DAX ®11.412,53-0,52%TecDAX ®2.591,33-0,62%S&P FUTURE2.707,00+0,31%Nasdaq 100 Future6.824,50+0,83%
finanztreff.de

AMATECH AG INHABER-AKTIEN O.N. - Unternehmensprofil

0,005 ±0,00%
Börse: FSE Zeit: 08:03:07 WKN:519280 ISIN:DE0005192801 Symbol:TXA Gattung:Aktie Branche:Technologie

Werbung

Unternehmensprofil

Vorstand und Aufsichtsrat der AmaTech AG haben in ihrer Sitzung in der Nacht zum 17. Juli 2002 die Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft festgestellt. Wie das Unternehmen mitteilte, betraf dies auch die deutschen Tochtergesellschaften AmaTech Electronic Components Manufacturing GmbH und die AmaTech Automation GmbH. Die Zahlungen seien eingestellt worden, heißt es. Insolvenzanträge wurden beim zuständigen Amtsgericht gestellt. Nach Auffassung des Vorstands sei die Unternehmensgruppe nicht überschuldet, sie könne aber ihre laufenden Zahlungen nicht mehr erfüllen. Am 13. September 2002 wurde sodann über das Vermögen der AmaTech AG das Insolvenzverfahren eröffnet und Rechtsanwalt Martin Manstein als Insolvenzverwalter benannt.

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
Streubesitz43,35%
David Finn27,47%
Henning Stiller7,80%
Alois Maier5,53%
Manfred Rietzler5,40%
weitere Altaktionäre5,30%
Herbert Stowasser5,15%
Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Management/Führung

keine Daten vorhanden
Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Adresse

Anschrift


Telefon/Fax


Internet

Zur Unternehmenshomepage

Weitere Unternehmensprofile

In unsere Rubrik Unternehmensprofile finden Sie eine umfangreiche Zusammenstellung vieler Unternehmensprofile. Die Gliederung nach den wichtigsten Indizes, Branchen oder alphabetischer Ordnung unterstützt Sie bei Ihrer Recherche.
Unternehmensprofile Index Branche Name
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Deutschlands Ärzte sollen ihren Patienten künftig papierlose Digitalrezepte ausstellen dürfen, nachdem die Patienten eine Videosprechstunde in Anspruch genommen haben. Das plant Gesundheitsminister Spahn. Wird dieses die sogenannte Telemedizin auf den Erfolgspfad bringen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen