DAX ®12.993,73-0,41%TecDAX ®2.512,37+0,25%Dow Jones23.358,24-0,43%NASDAQ 1006.314,51-0,39%
finanztreff.de

Kommentare von Handelsblatt

Krypto-Währung über 8000 Dollar: Vom fallenden Bitcoin-Kurs profitieren

17.11.2017 - 16:54 Die Aussicht auf eine technische Neuerung bei Bitcoin hat den Preis der Krypto-Währung am Freitag auf ein neues Rekordhoch getrieben. Die von Computern geschaffene Devise verteuerte sich an der Handelsplattform Bitpoint zeitweise um mehr als zehn Prozent auf 8040 Dollar. Anfang des Jahres kostete ein Bitcoin noch rund 1000... ...mehr


Ölpreis: Brent verbilligt sich, WTI wird teurer

17.11.2017 - 08:01 Die Ölpreise haben am Freitag keine klare Richtung gefunden und sich uneinheitlich gezeigt. Ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Januar kostete am Morgen 61,22 US-Dollar. Das waren 14 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur... ...mehr


Euro/Dollar: Eurokurs steigt über 1,18 US-Dollar

17.11.2017 - 07:54 Der Euro ist am Freitag gestiegen. In der vergangenen Nacht kostete er 1,18 US-Dollar. Die Gemeinschaftswährung wurde am Morgen bei 1,1811 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Donnerstagnachmittag auf 1,1771 Dollar festgesetzt. Marktbeobachter rechnen mit einem eher ruhigen... ...mehr


Chinesischer Investmentfonds: Buffett-Stil klappt auch in China

16.11.2017 - 17:38 Einer der Aktienfonds von Yang Yong ist im Laufe eines Jahres um 304 Prozent gestiegen, indem er in eine Handvoll der größten chinesischen Unternehmen investierte. Der Fondsmanager sagt, das sei ein Zeichen dafür, wie weit der Markt inzwischen gekommen ist. Der Yu Shan Xun Niu Nr. 1 verzeichnete eine der besten Entwicklungen... ...mehr


Werbung

BGH-Urteil: Keine Pfändung von staatlich geförderten Riester-Verträgen

16.11.2017 - 11:42 Verträge für die Riester-Rente sind nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht pfändbar, wenn sie staatlich gefördert wurden. Entscheidend sei, dass die Ansprüche nicht übertragbar sind, begründete der für Insolvenzrecht zuständige IX. Senat am Donnerstag in Karlsruhe einen entsprechenden Beschluss. In dem... ...mehr


Ölpreis: Preis für Brent und WTI stabilisiert sich

16.11.2017 - 09:04 Die Ölpreise sind am Donnerstag etwas gestiegen. Ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Januar kostete am Morgen 62,01 US-Dollar. Das waren 14 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Dezember stieg um sieben Cent auf 55,40... ...mehr


Euro/Dollar: Eurokurs wenig verändert

16.11.2017 - 09:02 Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag nur wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1784 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1840 Dollar festgesetzt Am Vorabend hatte der jüngste... ...mehr


BGH-Entscheidung: Europa-Richter entscheiden über Matratzen-Umtausch

15.11.2017 - 14:13 Ein Streit um die Rückgabe einer im Internet gekauften Matratze wird auch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) beschäftigen. Der Bundesgerichtshof (BGH) setzte ein Verfahren am Mittwoch in Karlsruhe aus und legte den EuGH-Richtern Fragen zur Auslegung von Vorschriften des europäischen Rechts vor. Es geht um eine Matratze, die... ...mehr


Euro: Euro-Kurs hält starke Vortagesgewinne

15.11.2017 - 07:49 Der Kurs des Euro hat am Mittwoch die starken Gewinne vom Vortag halten können. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1788 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Am Dienstag hatten unerwartet starke Konjunkturdaten aus Deutschland den Euro um etwa ein Prozent nach oben getrieben. Die... ...mehr


S&P stellt Zahlungsausfall fest: Venezuela steht vor der Pleite

14.11.2017 - 14:28 Das sozialistisch regierte Venezuela steht nach einem teilweisen Zahlungsausfall vor der Pleite. Nach ergebnislosen Verhandlungen mit Gläubigern des hoch verschuldeten südamerikanischen Landes, senkte die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) den Daumen. Wie der Bonitätswächter am Dienstag mitteilte, hat das Land fällige Zinsen... ...mehr


IEA-Weltenergieausblick: Ohne Gas geht's nicht

14.11.2017 - 09:57 Gas ist auch in Zukunft unverzichtbar. So kurz ließe sich die Botschaft der Internationalen Energieagentur (IEA) ihres jüngsten Weltenergieausblicks zusammenfassen. Die Welt will ihre Energiebilanz umstellen, um zumindest ansatzweise die in Paris beschlossenen Klimaziele zu erreichen und die Erderwärmung bis 2100 auf zwei Grad... ...mehr


Ölpreise: Notierungen geben leicht nach

14.11.2017 - 09:17 Die Ölpreise sind am Dienstag leicht gesunken. Ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Januar kostete am Morgen 62,97 US-Dollar. Das waren 19 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Dezember fiel um 14 Cent auf 56,62... ...mehr


Euro: Euro-Kurs kaum verändert

14.11.2017 - 09:15 Der Kurs des Euros hat sich am Dienstag vor wichtigen Konjunkturdaten nur wenig bewegt. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1671 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montagnachmittag auf 1,1656 Dollar festgesetzt. Am... ...mehr


Digitalwährung: Der Bruderkrieg im Bitcoin-Lager

13.11.2017 - 22:05 Was ist da los bei Bitcoin und Co.? Über Wochen war es für die Digitalwährung langsam, aber stetig bergauf gegangen. Ende September notierte die wichtigste Kryptowährung noch bei gut 3.500 Dollar, Anfang November hatte sie die 7.000-Dollar-Marke geknackt. Dieser Trend ist jetzt vorbei. Seit der Kurs am Mittwochabend sein... ...mehr


Venezuela: Öl-Förderung sinkt auf 28-Jahres-Tief

13.11.2017 - 19:41 Venezuelas Kampf gegen die Staatspleite wird durch einen deutlichen Rückgang der Öl-Produktion erschwert. Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) gab am Montag für das Mitgliedsland eine Förderung von 1,96 Millionen Barrel pro Tag (bpd) im Oktober bekannt, verglichen mit 2,09 Millionen bpd im Vormonat. Amtlichen... ...mehr


Indexfonds: US-Investor Wisdom Tree kauft in Europa zu

13.11.2017 - 16:29 Der europäische Markt von Anbietern für börsengehandelte Indexfonds ist weiter in Bewegung geraten. Jetzt greift sich der börsennotierte US-Vermögensverwalter Wisdom Tree den Großteil des europäischen Geschäfts von ETF Securities. Es geht um 17,6 Milliarden Dollar an Kapital vor allem in börsengehandelten Rohstoffprodukten... ...mehr


Förderbremse für Öl: Opec und Partnerländer drängen auf rasche Einigung

13.11.2017 - 16:16 Die großen Öl-Nationen steuern auf eine baldige Entscheidung über ihre gemeinsame Förderbremse zu. Das Opec-Kartell und zehn weitere Länder dürften bereits bei ihrem Treffen am 30. November beschließen, ob sie die aktuellen Produktionskürzungen verlängern werden. Das machten die Ölminister der Vereinigten Arabischen Emirate und... ...mehr


Venezuela-Anleihen: Zocken in Caracas

13.11.2017 - 15:51 Seit letzter Woche häufen sich die Anzeichen, dass Venezuela vor der größten Staatspleite in der Wirtschaftsgeschichte steht: Es geht um Anleihen und Zinsen in Höhe von rund 170 Milliarden Dollar. Venezuela könnte seine Schulden vielleicht schon bald nicht mehr bedienen, weil das Land zu wenig Devisen erwirtschaftet. Es steht... ...mehr


Virtuelle Börsengänge: EU-Börsenaufsicht warnt vor Totalverlust

13.11.2017 - 13:37 Das Investment in virtuelle Börsengänge ist der europäischen Börsenaufsicht ESMA zufolge hochriskant. Anlegern drohe ein Totalverlust, warnte die Behörde am Montag. Virtuelle Börsengänge von Start-ups häufig aus dem Krypto-Währungsbereich – sogenannte Initial Coin Offerings (ICOs) – seien unreguliert, intransparent und... ...mehr


Britisches Pfund: Stockende Brexit-Verhandlungen drücken das Pfund

13.11.2017 - 11:27 Ausbleibende Fortschritte bei den Verhandlungen über die künftigen Beziehungen Großbritanniens zur EU machen Pfund-Anleger nervös. Die britische Währung verlor am Montag 0,7 Prozent auf 1,3093 Dollar. Trotz des Ultimatums der Staatengemeinschaft drohe der geplante Brexit-Gipfel im Dezember zu scheitern, warnte... ...mehr


Handelsblatt

Handelsblatt

HANDELSBLATT ONLINE: SCHNELL, VERLÄSSSLICH, KOMMUNIKATIV

Handelsblatt Online ist das führende Wirtschaftsportal in Deutschland und berichtet rund um die Uhr aus den relevanten Wirtschafts- und Finanzzentren der Welt.

Als multimediales Angebot erreicht Handelsblatt Online mit aktuellen Nachrichten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Finanzen sowie informativen Videoformaten, wie „Dirk Müllers Cashkurs“ und „Wall Street Exklusiv“ monatlich bis zu 22 Millionen Visits und rund 100 Millionen Page Impressions.

Von 2012 bis 2014 wählten die Leser Handelsblatt Online drei Mal in Folge zur besten Finanzen-Website des Jahres.

Werbung
Werbung
Baufinanzierung bei der Degussa Bank |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld
Kostengünstig mit EUWAX Gold II investieren.
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Payment-Trend:

Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern
Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 47 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen