DAX ®11.071,54-0,17%TecDAX ®2.593,01+0,60%Dow Jones24.575,62+0,70%NASDAQ 1006.658,76+0,18%
finanztreff.de

ALLERTHAL-WERKE AG INHABER-AKTIEN O.N. - Unternehmensprofil

18,10 ±0,00%
Börse: STU Zeit: 23.01.19 WKN:503420 ISIN:DE0005034201 Symbol:ATW Gattung:Aktie Branche:Finanzdienstleistungen

Werbung

Unternehmensprofil

Die Allerthal-Werke AG konzentriert sich auf Beteiligungen an unterbewerteten Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche. Dabei ist die Gesellschaft auf börsennotierte deutsche Nebenwerte in Sondersituationen fokussiert. Ziel ist es, einzelne Positionen im Rahmen des Gesamtportfolios optimal zu verwerten. Es ist nicht Politik der Gesellschaft, so wird betont, Ergebnisse zu realisieren, um in irgendeinem Zeitraum oder zu einem Zeitpunkt dieses oder jenes Ergebnis ausweisen zu können. Zum Jahresende 2017 hielt die Gesellschaft nach HGB Wertpapiere im Anlagevermögen von 16,810 (i.V. 14,977) Mill. Euro.

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
Streubesitz48,91%
Rolf Hauschildt27,92%
Scherzer & Co. AG23,17%
Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Management/Führung

Vorstand

Alfred Schneider


Aufsichtsrat

Karl-Heinz Berchter, Markus Linnerz, Rolf Hauschildt

Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Adresse

Anschrift

  • Friesenstraße 50 50670 Köln

Telefon/Fax

  • +49-221-82032-0
  • +49-221-82032-30

Internet

Zur Unternehmenshomepage

Weitere Unternehmensprofile

In unsere Rubrik Unternehmensprofile finden Sie eine umfangreiche Zusammenstellung vieler Unternehmensprofile. Die Gliederung nach den wichtigsten Indizes, Branchen oder alphabetischer Ordnung unterstützt Sie bei Ihrer Recherche.
Unternehmensprofile Index Branche Name
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Städte führen ein Böllerverbot für Silvester ein. In Berlin sollen es nun bestimmte Straßen werden, in denen dann kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf. Macht das Sinn?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen