DAX ®13.388,42-0,94%TecDAX ®3.170,33-0,30%Dow Jones29.160,09-0,09%NASDAQ 1009.216,98+0,31%
finanztreff.de

GEA GROUP AG INHABER-AKTIEN O.N. - Analysen

28,18 -0,67%
WKN:660200 ISIN:DE0006602006 Symbol:G1A Gattung:Aktie Branche:Technologie
Zeit: 23.01.20 Lang & Schwarz

Werbung

Aktuelle Analysen

Datum Analyst Urteil Kursziel Zeitraum Abstand
22.01. DZ BANK Negativ -- 12 Monate --
20.01. DEUTSCHE BANK Negativ 24,00 EUR 12 Monate -16,38%
17.01. RBC Neutral 28,00 EUR 12 Monate -4,01%
16.01. UBS Neutral 29,00 EUR 12 Monate +0,76%
14.01. MORGAN STANLEY Neutral 30,00 EUR 12 Monate +2,81%
08.01. BARCLAYS Positiv 35,00 EUR 12 Monate +21,07%
16.12. MORGAN STANLEY Neutral 30,00 EUR 12 Monate +0,03%
11.12. UBS Neutral 29,00 EUR 12 Monate +0,17%
10.12. UBS Neutral 24,20 EUR 12 Monate -15,71%
09.12. JPMORGAN Negativ 20,80 EUR 12 Monate -29,08%
05.12. BAADER BANK Negativ 27,00 EUR 12 Monate -7,12%
05.12. KEPLER CHEUVREUX Positiv 34,00 EUR 12 Monate +16,96%
05.12. MORGAN STANLEY Neutral 30,00 EUR 12 Monate +3,20%
27.11. KEPLER CHEUVREUX Positiv 34,00 EUR 12 Monate +14,29%
20.11. GOLDMAN SACHS Positiv 33,00 EUR 12 Monate +14,98%
15.11. NORDLB Neutral 28,00 EUR 12 Monate -3,68%
13.11. UBS Neutral 24,20 EUR 12 Monate -16,52%
07.11. KEPLER CHEUVREUX Positiv 32,00 EUR 12 Monate +10,50%
01.11. BARCLAYS Positiv 30,00 EUR 12 Monate +8,19%
31.10. HSBC Negativ 24,00 EUR 12 Monate -16,20%
30.10. DEUTSCHE BANK Neutral 22,00 EUR 12 Monate -22,78%
29.10. DZ BANK Negativ -- 12 Monate --
29.10. KEPLER CHEUVREUX Positiv 32,00 EUR 12 Monate +12,16%
28.10. INDEPENDENT RESEARCH Negativ 25,50 EUR 6 Monate -10,02%
28.10. HAUCK & AUFHÄUSER Negativ 21,00 EUR 12 Monate -25,90%
28.10. BARCLAYS Positiv 30,00 EUR 12 Monate +5,86%
28.10. WARBURG RESEARCH Negativ 21,00 EUR 12 Monate -25,90%
28.10. JPMORGAN Negativ 20,80 EUR 12 Monate -25,18%
25.10. BAADER BANK Negativ 21,00 EUR 12 Monate -23,91%
25.10. WARBURG RESEARCH Negativ -- 12 Monate --
Seite:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Wohnungsmarkt zeigt Zeichen der Entspannung, da scheinbar der Zuzug in die Großstädte nachlässt. Glauben Sie, dass es nun besser wird am Wohnungsmarkt oder sehen Sie das nur als kurzfristige Entspannung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen