DAX ®12.422,30-1,02%TecDAX ®2.566,70-2,29%Dow Jones24.083,83+0,25%NASDAQ 1006.513,94+0,08%
finanztreff.de

Crowdinvesting-News

Crowdinvesting vs. Crowdfunding – Wo liegt der Unterschied?

Crowdinvesting vs. Crowdfunding – Wo liegt der Unterschied?

24.11.2017 - 13:39 Viele Menschen haben eine gute Idee für ein Unternehmen, ein Produkt oder ein Projekt, aber ihnen fehlt das nötige Geld zur Umsetzung. Sie suchen deshalb über das Internet die Unterstützung der sogenannten Crowd (Zu Deutsch: Menschenmenge), die ihnen bei der Beschaffung des Geldes helfen soll. Doch wie nennt man dies und wie... ...mehr


Venture Capital – 5 Gründe, warum jeder in Startups investieren sollte

Venture Capital – 5 Gründe, warum jeder in Startups investieren sollte

06.11.2017 - 16:51 Über Crowdinvesting debattieren viele Menschen schon seit 2011. Per Crowdinvesting in Startups investieren – kann das wirklich jeder? Ist das Risiko tragbar? Diese und weitere Fragen werden in folgendem Artikel von Companisto ausführlich beantwortet. ...mehr


Die 10 größten Co-Finanzierungen im Crowdinvesting

Die 10 größten Co-Finanzierungen im Crowdinvesting

17.10.2017 - 17:27 Sowohl in den USA und Israel als auch in Europa kommt es immer häufiger zu Co-Finanzierungen bei Startups. Eine Auswahl wird Ihnen hier vorgestellt - die Top Ten: ...mehr


Seite: 1

Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding ist eine noch relativ junge Form der Finanzierung, bei der eine Vielzahl von Investoren (die „Crowd“) mit kleinen und kleinsten Investitionssummen Projekte, Produkte, Start-Ups oder auch Immobilien finanzieren.

Klassischerweise werden Crowdfunding-Projekte über das Internet organisiert. Zumeist gibt es eine im Vorfeld definierte Mindestsumme, die in einem vorher festlegten Zeitraum erreicht werden muss, damit das Projekt realisiert wird.

Die Vorteile des Crowdfunding für Anleger und Zielunternehmen/projekte

  • Markttest für neue Ideen
    Risikominimierung durch „echte“ Marktvalidierung. Produktverbesserung durch direktes Feedback.
  • Aufbau einer Crowd
    Dialog & Bindung zur Crowd (Kunden) / Crowd wird “Teil” des Projekts / Entwicklung von Kundenverständnis / Crowd als Multiplikator (Social Media)
  • Aufmerksamkeit
    Gute Pressearbeit und Social-Media kann zusätzliche Awareness für das eigene Projekt schaffen.
  • „Günstiges“ Geld
    Die Konditionen für das Geld von der Crowd sind oftmals besser als die klassische Finanzierungswege, da Zwischenhändler ausgeschaltet werden.
  • Cashflow-Optimierung
    Durch planbare Absätze und die Vorfinanzierung ist der Einkauf bzw. die Produktion und der Cashflow gut planbar.

Die Risiken variieren von Projekt zu Projekt, sind aber im Allgemeinen mit denen einer Venture Capital-Beteiligung vergleichbar. Dabei besteht der signifikante Unterschied, dass man sich bereits mit Summen von EUR 100 und weniger am Crowdfunding beteiligen kann.

Immobilien Crowdinvestment-Projekte

Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Macht sich Porsche durch die Blockierung der Abgas-Ermittlungen für Sie bereits auch ohne Sichtung der sichergestellten Unterlagen verdächtig?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen