DAX ®12.567,42-0,19%TecDAX ®2.638,76-1,01%Dow Jones24.664,89-0,34%NASDAQ 1006.774,89-0,85%
finanztreff.de

Kommentare von Robert Schröder

Chart - DAX ®

DAX scheitert an denkbar ungünstiger Stelle! Neuer Crash im Anmarsch?

16.04.2018 - 18:14 Die letzte Handelswoche hatte es mal wieder in sich. Besonders die Politik spielte erneut eine größere Rolle und nahm (gefühlten) Einfluss auf die Kurse. Stichwort: Syrien-Konflikt/Krieg. Doch dieser scheint die Aktienmärkte und auch den DAX bisher eher kalt zu lassen. Per Tendenz geht es, speziell für den deutschen... ...mehr


Chart - DIALOG SEMICONDUCTOR PLC REGISTERED SHARES LS -,10

Dialog Semiconductor: Die Chance 2018

16.04.2018 - 15:47 Aktionäre von Dialog Semiconductor haben auch im laufenden Börsenjahr nichts zu Lachen. Nachdem die Aktie bereits 2017 über 35 Prozent verloren hatte, dreht sich die Abwärtspirale auch 2018 weiter. Mit Anfang April erreichten 17,87 EUR fiel der Aktienkurs auf den tiefsten Stand seit April 2014 zurück. 2018 gibt der Kurs damit... ...mehr


Chart - VERBIO VEREINIGT.BIOENERGIE AG INHABER-AKTIEN O.N.

Verbio: Was für eine dämliche Analyse!

30.03.2018 - 16:25 Das erste Börsenquartal 2018 ist vorbei und die Aktie von Verbio verlor in den letzten drei Monaten bereits über 47 Prozent an Wert. Erst am 28. März wurde mit dem entsprechenden Tagestief von 4,12 EUR der tiefste Stand seit Oktober 2015 erreicht. Seit dem letzten signifikantem Hoch im September 2017 bei 13,92 EUR ging es für... ...mehr


Chart - Gold Spot

Goldpreisprognose für 2018: 3 mögliche Szenarien.

26.03.2018 - 12:55 Was wird den Goldpreis 2018 beeinflussen? Experten von einer Forschungsgruppe InvestingHaven analysieren drei mögliche Szenarien der Goldpreis-Prognose für 2018. Goldpreisprognose für 2018 Die Goldpreisprognose für 2018 gehört zu den Topfragen, nachdem sowohl Bullen- als auch Bärenmärkte in diesem Jahr verwirrt waren: Gold... ...mehr


Werbung
Chart - DAX ®

Bargeld in Zeiten von Bitcoin und Digitalisierung

09.03.2018 - 16:40 Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Digitalisierung auch den Sektor Geld erfassen würde. Auch wenn man nun der Meinung sein könnte, die Kryptowährungen seien dafür verantwortlich, so haben die Entwicklungen der letzten Jahre gezeigt, dass sich die Menschen immer häufiger für elektronische Zahlungsmittel, also für EC- und... ...mehr


Chart - DJ Industrial Average

Dow Jones: Nach dem Crash ist vor der Rally

04.03.2018 - 11:32 Der Dow Jones hatte sich nach dem Crash Anfang Februar schnell wieder erholen können. Nachdem am 9. Februar intraday die Marke von 24.000 schnell gerissen und schnell zurückerobert werden konnte, schaffte es der US-Index bis zum 27. Februar zurück auf 25.800. Crash-Tief und dieses Zwischenhoch trennen immerhin bereits 10,45 %... ...mehr


Chart - DAX ®

DAX: Seien Sie schlauer als Bridgewater!

25.02.2018 - 15:44 Der DAX kommt, im Gegensatz zu den US-Indizes, kaum vom Fleck. In der letzten Handelswoche reichte es nur für ein symbolisches Plus von 0,52 Prozent auf Future-Basis. Nach dem kleinen Crash Anfang Februar sitzt der Schreck vielen Anlegern und Tradern noch immer in den Knochen. Auch vor dem Hintergrund, dass der weltweit größte... ...mehr


Chart - PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE NAMENS-AKTIEN O.N.

ProSiebenSat.1 Media: Zwei Kursziele

23.02.2018 - 16:59 Die DAX-Aktie ProSiebenSat.1 Media hat den jüngsten DAX-Ausverkauf relativ glimpflich überstanden. Zwar ist der Kurs Anfang Februar auch zeitweise 10 % gefallen. Doch bedingt durch den übergeordneten Abwärtstrend, der bereits seit über zwei Jahren tendenziell fallende Notierungen bewirkt, fällt diese relativ kleine Kursrückgang... ...mehr



Chart - DAX ®

Auf dem Finanzmarkt mithalten!

16.02.2018 - 11:13 Der Finanzmarkt ist ein ständig schwankender, wechselnder Markt. Wer sich hier ein stabiles Fundament aufbauen möchte, um regelmäßige Gewinne einzustreichen, der sollte über strukturierte, professionelle Trading Ideen nachdenken. Hierzu gibt es zahlreiche Internetseiten, die passende Modelle vorschlagen und gekonnt Analyse... ...mehr


Chart - DAX ®

DAX und Dow: Jetzt kommt der ganz große Crash! Ganz sicher!

11.02.2018 - 17:59 Der Ausverkauf an den Börsen bei DAX & Co. in der letzten Woche hat viele Anleger und auch Profis eiskalt erwischt. Außer natürlich diejenigen, die bereits seit Jahren in regelmäßigen Abständen gebetsmühlenartig vor dem ganz großen Crash warnen. Jetzt ist aber ihre Chance und ihre Zeit gekommen! Gestiegene Zinsen bzw. die... ...mehr


Online Casino Aktien als Kapitalanlage?

05.02.2018 - 11:30 Wer bereits mit Aktien an der Börse handelt, oder auf der Suche nach einer guten Anlagemöglichkeit ist, der wird sicherlich nicht direkt auf die Idee kommen, Online Casino Börse Aktien in Betracht zu ziehen. Diese Aktien sind meist nicht gerad sehr bekannt, da sie in den Medien kaum Beachtung geschenkt bekommen. Doch über die... ...mehr


Chart - DAX ®

DAX: Panik! Wie dramatisch wird es jetzt?

04.02.2018 - 11:27 Ende Januar war die Börsenwelt mit Erreichen neuer Rekordhochs knapp unter der 13.600er Marke noch in Ordnung und alles schien auf weiter steigende Kurse Richtung 14.000 hinzudeuten. Jetzt, keine 14 Tage später, hat sich das Blatt komplett gewandelt und der DAX steht fast 1.000 Punkte tiefer. Allein am 1. und 2. Februar ging es... ...mehr


Chart - STEINHOFF INTERNATL HLDGS N.V. AANDELEN OP NAAM EO -,50

Steinhoff: Zocker aufgepasst!

17.01.2018 - 13:22 Der Dezember 2017 war wohl die schwärzeste Zeit in der Unternehmensgeschichte von Steinhoff International Holdings. Nach Bekanntwerden des Bilanzskandals zerriss es die Aktie förmlich. Anleger trennten sich scharenweise von ihren Anteilen und schickten den Aktienkurs um über 90 Prozent in die Tiefe. Vom einstigen stolzen... ...mehr


Sind die Märkte von der Politik abhängiger als von der Realwirtschaft?

16.01.2018 - 11:27 Zahlreiche Manager diverser Investmentfonds sind der Meinung, die Märkte werden bald nicht mehr von den Notenbanken unterstützt werden. Das heißt, die Geldpolitik werde restriktiver. Problematisch sei der Umstand, dass die Märkte aber auf diese Veränderungen gar nicht vorbereitet seien. Die Finanzkrise, die vor fast einem... ...mehr


Autos, Möbel, Reisen: Wofür nehmen Deutsche einen Kredit auf?

12.01.2018 - 10:57 Die Kreditfinanzierung boomt, denn die Zinsen befinden sich schon seit einigen Jahren auf einem extrem niedrigen Niveau. Davon profitieren die Verbraucher, die große Anschaffungen mit einem günstigen Kredit finanzieren können. Mittlerweile hat das Volumen an Privatkrediten in Deutschland 38,5 Milliarden Euro jährlich erreicht... ...mehr


Chart - DAX ®

DAX: Wie hoch? Wie viel? Wie weit?

07.01.2018 - 15:33 Die Performance kann sich sehen lassen. Genau 12,47 Prozent bzw. 1.437 Punkte hat der DAX Performance Index 2017 zulegen können. Ein überdurchnittliches Ergebnis! Auch das neue Börsenjahr 2018 geht gut los und der DAX kann in der ersten und sogar noch verkürzten Handelswoche bereits 3,11 Prozent zulegen. Ein Viertel der... ...mehr



Ist der Bitcoin-Hype schon wieder vorbei?

23.12.2017 - 16:02 Anleger, die in Bitcoin investieren, wissen um die hohe Volatilität der Kryptowährung, deren Wert seit Beginn des Jahres von unter tausend auf das teilweise Zwanzigfache angestiegen war. Doch kurz vor Weihnachten gab es mit einem Kursrutsch auf knapp 13.000 Dollar eine äußerst unschöne Bescherung. Viele fragen sich deshalb: Ist... ...mehr


Chart - STEINHOFF INTERNATL HLDGS N.V. AANDELEN OP NAAM EO -,50

Steinhoff: Nur so kann die Rettung gelingen!

23.12.2017 - 13:01 Das Möbel-Unternehmen Steinhoff mit Sitz in den Niederlanden kam in den letzten Wochen enorm unter Druck, nachdem bekannt wurde, dass wohl in den Bilanzen nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Der einstige stolze (noch) MDAX-Wert ist mittlerweile nur noch ein Schatten seiner selbst und hat Anfang Dezember sogar den... ...mehr


Seite: 1

Robert Schröder

Robert Schröder Robert Schröder von Elliott-Waves.com bietet Ihnen seit 2004 Finanzmarktanalysen fernab vom Mainstream zu Aktien, Indizes, Rohstoffen und Währungen auf Basis der Charttechnik, des Sentiments und der Elliott-Wellen.

Werbung
Werbung
Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Entwurf des bayerischen Psychiatriegesetzes sieht vor, Patienten bei der Polizei zu melden und die Daten fünf Jahre zu speichern. Finden Sie das ok?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen