DAX ®12.916,30-1,44%TecDAX ®3.006,15-1,54%S&P FUTURE3.136,70+0,29%Nasdaq 100 Future8.391,00-0,11%
finanztreff.de

ADECCO GROUP AG NAMENS-AKTIEN SF 0,1 - Technische Kennzahlen

52,64 +1,27%
WKN:922031 ISIN:CH0012138605 Symbol:ADI1 Gattung:Aktie Branche:Dienstleistungen
Zeit: 28.06.19 Frankfurt

Werbung

Kennzahlen - Unternehmen

Abstand Allzeithoch: 43,70%
Abstand 52W-Hoch: 1,75%
Abstand 52W-Tief: 27,24%
Abstand 200 Tage-Linie: +13,50%
Volatilität (250 Tage): 23,28
RS (Levy 27 Wochen): 1,12
Relatives Handelsvolumen: sehr hoch

Kennzahlen - Peer Group

Volatilität (250 Tage): 158,64
RS (Levy 27 Wochen): 0,82
zum Aktienvergleich

Technische Kennzahlen

Volatilität Volatilität
Sharpe Ratio Sharpe Ratio

Risikokennzahlen

Bezeichnung 30 Tage 250 Tage Abweichung
Volatilität: 17,81 23,28 -23,47%
Sharpe Ratio: 5,25 1,60 +229,01%

Vergleich mit Benchmark

Abstand
Allzeithoch
Abstand
52W-Hoch
Abstand
52W-Tief
Abstand
200 Tage-Linie
Volatilität Relative Stärke
(Levy 27 Wochen)
ADECCO GROUP AG N. SF 0,1 43,70% 1,75% 27,24% +13,50% 23,28% 1,12
SMI ® 1,10% 1,10% 22,01% +6,04% 11,63% 1,04
SWX SP IND GD&SV TR 8,47% 0,74% 24,49% +11,10% 15,47% 1,10
STXE 600 NR EUR 0,92% 0,92% 21,74% +6,18% 11,87% 1,05
STXE 600 IND. G+S RE.EUR 17,11% 17,11% 27,00% +9,84% 15,49% 1,08
Swiss All Share Index TR 0,92% 0,92% 24,61% +6,35% 11,13% 1,04

Technische Handelssignale

Signalart % Datum
Oszillatoren
keine Technische Handelssignale vorhanden
Trendfolger
keine Technische Handelssignale vorhanden
Candlesticks
keine Technische Handelssignale vorhanden
Trendbestimmer
keine Technische Handelssignale vorhanden
zur Chartanalyse

Gleitende Durchschnitte

Zeitraum Durchschnitt Abstand Kurs
38 Tage: 50,36 +4,52%
200 Tage: 46,38 +13,50%
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Zahl der Börsengänge ist 2019 so niedrig wie seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. Nächstes Jahr soll aber besser werden, meint das Beratungsunternehmen Kirchhoff. Glauben Sie das?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen