DAX ®13.180,23-0,38%TecDAX ®2.977,09+0,50%Dow Jones27.781,96-0,01%NASDAQ 1008.257,83-0,02%
finanztreff.de

ARTEC TECHNOLOGIES AG INHABER-AKTIEN O.N.

3,69 ±0,00%
WKN:520958 ISIN:DE0005209589 Symbol:A6T Gattung:-- Land:Deutschland
Zeit: 14.11.19 Lang & Schwarz

Werbung

Unternehmensprofil

Die artec technologies AG entwickelt, produziert und vertreibt Software- und Systemlösungen für die Bereiche multimediale Streaming Technologien und Rich Media für Intranet-, Internet und Telekommunikation und netzwerkgebundenes Video & Audio Facility und Security-Management. Die MULTIEYE Produkte werden für netzwerkbasierte Video Management Lösungen rein Software basierend als Videorecorder oder als Komponenten von Recordersystemen im internationalen Video-Überwachungsmarkt und vermehrt für Aufgaben der Umwelt- und Verkehrsbeobachtung und industriellen Qualitätskontrolle eingesetzt. Mit der XentauriX Produktplattform werden Lösungen im Broadcast TV/Radio Logging und IPTV Bereich realisiert.

Aktionärsstruktur

Aktionär Beteiligung in %
Hoffmann, Family &...60,00%
Streubesitz39,42%
eigene Anteile0,58%
Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Management/Führung

Vorstand

Ingo Hoffmann, Kfm. Thomas Hoffmann


Aufsichtsrat

Gunter Greiner, Stefan Schütze, Thomas A. Hoffmann

Adhoc-Meldungen & Insidertrades

Adresse

Anschrift

  • Mühlenstraße 15-18 49356 Diepholz

Telefon/Fax

  • +49-5441-5995-0
  • +49-5441-5995-70

Internet

Zur Unternehmenshomepage

Weitere Unternehmensprofile

In unsere Rubrik Unternehmensprofile finden Sie eine umfangreiche Zusammenstellung vieler Unternehmensprofile. Die Gliederung nach den wichtigsten Indizes, Branchen oder alphabetischer Ordnung unterstützt Sie bei Ihrer Recherche.
Unternehmensprofile Index Branche Name
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ein Passus im Kohleaustiegsgesetzentwurf sorgt für Wirbel. Einige Verbände laufen Sturm gegen die 1000m Regel, nach der Windkraftanlagen mind. 1 km Abstand zu Wohnsiedlungen haben müssen. Halten Sie das für legitim?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen