DAX ®12.540,50-0,21%TecDAX ®2.623,86-0,56%Dow Jones24.467,90-0,80%NASDAQ 1006.675,72-1,46%
finanztreff.de

Gold Spot - Chartanalyse

1.337,49 -0,60%
Börse: FX Zeit: 18:32:15 WKN:965515 ISIN:XC0009655157 Symbol:XAUUSD Gattung:Rohstoff Land:Deutschland

Werbung

Chart - 6 Monat - Gold

Börsenplatz: Letzter Handel:18:32:15 Umsatz:0,0 Volumen:-- Trades:--

Letzter Handel um 18:32:16 am Börsenplatz Deutsche Bank (-- Stück)
Börsenplatz mit dem größten Handelsvolumen (--): Forex vwd
Chart wird aktualisiert... ausblenden
Charttyp:
Aggregation:
Darstellung:






Chart wird aktualisiert... ausblenden
Benchmark Freie Auswahl
Vergleich hinzufügen: oder Wertpapier suchen
Chart wird aktualisiert... ausblenden
Kursdaten
Durchschnitt 1: Tage speichern
Durchschnitt 2: Tage speichern
Umsatz-/Volumendaten
Durchschnitt 1: Tage speichern
Durchschnitt 2: Tage speichern

Chart wird aktualisiert... ausblenden
Indikator 1:
Indikator 2:
Indikator 3:
Indikator 4:




Chart wird aktualisiert... ausblenden
Chart: Gold Spot (WKN: XAUUSD, ISIN: XC0009655157)
Aktuelle Ansicht speichern

Umsätze - Gold Spot

Umsatzchart: Gold Spot (WKN: XAUUSD, ISIN: XC0009655157)
Werbung

Aktuelles Signal für Gold

Ausbruchsrichtung unten
Börse: FX 15 Min. / Status: Ausgebrochen
Zeitlicher Horizontkurzfristig
Kursziel Level 11.303,93
% bis Kursziel Level 12,63%
Stop-Loss1.367,53
Passende UBS Produkte Typ Brief Strike PDF
Gold Turbo S 1561.53294 open end (UBS) Short 17,510 1.561,53 Download
Gold Turbo S 1571.44744 open end (UBS) Short 18,310 1.571,45 Download
MiniFuture S 1367.20884 open end (UBS) Short 3,410 1.367,21 Download
Weitere Produkte auf Gold finden...
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Entwurf des bayerischen Psychiatriegesetzes sieht vor, Patienten bei der Polizei zu melden und die Daten fünf Jahre zu speichern. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen