DAX ®12.604,82-1,45%TecDAX ®2.989,88-2,04%S&P FUTURE3.124,50-0,26%Nasdaq 100 Future9.001,50-0,98%
finanztreff.de

RDX RUSSIAN DEPOSITARY - Porträt

1.754,63 PKT -1,09%
WKN:966490 ISIN:AT0000802079 Symbol:RDX Gattung:Index Land:Österreich
Zeit: 11:11:06 Börse: WIEN

Werbung

Kursdaten

1.754,63
-19,30
-1,09%
Währung: PKT
Zeit: 11:11:06
zur Chartanalyse
Aktuell
Eröffnung: 1.772,87
Tages-Hoch: 1.775,67
Tages-Tief: 1.739,78
Schlusskurs: 1.771,49
Kennzahlen
Abst. Allzeit-Hoch: 23,77%
Abst. Allzeit-Tief: 80,22%
Volatilität: 32,38
Sharpe Ratio 3M: -0,23%
Performance 3M: -0,62%
Top / Flop
PJSC POLYUS S +1,79%
SURGUTNEFT.ADR -3,25%

Börsenplatz: WienKursperformance

1 Woche 1 Monat 6 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 1.897,40 1.959,26 1.552,07 1.876,11 1.451,97 1.364,19
% -5,48% -8,46% +15,55% -4,40% +23,52% +31,47%
1|1|13

Tops & Flops - RDX

Tops Branche Kurs % Zeit Chart
PJSC POLYUS S 68,25 +1,79% 11:08
MMC NORILSK ADR Metalle 32,72 ±0,00% 11:05
SBERBANK Banken 14,95 -0,37% 11:08
LUKOIL ADR Energie 93,68 -0,66% 11:05
X5 RETAIL Handel 32,67 -0,82% 11:05
Flops
ROSNEFT Energie 6,67 -2,34% 11:05
NOVATEK REGS Energie 155,10 -3,06% 11:08
TCS GROUP S 23,40 -3,11% 11:05
MAIL.RUGRP S Internet 21,80 -3,11% 11:08
SURGUTNEFT.ADR Energie 6,56 -3,17% 11:08

Aktuelle Chartsignale - RDX

Werbung

Derivatekompass

Alternativ zur Direktanlage in den Basiswert RDX bieten sich Derivate als Investitionsmöglichkeit für verschiedene Strategien an.

Wählen Sie Ihre Strategie:

Zertifikat WKN Rendite p.a. Bid Ask

Risikokennzahlen

Zeitraum Volatilität Sharpe Ratio
1 Woche 39,51% -2,45
1 Monat 32,38% -2,16
3 Monate 21,92% -0,23
6 Monate 19,68% 1,58
Lfd. Jahr 25,60% --
1 Jahr 19,43% 1,08
3 Jahre 20,81% 1,39
5 Jahre 26,01% 2,49

Zugehörige Zertifikate

Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Führen die ständigen Klagen gegen Großprojekte zu einer geringeren Wettbewerbsfähigkeit?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen