DAX®13.116,25-0,70%TecDAX®3.118,02+0,55%Dow Jones 3027.657,42-0,88%Nasdaq 10010.936,98-1,30%
finanztreff.de

Rosneft Oil (ADR) - theScreener Rating

4,13 EUR -2,78%
WKN:A0J3N5 ISIN:US67812M2070 Symbol:OJS1 Gattung:Aktie Branche:Energie
Zeit: 19.09.20 Lang & Schwarz

Werbung

theScreener Rating

Mit theScreener Rating bieten wir Ihnen unabhängige und objektive Aktienanalysen an, die mit einfach verständlichen Visualisierungen wie Sterne und Risikotachometer Ihnen bei der Auswahl Ihrer Anlageobjekte eine Entscheidungshilfe bieten.
Aktuelle Einstufung
28.08.2020 18.09.2020

Kurzanalyse

Der Verlust eines Basissterns betrifft ROSNEFT OIL OJSC kaum, die ihren Gesamteindruck Neutral beibehält.

02.09.2020 - 04:29

ROSNEFT OIL OJSC (RU), ein im Sektor Öl & Gas Produzenten tätiges Unternehmen, verliert einen Basisstern. Sein Gesamteindruck bleibt jedoch unverändert. Das unabhängige Finanzanalyseunternehmen theScreener hat dem Wertpapier einen Basisstern entzogen, es verbleiben 2 von 4 Sternen. Sein Börsenverhalten ist unverändert und wird als durchschnittlich riskant eingestuft. theScreener ist der Ansicht, dass der Verlust eines Basissterns den Gesamteindruck nicht nachhaltig in Mitleidenschaft zieht, und belässt ihn auf Neutral. Am Datum der Analyse, dem 1. September 2020, betrug der Schlusskurs USD 5,04 mit einem Zielwert von USD 5,13.

Blättern: Ältere Kurzanalyse,

Analyse

Bezeichnung Wert / Bewertung
Marktkapitalisierung in $ 53 Mrd. Großer Marktwert Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist Rosneft Oil (ADR) ein hoch kapitalisierter Titel.
Ertragswert-veränderungstrend o Analysten neutral, zuvor negativ (seit 01.09.2020) Die Gewinnprognosen pro Aktie haben sich in den letzten 7 Wochen nicht wesentlich verändert (Veränderungen zwischen +1% bis -1% werden als neutral betrachtet). Das letzte signifikante Analystensignal war negativ und hat am 01.09.2020 bei einem Kurs von 5,04 USD eingesetzt.
Preisbewertung Leicht unterbewertet Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie leicht unterbewertet.
G/PE Ratio 16,77 Hoher Abschlag zur Wachstumserwartung basiert auf einer Ausnahmesituation Liegt das "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und Kurs-Gewinn Zahl" über 1.6, so befindet sich das Unternehmen in der Regel in einer Ausnahmesituation. In diesem Fall ist das erwartete PE (Kurs-Gewinn-Verhältnis) ein besserer Indikator für das nachhaltige Wachstum, als der prozentuale Wachstumswert (LT Growth).
Langzeit KGV-Schätzung 4,90 Erwartetes PE für 2022 Der erwartete PE-Wert (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2022.
Langzeit Wachstum-Schätzung +76,45% Wachstum heute bis 2022 p.a. Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2022
Anzahl der Analysten 9 Bei den Analysten von mittlerem Interesse In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 9 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividende +5,71% Dividende durch Gewinn gut gedeckt Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 27,96% des Gewinns verwendet werden.
mittelfristiger technischer Trend o Neutraler Markttrend nach vorgängig (seit dem 01.09.2020 anhaltender) negativer Phase Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1.75% bis -1.75%). Zuvor unterlag der Wert einem negativen Trend und dies seit dem 01.09.2020. Der bestätigte technische Trendwendepunkt (Tech Reverse + 1.75%) liegt bei 5,13 USD.
Relative Performance der letzten 4 Wochen gegen den RTS Interfax -0,42% Unter Druck (vs. RTS Interfax) Die relative "Underperformance" der letzten zwei Wochen im Vergleich zum RTS Interfax beträgt -0,42%.
Gesamteindruck Neutral Die Aktie ist seit dem 19.06.2020 als neutral eingestuft
Interesse Ranking bezogen auf Ertragsveränderung, Preisbewertung, relativer Outperformance gegenüber dem Vergleichsindex und technischem Trend.
Stand: 18.09.2020

Risikokennzahlen

Bezeichnung Wert Bewertung
Risiko Mittel Die Aktie ist seit dem 26.08.2014 als mittel riskanter Titel eingestuft.
Bear Market Factor 59,00 Mittleres Risiko bei Indexrückgängen Die Aktie tendiert dazu, Indexrückgänge in etwa gleichem Mass mitzuvollziehen.
Bad News Factor 1,92% Geringe Kursrückgänge bei spezifischen Problemen Der Titel verzeichnet bei unternehmensspezifischen Problemen i.d. R. geringe Kursabschläge in Höhe von durchschnittlich 1,92%.
Beta 1,27% Hohe Anfälligkeit vs. RTS Interfax Die Aktie tendiert dazu, pro 1% Indexbewegung mit einem Ausschlag von 1,27% zu reagieren.
Korrelation 86,00% Starke Korrelation mit dem RTS Interfax 86,00% der Kursschwankungen werden durch Indexbewegungen verursacht.
Value at Risk 1,19 Das geschätzte mittlere Value at Risk beträgt 1,19 oder 24,00% Das geschätzte mittlere Value at Risk beträgt 1,19. Das Risiko liegt deshalb bei 24,00%. Dieser Wert basiert auf der mittelfristigen historischen Volatilität.
Stand: 18.09.2020
Diese Informationen basieren auf Auswertungen von theScreener.com
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen