DAX ®13.163,88+0,20%TecDAX ®3.011,91+0,58%Dow Jones27.875,62+0,39%NASDAQ 1008.272,05+0,08%
finanztreff.de

E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N. - News

9,10 -0,10%
WKN:ENAG99 ISIN:DE000ENAG999 Symbol:EOAN Gattung:Aktie Branche:Versorger
Zeit: 22.11.19 Lang & Schwarz

Werbung

News zu E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N.

RWE ST
Chart - RWE ST

Personalabbau bei Eon nach Innogy-Übernahme trifft Essen und Dortmund RWE ST 26,48 +0,42%

22.11.2019 - 15:29 ESSEN (dpa-AFX) - Der vom Energiekonzern Eon nach der Übernahme RWE -Tochter Innogy geplante Stellenabbau wird auch Essen und Dortmund treffen. In beiden Städten könnten jeweils bis zu 800 Stellen wegfallen, sagte ein Eon-Sprecher am Freitag. Essen bleibe Sitz des Konzerns und mit dann rund 5000 Mitarbeitern der zentrale... ...mehr


E.ON SE O.N. ADR
Chart - E.ON SE O.N. ADR

Eon setzt in neuem Standortkonzept auf bisherige Städte E.ON SE O.N. ADR 9,00 ±0,00%

22.11.2019 - 11:40 BERLIN (Dow Jones)--Auch nach der Übernahme der einstigen RWE-Tochter Innogy will der Energieversorger Eon an seinen drei deutschen Standorten präsent sein. Die Ruhrgebietsmetropolen Essen und Dortmund würden weiter sehr wichtige Konzernstandorte bleiben, München ein "wichtiger Vertriebsstandort", erklärte das Unternehmen am... ...mehr


E.ON
Chart - E.ON

Aktie im Fokus - E.ON E.ON 9,10 -0,10%

22.11.2019 - 09:45 Die Aktie des DAX-Konzerns E.ON notierte am 18. Juni 2018 auf einem Zwischenhoch von 10,26 Euro. ...mehr


DAIMLER
Chart - DAIMLER

AKTIE IM FOKUS: Anleger im Risikomodus - Zykliker gefragt, Defensive weniger DAIMLER 52,17 +2,13%

22.11.2019 - 09:42 FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Anleger haben am Freitag wieder auf Risiko umgeschaltet und konjunktursensible Werte auf ihre Kauflisten gesetzt. "Offenbar gingen die Investoren davon ausgehen, dass es im Handelsstreit auf jeden Fall eine Einigung in Form des Phase-1 Deal geben wird, aber der Zeitpunkt ist vollkommen unklar"... ...mehr


RWE ST
Chart - RWE ST

Ausbauplan: Im Osten 526 Kilometer Hochspannungsleitungen nötig RWE ST 26,48 +0,42%

21.11.2019 - 13:41 BERLIN (dpa-AFX) - Im Osten Deutschlands müssen bis 2030 insgesamt 526 Kilometer neuer Hochspannungsleitungen für die regionalen Verteilnetze gebaut werden. 2156 Kilometer sollen verstärkt werden, damit mehr Strom aus erneuerbaren Energien fließen kann. Das sieht die gemeinsame Ausbauplanung vor, die die Verteilnetzbetreiber am... ...mehr


E.ON
Chart - E.ON

dpa-AFX: Deutsche Bank belässt Eon auf 'Hold' - Ziel 9,20 Euro E.ON 9,10 -0,10%

21.11.2019 - 12:47 FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Eon vor Neunmonatszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 9,20 Euro belassen. Die Beurteilung der Ergebnisse werde durch die Innogy-Übernahme schwierig, schrieb Analyst James Brand in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er sieht den Versorger aber auf... ...mehr


E.ON
Chart - E.ON

dpa-AFX: UBS hebt Ziel für Eon auf 9,30 Euro - 'Neutral' E.ON 9,10 -0,10%

21.11.2019 - 09:24 ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Eon von 9,00 auf 9,30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Sam Arie stockte seine Gewinnschätzung für das kommende Jahr in einer am Donnerstag vorliegenden Studie leicht auf. Er verwies auf Verbesserungen in... ...mehr


RWE ST
Chart - RWE ST

Innogy testet System für Energieautarkie von Gewerbetreibenden RWE ST 26,48 +0,42%

20.11.2019 - 13:50 BERLIN (Dow Jones)--Der in der Zerschlagung befindliche Energieversorger Innogy hat ein intelligentes System getestet, das Gewerbetreibenden den Bezug von Ladestrom aus selbst produziertem Ökostrom ermöglicht. Dabei kooperiere das Unternehmen mit dem Start-Up GridX und dem Hotel- und Kongresszentrum Wanderath im Landkreis... ...mehr


E.ON
Chart - E.ON

dpa-AFX: Goldman belässt Eon auf 'Sell' - Ziel 8,95 Euro E.ON 9,10 -0,10%

19.11.2019 - 21:04 NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Eon vor Neunmonatszahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 8,95 Euro belassen. Das Zahlenwerk des Energiekonzerns dürfte wegen zahlreicher Konsolidierungseffekte im Zusammenhang mit der Innogy-Übernahme komplex ausfallen, schrieb Analyst... ...mehr


RWE ST
Chart - RWE ST

Moody's sieht Chancen für Energieunternehmen auf Öko-Kurs RWE ST 26,48 +0,42%

19.11.2019 - 15:15 BERLIN (Dow Jones)--Die internationale Ratingagentur Moody's Investors Service sieht angesichts der Energiewende in Deutschland Chancen für Unternehmen mit einem strategischen Fokus auf Investitionen in saubere Stromerzeugung. Darunter seien Firmen wie RWE AG (Baa3, stabil) oder der baden-württembergische Staatsversorger EnBW... ...mehr


RWE ST
Chart - RWE ST

Innogy liefert Solarstrom an Audax in Spanien RWE ST 26,48 +0,42%

19.11.2019 - 10:47 BERLIN (Dow Jones)--Der in Auflösung befindliche Energieversorger Innogy baut seine Position in Spanien aus. Das Unternehmen hat einen Stromabnahmevertrag mit dem spanischen Erneuerbaren-Konzern Audax Renovables geschlossen, wie die Innogy SE am Dienstag mitteilte. Das 50-Megawatt-Solarkraftwerk Alarcos entsteht südlich der... ...mehr


E.ON
Chart - E.ON

E.ON AG: Ausbruch über kurzfristige Trendlinie (9.2 Euro, Long) E.ON 9,10 -0,10%

19.11.2019 - 10:15 Ausbruch über kurzfristige Trendlinie Long bei E.ON AG Präsentiert von db-X markets ...mehr


E.ON
Chart - E.ON

E.ON AG: Ausbruch über kurzfristige Trendlinie (9.2 Euro, Long) E.ON 9,10 -0,10%

18.11.2019 - 15:51 Ausbruch über kurzfristige Trendlinie Long bei E.ON AG Präsentiert von db-X markets ...mehr


NORDEX
Chart - NORDEX

Strom wird teurer - Verbraucherschützer: 'Falsches Signal' NORDEX 12,13 +1,68%

17.11.2019 - 14:15 HEIDELBERG/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Auf Stromkunden in Deutschland kommt eine Welle an Preiserhöhungen zu. Nach Angaben der Vergleichsportale Verivox und Check24 haben bereits rund 170 Versorger angekündigt, die Preise für private Verbraucher zum 1. Januar anzuheben. Laut Verivox wollen bislang 177 örtliche Stromversorger ihre... ...mehr


E.ON SE O.N. ADR
Chart - E.ON SE O.N. ADR

Uniper fordert von Großaktionär Fortum Zusagen für Erhalt der Arbeitsplätze - Zeitung E.ON SE O.N. ADR 9,00 ±0,00%

16.11.2019 - 15:09 FRANKFURT (Dow Jones)--Uniper fordert von Großaktionär Fortum Zusagen zum Erhalt der Arbeitsplätze und der Unternehmenszentrale am Standort Düsseldorf. "Gemeinsam mit den Arbeitnehmervertretern kämpfe ich dafür, substanzielle Zusagen für den Erhalt ihrer Rechte, Arbeitsplätze und der Zentrale zu bekommen", sagte der... ...mehr


E.on: Aktie bald wieder zweistellig?

E.on: Aktie bald wieder zweistellig? E.ON 9,10 -0,10%

15.11.2019 - 14:57 Seit dem Kurssturz im August hat die Aktie von E.on ihr altes Niveau nicht mehr erreicht. Jetzt scheint der wichtige Ausbruch über die 9,00-Euro-Marke aber endlich zu gelingen. Als letzter Konzern im DAX stehen bei dem Versorger die Quartalszahlen allerdings noch aus – sie folgen erst am 29. November. Neues gab es diese Woche... ...mehr


RWE ST
Chart - RWE ST

Doppelrolle in Endlager-Suche: Regierungsberater verlässt Kommission RWE ST 26,48 +0,42%

15.11.2019 - 10:26 BERLIN (dpa-AFX) - Nach Kritik an möglichen Interessenskonflikten hat ein Berater der Bundesregierung für Fragen rund um Atommüll, Michael Sailer, die Entsorgungskommission verlassen. Das sagte Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Seiler war Vorsitzender der Kommission, die das... ...mehr


E.ON
Chart - E.ON

E.ON AG: Ausbruch über kurzfristige Trendlinie (9.19 Euro, Long) E.ON 9,10 -0,10%

15.11.2019 - 09:02 Ausbruch über kurzfristige Trendlinie Long bei E.ON AG Präsentiert von db-X markets ...mehr


E.ON
Chart - E.ON

E.ON AG: Neues 13-Wochenhoch (9.18 Euro, Long) E.ON 9,10 -0,10%

15.11.2019 - 09:01 Neues 13-Wochenhoch Long bei E.ON AG Präsentiert von db-X markets ...mehr


E.ON SE O.N. ADR
Chart - E.ON SE O.N. ADR

Fortum: Russlands Regierung genehmigt weiteren Anteilskauf an Uniper E.ON SE O.N. ADR 9,00 ±0,00%

15.11.2019 - 07:48 Von Dominic Chopping HELSINKI (Dow Jones)--Der finnische Versorger Fortum hat von der russischen Regierung grünes Licht für den Kauf weiterer 20,5 Prozent am Energiekonzern Uniper erhalten: Die Kommission der russischen Regierung zur Überwachung ausländischer Investitionen habe die Transaktion genehmigt, teilte Fortum Oyj am... ...mehr


Seite:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen