleich, ob die Märkte gerade haussieren oder sich ein Underlying im Sturzflug befindet – Mittels Optionsscheinen und Derivaten profitieren Leser des Optionsschein Traders in jeder Marktphase! Seit nunmehr 15 Jahren informiert der Optionsschein Trader seine Leser zuverlässig und kompetent jeden Montag. Nutzen auch Sie die spektakulären Chancen, die Ihnen Optionsscheine und Derivat bieten!

Letzte Ausgabe: OPTIONSSCHEIN TRADER vom 18.02.2019

  • Mit TUI ist die Aktie des größten Tourismus-Konzerns der Welt abverkauft worden!
  • Vor allem bei den großen chinesischen Internetaktien dürfte die Hölle los sein!
  • Am Aktienmarkt in RUSSLAND könnte der charttechnische Break unmittelbar bevorstehen!
Leseprobe Jetzt kaufen (8,50 EUR)

FUCHS-DEVISEN

Anbieter: Fuchsbriefe
Erscheint: wöchentlich / Freitag
Region: Deutschland, Europa
Bereich: Wirtschaft / Unternehmen, Anleihen, Devisen

FUCHS-DEVISEN Unser Brief für die Außenwirtschaft ist der einzige unabhängige Zins- und Devisenbrief liefert Ihnen wöchentlich einen Ausblick auf die Entwicklung der wichtigsten Währungen und prognostiziert die Währungs- und Zinsentwicklung auf Sicht von 3, 6 und 12 Monaten. Die FUCHS-Devisen erscheinen jeden Freitag und kommen als gedruckter Brief per Post oder als PDF Datei per E-Mail zu Ihnen. FUCHS-DEVISEN erscheint jeden Freitag mit 4 Seiten und kostet im Jahres-Abonnement 419,00 EURO oder im Einzelverkauf 10,50 EURO.

Letzte Ausgabe: Fuchs-Devisen Nr. 07 vom 15.02.2019

  • UK | Brexit: Es wird ernst
  • Eurozone: Allseitige Schwäche
  • USA: Dollar stärker als die Wirtschaft
  • Japan: Abschwächung
  • Golfregion: Ölstaaten sind Emerging Markets
  • Kryptowährungen: Trend Security-Token
  • Erdgas: Preisrutsch übertrieben
  • Gold: Stetig nach oben
Leseprobe Jetzt kaufen (10,50 EUR)

Die Actien-Börse

Anbieter: Bernecker Börsenbriefe
Erscheint: wöchentlich / Donnerstag
Region: Deutschland, Europa, USA
Bereich: Aktien

Der wöchentlich erscheinende 8-seitige Brief ist das objektive und verläßliche Werkzeug, das dem erfahrenen Anleger bei der Führung eines erfolgreichen Portfolios zur Seite steht. Die Stärke des Herausgebers ist sein Gespür für Trends und die konsequente Umsetzung einer Investment-Idee. Wirtschaftliche Zusammenhänge werden mit Tendenzen an den Weltbörsen umfangreich analysiert und interpretiert und führen immer zu konkreten Empfehlungen. Dabei legt Hans A. Bernecker Wert auf eine klare, unmißverständliche Meinungsäußerung. In der ausführlichen Empfehlungsliste können Sie nachvollziehen, wie sich die bisherigen Empfehlungen entwickelt haben. Es wird nichts unter den Tisch gekehrt. Mit der Actien-Börse bleiben Sie detailliert über die wichtigsten Trends und Entwicklungen an den internationalen Finanzschauplätzen informiert.

Letzte Ausgabe: Die Actien-Börse Nr. 07 vom 16.02.2019

  • DAX nähert sich entscheidenden Trendmarkierungen
  • WIRECARD: Ausverkauf abgeschlossen?
  • Was ist die COMMERZBANK wert?
  • THYSSENKRUPP: Zusehen oder handeln?
  • Tabelle: Nach schweren Kursverlusten - Faire Kurse (2020) für 11 deutsche Mid-Caps!
  • TUI: Dt. Sonderfall in London
  • LOREAL: Qualität hat ihren Preis!
  • DELL ist wieder zurück!
  • GOLD vor besonderer Konstellation
  • Besprochene Wertpapiere: , , , , ,
Leseprobe Jetzt kaufen (17,90 EUR)

Seite:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 08 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen