DAX ®13.166,58+0,86%TecDAX ®3.054,96+0,59%Dow Jones28.015,06+1,22%NASDAQ 1008.397,37+1,07%
finanztreff.de

JOHNSON & JOHNSON REGISTERED SHARES DL 1 - News

127,40 +1,21%
WKN:853260 ISIN:US4781601046 Symbol:JNJ Gattung:Aktie Branche:Pharma+Gesundheit
Zeit: 06.12.19 Lang & Schwarz

Werbung

News zu JOHNSON & JOHNSON REGISTERED SHARES DL 1

AKTIONÄR-Tipp XBiotech vor Kursexplosion: Das ist unglaublich!

AKTIONÄR-Tipp XBiotech vor Kursexplosion: Das ist unglaublich! JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

08.12.2019 - 11:15 Diese Nachricht aus dem Biotech-Sektor schlägt ein wie eine Bombe: Die Biotech-Gesellschaft XBiotech verkauft den großen Antikörper-Hoffnungsträger Bermekimab an Janssen (zu Johnson & Johnson gehörend). Im Rahmen des Deals fließen dem Unternehmen 750 Millionen Dollar in bar zu. Allein diese Zahlung übertrifft die derzeitige... ...mehr




JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

'WSJ': US-Behörden stellen Opioid-Firmen auf eine Stufe mit Dealern JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

26.11.2019 - 21:55 NEW YORK (dpa-AFX) - Schmerzmittel-Firmen könnte in den USA laut einem Zeitungsbericht weiterer großer rechtlicher Ärger drohen. Die Justizbehörden prüfen im Rahmen einer strafrechtlichen Untersuchung, ob Hersteller und Händler abhängig machender Opioide gegen das bundesweite Suchtmittelgesetz "Controlled Substances Act"... ...mehr


CARDINAL HEALTH INC.
Chart - CARDINAL HEALTH INC.

AKTIEN Im FOKUS: US-Pharmawerte auf Talfahrt - WSJ: Untersuchung wegen Opioiden CARDINAL HEALTH INC. 49,14 +0,27%

26.11.2019 - 19:49 NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Teva , McKesson und Cardinal Health sind am Dienstag nach einem Bericht des "Wall Street Journal" auf Talfahrt gegangen. Wie die Zeitung unter Berufung auf informierte Quellen berichtete, haben in den USA Strafverfolgungsbehörden Untersuchungen gegen mindestens sechs große Pharmaunternehmen... ...mehr


Johnson & Johnson: Da sind kurzfristig 10% drin

Johnson & Johnson: Da sind kurzfristig 10% drin JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

26.11.2019 - 14:56 Johnson & Johnson ist ausgebrochen und nimmt das Allzeithoch ins Visier. Oder ist noch deutlich mehr Potenzial vorhanden? Das ist nicht nur für Trader interessant. Wo liegen mögliche Kursziele und Kaufmarken? ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

Bayer will mit Xarelto auch Kinder behandeln - Hofft auf längeren Patentschutz JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

25.11.2019 - 11:58 BERLIN/MELBOURNE (dpa-AFX) - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer hat nun auch offiziell die Zulassung seines Gerinnungshemmers Xarelto zur Behandlung von Blutgerinnseln bei Kindern in Europa eingereicht. Bei der europäischen Arzneimittelagentur EMA wurde ein Antrag auf Zulassung von Xarelto (Rivaroxaban) für Kinder mit... ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

ROUNDUP: Johnson & Johnson verliert in Australien Prozess wegen Implantaten JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

21.11.2019 - 07:21 SYDNEY (dpa-AFX) - Mehr als 1300 Frauen haben in Australien eine Sammelklage gegen den US-Pharmakonzern Johnson & Johnson wegen Gesundheitsstörungen infolge fehlerhafter Scheiden-Implantate gewonnen. Das oberste Bundesgericht gab am Donnerstag in Sydney den Frauen Recht, von denen nach eigenen Angaben viele an chronischen... ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

Australische Frauen gewinnen Klage gegen Johnson & Johnson wegen Implantaten JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

21.11.2019 - 06:58 SYDNEY (dpa-AFX) - Mehr als 1300 Frauen haben in Australien eine Sammelklage gegen den US-Pharmakonzern Johnson & Johnson wegen Gesundheitsstörungen durch fehlerhafte Scheiden-Implantate gewonnen. Das oberste Bundesgericht gab am Donnerstag in Sydney den Frauen Recht, von denen nach eigenen Angaben viele an chronischen... ...mehr


AMERISOURCEBERGEN DL-,01
Chart - AMERISOURCEBERGEN  DL-,01

Gericht in Oklahoma reduziert Opioid-Strafzahlung gegen Johnson & Johnson AMERISOURCEBERGEN DL-,01 78,50 -1,87%

16.11.2019 - 14:03 Von Sara Randazzo FRANKFURT (Dow Jones)--Ein Gericht in Oklahoma hat die im Zusammenhang mit den umstrittenen Opioid-Schmerzmitteln gegen den US-Pharmakonzern Johnson & Johnson verhängte Strafzahlung reduziert. Ende August hatte das Gericht den Konzern zu einer Zahlung in Höhe von 572 Millionen Dollar verurteilt, die nun um... ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

J&J weist Verdacht auf Asbestbelastung von Babypuder zurück JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

30.10.2019 - 06:44 Von Peter Loftus NEW YORK (Dow Jones)--Johnson & Johnson (J&J) weist Verunreinigungen von Babypuder durch Asbest zurück. Wie der US-Konzern mitteilte, wurde in durchgeführten Tests kein Asbest gefunden. Dies schließe die Flasche ein, in der die US-Gesundheitsbehörde FDA kürzlich Karzinogen gefunden habe. Die Tests seien als... ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

Morphosys-Partner beantragt erweiterte Tremfya-Zulassung in Europa JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

23.10.2019 - 12:33 Von Olaf Ridder FRANKFURT (Dow Jones)--Der von Morphosys entwickelte entzündungshemmende Wirkstoff Guselkumab soll in Europa in einer erweiterten Indikation auch zur Behandlung der psoriatischen Arthritis zugelassen werden. Einen entsprechenden Antrag stellte Janssen Pharmaceutical, eine Tochter des US-Konzerns Johnson &... ...mehr


AMER. EXPRESS
Chart - AMER. EXPRESS

MÄRKTE USA/China-Daten und Brexit machen Anleger vorsichtig AMER. EXPRESS 106,90 +0,64%

18.10.2019 - 22:11 NEW YORK (Dow Jones)--Leichter ist die Wall Street aus dem letzten Handelstag der Woche gegangen. Schwache Wachstumsdaten aus China und die am Samstag anstehende Abstimmung des britischen Unterhauses über den mit der EU ausgehandelten Brexit-Vertrag ließen die Anleger vor dem Wochenende vorsichtshalber Geld vom Tisch nehmen... ...mehr


AMER. EXPRESS
Chart - AMER. EXPRESS

MÄRKTE USA/Schwache China-Daten und Brexit lassen Anleger vorsichtig agieren AMER. EXPRESS 106,90 +0,64%

18.10.2019 - 18:01 NEW YORK (Dow Jones)--Etwas leichter zeigt sich die Wall Street im Verlauf des letzten Handelstags der Woche. Schwache Wachstumsdaten aus China und die am Samstag anstehende Abstimmung des britischen Unterhauses über den mit der EU ausgehandelten Brexit-Vertrag lassen die Anleger vor dem Wochenende vorsichtshalber Geld vom... ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

WDH/Johnson & Johnson ruft 'Baby Powder' wegen Asbestrisiken zurück JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

18.10.2019 - 16:25 (Unternehmensname in Überschrift) NEW BRUNSWICK (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson ruft einen geringen Teil seines Pflegemittels "Baby Powder" wegen Asbestrisiken zurück. Das Unternehmen begründete den Schritt in einer Mitteilung vom Freitag mit einem "Übermaß an Vorsicht" und betonte, dass es sich... ...mehr


AMER. EXPRESS
Chart - AMER. EXPRESS

MÄRKTE USA/Schwache China-Daten und Brexit sorgen für Zurückhaltung AMER. EXPRESS 106,90 +0,64%

18.10.2019 - 15:45 NEW YORK (Dow Jones)--Wenig verändert ist die Wall Street zum Wochenausklang in den Handel gestartet. Schwache Wachstumsdaten aus China und die am Samstag anstehende Abstimmung des britischen Unterhauses über den mit der EU ausgehandelten Brexit-Vertrag dürften für verstärkte Zurückhaltung sorgen. Daneben bleibt auch der... ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

US-Pharmakonzern ruft 'Baby Powder' wegen Asbestrisiken zurück JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

18.10.2019 - 15:40 NEW BRUNSWICK (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson ruft einen geringen Teil seines Pflegemittels "Baby Powder" wegen Asbestrisiken zurück. Das Unternehmen begründete den Schritt in einer Mitteilung vom Freitag mit einem "Übermaß an Vorsicht" und betonte, dass es sich lediglich um eine einzelne Produktions-Charge... ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

Johnson & Johnson ruft in den USA eine Charge Babypuder zurück JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

18.10.2019 - 15:24 Von Colin Kellaher NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Konzern Johnson & Johnson ruft eine Charge seines Babypuders in den Vereinigten Staaten zurück. Die US-Gesundheitsbehörde FDA habe in einer Flasche Spuren des Weißasbests Chrysotil gefunden, erklärte das Unternehmen und betonte, das Produkt, das bei einem Online-Händler gekauft... ...mehr


JOHNS. & JOHNS.
Chart - JOHNS. & JOHNS.

J&J hat gute Chancen auf EU-Zulassung von Esketamin-Nasenspray JOHNS. & JOHNS. 127,40 +1,21%

18.10.2019 - 14:18 Von Colin Kellaher LONDON (Dow Jones)--Die Pharmasparte des US-Konzerns Johnson & Johnson hat gute Chancen, sein esketaminhaltiges Nasenspray Spravato gegen therapieresistente Depressionen bei Erwachsenen auch in der EU zu vertreiben. Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittelbehörde (CHMP) empfiehlt das... ...mehr



Seite:

Videos zum Unternehmen

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen