DAX ®11.589,21-1,07%TecDAX ®2.659,34-1,03%Dow Jones25.379,45-1,27%NASDAQ 1007.116,09-2,23%
finanztreff.de

DEUTSCHE BANK - News

9,60 -1,88%
Börse: Xetra Zeit: 18.10.18 WKN:514000 ISIN:DE0005140008 Symbol:DBK Gattung:Aktie Branche:Banken

Werbung

News zu DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N.

DGAP-CMS: Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

18.10.2018 - 20:45 DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Deutsche Bank AG / Bekanntmachung Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation 18.10.2018 / 20:45 Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber... ...mehr


DGAP-CMS: Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

18.10.2018 - 20:45 Dow Jones hat von EQS/DGAP eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten. DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Deutsche Bank AG / Bekanntmachung Deutsche Bank AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation 2018-10-18 / 20:45 Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung... ...mehr


Deutsche Bank: Konkurrenz belebt das Geschäft!

18.10.2018 - 18:21 Handelsfinanzierung zählt zu den stabilen Geschäftsfeldern, die die angeschlagene Deutsche Bank laut Handelsblatt gezielt fördern will. Eine gemeinsame Handelsplattform mit anderen Instituten für die Anbahnung solcher Geschäfte wäre da eine feine Sache. Und auch, wenn sich die konkurrierenden Geldhäuser mit Kooperationen... ...mehr


dpa-AFX: ANALYSE: Deal von Deutscher Bank und Commerzbank vernünftig - Goldman

18.10.2018 - 16:18 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein in den Medien zuletzt immer wieder thematisiertes Zusammengehen der Deutschen Bank mit der Commerzbank entbehrt nicht jeder strategischen Logik. Diese Aussage begründete Analyst Jernej Omahen von Goldman Sachs am Donnerstag in einer Studie mit drei Aspekten: sinkenden Finanzierungskosten, niedrigeren... ...mehr


ANALYSE: Deal von Deutscher Bank und Commerzbank vernünftig - Goldman

18.10.2018 - 16:18 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein in den Medien zuletzt immer wieder thematisiertes Zusammengehen der Deutschen Bank mit der Commerzbank entbehrt nicht jeder strategischen Logik. Diese Aussage begründete Analyst Jernej Omahen von Goldman Sachs am Donnerstag in einer Studie mit drei Aspekten: sinkenden Finanzierungskosten, niedrigeren... ...mehr


dpa-AFX: ANALYSE: Deal von Deutscher Bank und Commerzbank vernünftig - Goldman

18.10.2018 - 16:13 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein in den Medien zuletzt immer wieder thematisiertes Zusammengehen der Deutschen Bank mit der Commerzbank entbehrt nicht jeder strategischen Logik. Diese Aussage begründete Analyst Jernej Omahen von Goldman Sachs am Donnerstag in einer Studie mit drei Aspekten: sinkenden Finanzierungskosten... ...mehr


dpa-AFX: ROUNDUP 2: Schaden durch 'Cum-Ex'-Deals wohl größer als gedacht

18.10.2018 - 14:51 (neu: mit aktuellen Regierungszahlen zu Deutschland) BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktienhändler nutzen Schlupflöcher und prellen den Staat um Milliardensummen - Steuergeld, das für Investitionen in Kitas, Schulen und Infrastruktur fehlt: Der Schaden für die Staatskasse durch dubiose "Cum-Ex"-Steuergeschäfte ist... ...mehr


ROUNDUP 2: Schaden durch 'Cum-Ex'-Deals wohl größer als gedacht

18.10.2018 - 14:51 (neu: mit aktuellen Regierungszahlen zu Deutschland) BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktienhändler nutzen Schlupflöcher und prellen den Staat um Milliardensummen - Steuergeld, das für Investitionen in Kitas, Schulen und Infrastruktur fehlt: Der Schaden für die Staatskasse durch dubiose "Cum-Ex"-Steuergeschäfte ist... ...mehr


dpa-AFX: ROUNDUP: Schaden durch 'Cum-Ex'-Deals wohl größer als gedacht

18.10.2018 - 14:17 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktienhändler nutzen Schlupflöcher und prellen den Staat um Milliardensummen - Steuergeld, das für Investitionen in Kitas, Schulen und Infrastruktur fehlt: Der Schaden für die Staatskasse durch dubiose "Cum-Ex"-Steuergeschäfte ist Medieninformationen zufolge deutlich höher als angenommen. Betroffen... ...mehr


ROUNDUP: Schaden durch 'Cum-Ex'-Deals wohl größer als gedacht

18.10.2018 - 14:17 BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktienhändler nutzen Schlupflöcher und prellen den Staat um Milliardensummen - Steuergeld, das für Investitionen in Kitas, Schulen und Infrastruktur fehlt: Der Schaden für die Staatskasse durch dubiose "Cum-Ex"-Steuergeschäfte ist Medieninformationen zufolge deutlich höher als angenommen... ...mehr


Deutsche Bank Aktie: Breakversuch misslungen - Analyst optimistisch

18.10.2018 - 14:03 Die Deutsche Bank Aktie hat am Donnerstag zwar einen Anstieg auf 9,971 Euro zustande gebracht, konnte den zwischenzeitlichen Ausbruch über 9,837/9,938 Euro aber nicht halten. In dieser Zone liegen ...mehr


Deutsche Bank-Aktie: Der Kurs arbeitet sich nach oben!

18.10.2018 - 13:12 Der MACD generierte zuletzt ein Kaufsignal, das auf ein Verkaufssignal von Ende September folgte. Die gleitenden Durchschnittslinien (38 und 100 Tage) liegen sehr nah am Kurs und geben aktuell wenig Aufschluss über die Verfassung der Deutschen Bank-Aktie. Ein Überschreiten ist denkbar. Der Kurs notiert bei ca. 10 Euro und sieht... ...mehr



RESEARCH/DZ sieht DAX Ende (zuvor: Mitte) 2019 bei 13.300 Punkten

18.10.2018 - 10:45 Der DAX wird laut der DZ Bank im laufenden Jahr durch eine schwache Gewinndynamik belastet. Für 2019 rechnen die Analysten aber mit einer Erholung. Zuletzt habe sich der DAX 2002 und 2011 so stark gegenüber dem S&P-500 abgeschwächt. Dies sei nicht ausschließlich auf eine Sonderkonjunktur in den USA zurückzuführen, vielmehr habe... ...mehr


Deutsche Bank AG: Kreuzen des GD 100 nach oben (9.87 Euro, Long)

18.10.2018 - 09:08 Kreuzen des GD 100 nach oben Long bei Deutsche Bank AG Präsentiert von db-X markets ...mehr


Deutsche Bank AG: Kreuzen des GD 50 nach oben (9.87 Euro, Long)

18.10.2018 - 09:08 Kreuzen des GD 50 nach oben Long bei Deutsche Bank AG Präsentiert von db-X markets ...mehr


Deutsche Bank - Aufwärtskorrektur vorbei?

18.10.2018 - 09:04 Hier verläuft der untere Trendkanalbereich, der einer weiteren Abwärtsbewegung Einhalt gebieten sollte. Vor dem Hintergrund der weiterhin schwachen Marktentwicklung und eines erneut schwachen DAX in der Vorbörse, dürfte auch die Aktie der Deutschen Bank wieder unter Druck geraten und die Schwäche vom Freitag fortsetzen... ...mehr


Deutsche Bank AG: Kreuzen des GD 20 nach oben (9.86 Euro, Long)

18.10.2018 - 09:02 Kreuzen des GD 20 nach oben Long bei Deutsche Bank AG Präsentiert von db-X markets ...mehr


Medien: Schaden durch 'Cum-Ex'-Steuerdeals viel größer als gedacht

18.10.2018 - 08:25 HAMBURG (dpa-AFX) - Der Schaden durch dubiose "Cum-Ex"-Steuergeschäfte ist offenbar deutlich höher als bislang angenommen. Betroffen sind neben Deutschland mindestens zehn weitere europäische Länder. Das haben laut NDR Untersuchungen des Recherchezentrums "Correctiv" ergeben, an denen unter anderem das ARD-Magazin "Panorama"... ...mehr


dpa-AFX: Medien: Schaden durch 'Cum-Ex'-Steuerdeals viel größer als gedacht

18.10.2018 - 08:25 HAMBURG (dpa-AFX) - Der Schaden durch dubiose "Cum-Ex"-Steuergeschäfte ist offenbar deutlich höher als bislang angenommen. Betroffen sind neben Deutschland mindestens zehn weitere europäische Länder. Das haben laut NDR Untersuchungen des Recherchezentrums "Correctiv" ergeben, an denen unter anderem das ARD-Magazin "Panorama"... ...mehr


Werbung

Videos zum Unternehmen

zur Mediathek
Es handelt sich hier um ein externes Angebot der Biallo & Team GmbH. Ihre eingegebenen Daten werden über eine http-Verbindung an den Anbieter weiter gegeben.
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Großbritannien wurde im April 2018 eine Limo-Steuer eingeführt. Hersteller, die mehr als 50 Gramm Zucker auf einen Liter Getränk mischen, werden seit dem zur Kasse gebeten. Sollte so etwas hierzulande ebenfalls eingeführt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen