DAX ®12.990,10-0,41%TecDAX ®2.494,90-0,97%Dow Jones23.133,92-0,10%NASDAQ 1006.079,16-0,58%
finanztreff.de

NN GROUP N.V. EO-MEDIUM-TERM NOTES 2010(17) - Chartanalyse

100,31 -0,03%
Börse: STU Zeit: 17:46:24 WKN:A1A3P8 ISIN:XS0559434351 Symbol:A1A3P8 Gattung:Zinspapier Typ:Sonstige Anleihe

Werbung

Chart - 6 Monat - NN GROUP 10/17

Börsenplatz: Letzter Handel:17:46:24 Umsatz:0,0 Volumen:0,0 Trades:5

Letzter Handel um 17:46:24 am Börsenplatz Stuttgart (0,0 Stück)
Börsenplatz mit dem größten Handelsvolumen (1,0Tsd): Amsterdam
Chart wird aktualisiert... ausblenden
Charttyp:
Aggregation:
Darstellung:






Chart wird aktualisiert... ausblenden
Benchmark Freie Auswahl
Vergleich hinzufügen: oder Wertpapier suchen
Chart wird aktualisiert... ausblenden
Kursdaten
Durchschnitt 1: Tage speichern
Durchschnitt 2: Tage speichern
Umsatz-/Volumendaten
Durchschnitt 1: Tage speichern
Durchschnitt 2: Tage speichern

Chart wird aktualisiert... ausblenden
Indikator 1:
Indikator 2:
Indikator 3:
Indikator 4:




Chart wird aktualisiert... ausblenden
Chart: NN GROUP N.V. EO-MEDIUM-TERM NOTES 2010(17) (WKN: A1A3P8, ISIN: XS0559434351)
Aktuelle Ansicht speichern

Umsätze - NN GROUP N.V. EO-MEDIUM-TERM NOTES 2010(17)

Umsatzchart: NN GROUP N.V. EO-MEDIUM-TERM NOTES 2010(17) (WKN: A1A3P8, ISIN: XS0559434351)
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank.
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Vier Gewinneraktien der
Autorevolution:

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Sachsen-Anhalt fordert die Abschaffung des Fernsehsenders Das Erste als überregionaler Sender. Nur das ZDF soll für diesen Bereich beibehalten werden. Die ARD solle stattdessen eher regional werden. Ist das eine gute Idee?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen