DAX ®9.593,68-0,62%TecDAX ®1.248,70-0,34%Dow Jones16.871,65-0,24%NASDAQ 1003.974,13+0,38%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Topthemen - Die wichtigsten Finanznachrichten im Überblick

Drohende Staatspleite: Argentinien geht auf Hedgefonds zu

20:46 New York (dpa) - Argentinien hat in letzter Minute versucht, die drohende Staatspleite abzuwenden. ...mehr

Inflation auf niedrigstem Stand seit mehr als vier Jahren

20:14 Wiesbaden (dpa) - Sinkende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im Juli auf den niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren gedrückt. Die jährliche Teuerungsrate lag bei 0,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch nach vorläufigen Zahlen in Wiesbaden mitteilte. ...mehr

Vor Fed-Zinsentscheidung: US-Konjunktur zieht kräftig an

19:16 Washington (dpa) - Nach einer Wachstumsdelle im ersten Quartal zieht US-Konjunktur unerwartet kräftig an. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltgrößten Volkswirtschaft stieg von April bis Ende Juni mit einer hochgerechneten Jahresrate von 4,0 Prozent. ...mehr

Dax schließt nach Berg- und Talfahrt mit Verlusten

18:32 Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch nach einer Berg- und Talfahrt schwächer geschlossen. Gute US-Wirtschaftsdaten stützten nur kurzzeitig. Dann kehrten Sorgen und Unsicherheit zurück. ...mehr

Osram kappt fast 8000 Jobs und schließt Kündigungen nicht aus

17:11 München (dpa) - Osram-Chef Wolfgang Dehen treibt den Konzernumbau mit einem neuen drastischen Sparprogramm voran und schließt auch Entlassungen bei dem Lichttechnik-Hersteller nicht aus. Bis 2017 sollen den Plänen weltweit rund 7800 Stellen zum Opfer fallen - davon 1700 in Deutschland. ...mehr

Twitter begeistert Börsianer mit Nutzerwachstum

16:07 San Francisco (dpa) - Die Fußball-WM hat Twitter geholfen: Ein starker Anstieg der Werbeeinnahmen und der Nutzerzahlen lässt die Aktie des Kurznachrichtendienstes durch die Decke gehen. Der Kurs schoss im frühen Handel am Mittwoch zeitweise um 24 Prozent auf knapp 48 Dollar hoch. ...mehr

Bundesbank-Chef plädiert für höhere Tariflöhne

14:40 Frankfurt/Main (dpa) - Bundesbankchef Jens Weidmann spricht sich für höhere Tariflöhne in Deutschland aus. Nach ähnlichen Äußerungen seines Chefvolkswirts Jens Ulbrich und EZB-Vertretern bezifferte nun Weidmann in einem Interview den volkswirtschaftlich verträglichen Verteilungsspielraum auf rund 3 Prozent. ...mehr

Flugzeugverkäufe beflügeln Airbus-Gewinn

13:41 Amsterdam/Toulouse (dpa) - Der große Flugzeugabsatz hat dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus Group einen überraschend starken Gewinnsprung beschert. Im zweiten Quartal ließ das gute Geschäft mit Passagier- und Frachtflugzeugen die wechselhafte Entwicklung bei Hubschraubern, Rüstung und Raumfahrt fast vergessen. ...mehr

Neuer Etappensieg für Porsche-Holding bei Klagewelle

13:37 Braunschweig (dpa) - Im Dauerstreit um den Übernahmekampf zwischen Porsche und Volkswagen hat die klagende Anlegerseite aufs Neue eine Niederlage kassiert. Das Landgericht Braunschweig wies eine Klage gegen die Porsche-Dachgesellschaft PSE ab (5 O 401/13). ...mehr

Sanktionen gegen Russland belasten Finanzmärkte kaum

13:33 Frankfurt/Main (dpa) - Die Finanzmärkte haben gelassen auf eine abermalige Zuspitzung der Ukraine-Krise reagiert. Am stärksten war die Reaktion am Mittwoch auf die neuen Sanktionen von EU und USA gegen Russland noch beim russischen Rubel, der zeitweise spürbar unter Druck geriet. ...mehr

Wechselkurse schmälern HeidelbergCement-Gewinn

13:17 Heidelberg (dpa) - Wechselkurseffekte haben im zweiten Quartal auf das Ergebnis des baden-württembergischen Baustoffkonzerns HeidelbergCement gedrückt. Obwohl die Geschäfte etwa in den USA und Großbritannien besser liefen als zuvor, blieb der Umsatz mit 3,6 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau. ...mehr

SMA Solar streicht mehr als jeden zehnten Job

13:06 Kassel (dpa) - Der Solartechnikhersteller SMA Solar reagiert mit neuen massiven Stellenstreichungen auf die anhaltende Krise der Branche. Das Unternehmen kündigte nach einer Gewinnwarnung an, rund 600 der noch bestehenden 5000 Jobs weltweit zu streichen. Dabei ist die letzte Personalrunde gerade erst abgeschlossen. ...mehr

Bayer mit Gewinnsprung: Pharma und Agrar treiben Geschäfte an

12:22 Leverkusen (dpa) - Das Geschäft mit neuen Medikamenten und gute Absätze im Agrarbereich in Nord- und Lateinamerika lassen die Kassen des Bayer-Konzerns klingeln. ...mehr

Landgericht weist Klage in Prozesswelle gegen Porsche ab

09:39 Braunschweig (dpa) - Im Dauerstreit um den Übernahmekampf zwischen Porsche und Volkswagen hat die klagende Anlegerseite aufs Neue eine Niederlage kassiert. ...mehr

Chipspezialist Infineon erwartet guten Jahresendspurt

08:18 München (dpa) - Der Chiphersteller Infineon sieht sich auf dem Weg zu einem guten Jahresendspurt. Nach dem fünften Quartal in Folge mit mehr Umsatz und Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum geht der Vorstand nun davon aus, seine ursprünglichen Prognosen für Wachstum und Rendite leicht zu übertreffen. ...mehr

Japans Industrieproduktion im Juni gefallen

07:28 Tokio (dpa) - Japans Industrieproduktion ist im Juni im Vergleich zum Vormonat gefallen. Wie die Regierung in Tokio am Mittwoch bekanntgab, sank der Ausstoß um saisonbereinigt 3,3 Prozent. ...mehr

Osram streicht 7800 Stellen

06:51 München (dpa) - Der Lichttechnik-Hersteller Osram will weltweit rund 7800 Stellen streichen - davon etwa 1700 in Deutschland. Dies teilte das Unternehmen am Dienstagabend nach einer Vorstandssitzung in München mit. ...mehr

Twitter verzückt Börsianer mit Werbe- und Nutzerwachstum

29.07. San Francisco (dpa) - Ein starker Anstieg der Werbeeinnahmen und der Nutzerzahlen hat die Twitter-Aktie durch die Decke gehen lassen. Am Dienstag schoss das Papier nachbörslich um 35 Prozent auf mehr als 52 Dollar in die Höhe. ...mehr

UBS legt mit Millionenzahlung Steuerstreit in Deutschland bei

29.07. Zürich/Bochum (dpa) - Die UBS überweist rund 300 Millionen Euro und kann damit einen Schlussstrich unter ihren Steuerstreit in Deutschland ziehen. Die Schweizer haben betuchten Kunden geholfen, dem deutschen Fiskus große Summen vorzuenthalten. ...mehr

Airbus verliert einzigen A380-Kunden in Japan

29.07. Toulouse/Tokio (dpa) - Für Airbus sind Abnehmer für den Riesenflieger A380 schwer zu finden. In Japan ist nun kein Kunde mehr vorhanden. Erzrivale Boeing stockt derweil die Flotte seines Langstreckenfliegers «Dreamliner» um eine größere Version auf. ...mehr

Londons Wolkenkratzer «Gherkin» steht zum Verkauf

29.07. London (dpa) - Das Bürohochhaus «The Gherkin», einer der bekanntesten Wolkenkratzer der Londoner Skyline, steht zum Verkauf. Das teilte das Immobilienbüro Savills in London mit. ...mehr

BGH: Etappensieg für Aktionär bei Postbank-Übernahme

29.07. Karlsruhe (dpa) - Die Deutsche Bank könnte bei der Übernahme der Postbank gemogelt haben. Das sagt zumindest der BGH. Ein Etappensieg für Kleinaktionäre zwar - aber die endgültige Klärung wird wohl noch dauern. ...mehr

Noch hohe Risiken: Deutsche Bank mit durchwachsener Bilanz

29.07. Frankfurt/Karlsruhe (dpa) - Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal im Tagesgeschäft wieder zugelegt. Allerdings ist das kräftige Plus beim Vorsteuergewinn nur eine Seite der Medaille: Für Rechtsrisiken legt der Dax-Konzern weitere 470 Millionen Euro zurück. ...mehr

US-Notenbank hält Kurs und steuert auf Zinswende zu

29.07. Frankfurt/Main/Washington (dpa) - Abermals blicken die Akteure an den Finanzmärkten nach Washington: Dort endet am Mittwoch die Zinssitzung der US-Notenbank. Analysten erwarten, dass die Federal Reserve den vor einem halben Jahr eingeschlagenen Kurs fortsetzen und ihr Wertpapierkaufprogramm weiter verringern wird. ...mehr

Argentinien steht erneut vor der Staatspleite

29.07. New York (dpa) - Argentinien steuert auf die zweite Staatspleite in nur 13 Jahren zu - Schulden bei aggressiven US-Hedgefonds drohen zum Verhängnis zu werden. ...mehr

weitere Topthemen aktuelle Termine

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

weitere aktuelle Meldungen

WerbungThema der Woche

QuickChart QuickNews

Marktberichte zu wichtigen Assetklassen weltweit

DOKUMENTATION/Begleittext zum Beschluss der US-Notenbank

30.07.2014 - 20:42 Dow Jones Newswires sendet im Anschluss die Erklärung des Offenmarktausschusses (FOMC) der US-Notenbank im Wortlaut. Information received since the Federal Open Market Committee met in June indicates that growth in economic activity rebounded in the second quarter. Labor market conditions improved, with the unemployment rate... ...mehr

Aktien New York: Dow erholt sich nach Fed-Sitzung - Technologiewerte fester

30.07.2014 - 20:34 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Indizes haben am Mittwoch nach der US-Notenbanksitzung zugelegt und freundlich tendiert. Der Dow Jones Industrial gewann zuletzt 0,01 Prozent auf 16 913,85 Punkte. Der marktbreite S&P-500-Index stieg um 0,23 Prozent auf 1974,46 Punkte. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 rückte um 0,58 Prozent... ...mehr

US-Notenbank drosselt ihre Geldspritzen weiter

30.07.2014 - 20:21 Von Thomas Rossmann Die US-Notenbank drosselt ihre milliardenschweren Geldspritzen für die Wirtschaft weiter. Die Währungshüter unter dem Vorsitz von Fed-Präsidentin Janet Yellen beschlossen am Mittwoch, die Käufe von Staats- und Hypothekentiteln um weitere 10 Milliarden auf nun 25 Milliarden US-Dollar pro Monat zu senken... ...mehr

weitere Marktberichte

Wirtschaftsnachrichten - News zu Wirtschaft, Politik & Zentralbanken

DOKUMENTATION/Begleittext zum Beschluss der US-Notenbank

30.07.2014 - 20:42 Dow Jones Newswires sendet im Anschluss die Erklärung des Offenmarktausschusses (FOMC) der US-Notenbank im Wortlaut. Information received since the Federal Open Market Committee met in June indicates that growth in economic activity rebounded in the second quarter. Labor market conditions improved, with the unemployment rate... ...mehr

ROUNDUP: Fed drosselt Anleihekäufe - Lage am Arbeitsmarkt weiter unbefriedigend

30.07.2014 - 20:42 WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed wird ihre Anleihekäufe zur Belebung der Wirtschaft wie erwartet weiter eingeschränken. Diese werden ab August erneut um zehn Milliarden US-Dollar auf 25 Milliarden Dollar je Monat gedrosselt, wie die Fed am Mittwochabend in Washington mitteilte. Das eingeschlagene Tempo beim Abbau des... ...mehr

US-Notenbank drosselt ihre Geldspritzen weiter

30.07.2014 - 20:21 Von Thomas Rossmann Die US-Notenbank drosselt ihre milliardenschweren Geldspritzen für die Wirtschaft weiter. Die Währungshüter unter dem Vorsitz von Fed-Präsidentin Janet Yellen beschlossen am Mittwoch, die Käufe von Staats- und Hypothekentiteln um weitere 10 Milliarden auf nun 25 Milliarden US-Dollar pro Monat zu senken... ...mehr

weitere Meldungen zu Wirtschaft & Politik

Neueste Videos zu Marktanalysen & Unternehmen

zur Mediathek

Unternehmensnachrichten

Aktien New York: Dow erholt sich nach Fed-Sitzung - Technologiewerte fester

30.07.2014 - 20:34 NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Indizes haben am Mittwoch nach der US-Notenbanksitzung zugelegt und freundlich tendiert. Der Dow Jones Industrial gewann zuletzt 0,01 Prozent auf 16 913,85 Punkte. Der marktbreite S&P-500-Index stieg um 0,23 Prozent auf 1974,46 Punkte. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 rückte um 0,58 Prozent... ...mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste

30.07.2014 - 20:08 BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Mittwoch überwiegend weiter an Boden eingebüßt. Lediglich der Prager Aktienmarkt konnte sich wie am Vortag dem Abwärtssog entziehen und endete marginal höher. In Budapest verlor der Leitindex Bux 0,23 Prozent auf 17.823,93 Punkte. In... ...mehr

Baustoffkonzern Saint-Gobain mit Problemen in Frankreich - Umsatz sinkt

30.07.2014 - 18:58 PARIS (dpa-AFX) - Der französische Baustoffkonzern Saint-Gobain hat im zweiten Quartal mit einem schwierigen Heimatmarkt und dem starken Euro gekämpft. Der Konzernumsatz sank deshalb um ein Prozent auf 20,45 Milliarden Euro, wie das im EuroStoxx 50 notierte Unternehmen am Mittwoch in Paris mitteilte. In den ersten drei... ...mehr

weitere Unternehmensmeldungen

Marktanalysen & Kommentare

Daimler: Die Profitabilität im Blick

30.07.2014 - 10:36 Lange Zeit fuhr Daimler mit seiner Premium-Marke Mercedes-Benz dem Branchenführer BMW in puncto Absatzmenge und Marge hinterher. Zumindest bei der Marge scheint Daimler nun aber die Nase vorn zu haben. Die jüngst vorgelegten Zahlen des zweiten Quartals zeigen einen Konzern, der sich auf profitablem Wachstumskurs befindet. Mercedes-Benz konnte zudem das absatzstärkste Halbjahr der Unternehmensgeschichte in diesem Jahr feiern, so der Konzern offiziell in seiner zur Bilanz veröffentlichten Pressemitteilung. ...mehr

Linde hält an Zielen für 2014 fest

Linde hält an Zielen für 2014 fest

30.07.2014 - 09:36 Der starke Euro hat beim Industriegase-Spezialisten Linde erneut Spuren in der Bilanz hinterlassen. Zudem belasteten neue Ausschreibungen von Verträgen in den USA und Europa das Geschäft mit Medizingasen, weil Linde dadurch die Preise senken musste. Deutlich besser lief es für Linde in China. Ingesamt verharrte der Umsatz in... ...mehr

Die Blue Chips der Commodities

Die Blue Chips der Commodities

30.07.2014 - 09:36 Sie gehören zu den ganz Großen der Rohstoffbranche: Rio Tinto und BHP Billiton. Die beiden Blue Chips kontrollieren etwa 70 Prozent des weltweiten Marktes für Eisenerz, das per Schiff transportiert wird; zusammen kommen sie auf eine jährliche Produktion von weit über zwei Millionen Tonnen Kupfer und fünf Millionen Tonnen... ...mehr

weitere Kommentare

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Investmentecke

Die Anlagekolumne von Ralf Andreß und Thomas Koch

Exklusiv auf finanztreff.de besprechen Ralf Andreß und Thomas Koch täglich interessante Produkte und Anlagestrategien rund um den Derivatebereich.

Verfolgen Sie zusätzlich die Musterdepots von Ralf Andreß.

US-Zinswende - Das Hebel-Duell!

09:00 Die Erwartung eines bevorstehenden Wechsels der amerikanischen Geldpolitik und einer langsamen Rückkehr zu normalen sprich: höheren Zinssätzen zeigt bereits Wirkung. Ein erster Fingerzeig ist die Trendumkehr beim Euro, der seinen Höhenflug gegenüber dem US-Dollar vorerst beendet hat. Dies hat durchaus Logik, weil bei steigenden US-Zinsen und weiterhin niedrigen Euro-Zinsen die Attraktivität der US-Währung zunimmt... ...mehr
zur Investmentecke Ralf Andreß Musterdepots

Fundamentale Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
15:36 AIRBUS GROUP
INDEPENDENT RESEA
positiv
15:34 BAYER
INDEPENDENT RESEA
neutral
15:31 ALLIANZ
CREDIT SUISSE
positiv
15:29 GENERALI
CREDIT SUISSE
negativ
15:21 HEID. CEMENT
NORDDEUTSCHE LAND
neutral
15:17 BAYER
S&P EQUITY GROUP
neutral
15:15 FR. TELECOM
MORGAN STANLEY
positiv
15:12 OSRAM Licht AG
MORGAN STANLEY
neutral
15:07 RENAULT
MORGAN STANLEY
positiv
15:04 KLOECKNER
COMMERZBANK
neutral
zur Analysensuche

Aktuelle Umfrage

Bisher existieren in Deutschland starre Hinzuverdienstgrenzen für Frührentner. Nun soll jeder uneingeschränkt zur Altersrente hinzuverdienen dürfen, wenn es nach der Bundesvereinigung der Dt. Arbeitgeberverbände geht. Würden Sie das unterstützen?

Länderüberblick

zu Länder & Regionen

Termine der nächsten Tage

Mi Do Fr Sa So Mo Di
30 31 01 02 03 04 05
30.07. Quartalszahlen
Bayer
30.07. Quartalszahlen
HeidelbergCement AG
30.07. Quartalszahlen
Infineon Technologies AG
30.07. Quartalszahlen
Kontron AG
30.07. Quartalszahlen
OSRAM Licht AG
30.07. Quartalszahlen
RATIONAL AG
30.07. Quartalszahlen
Banco Santander Central Hispano S.A. (BSCH)
30.07. Quartalszahlen
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria S.A. (BBVA)
30.07. Quartalszahlen
Compagnie de Saint-Gobain S.A.
30.07. Quartalszahlen
Schneider Electric S.A.
weitere Termine

DAX® Sentiment - realtime

So funktioniert's... powered by SentiTrade
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Die neue Website der Börse Stuttgart:
übersichtlicher, informativer, nutzerfreundlicher.

Jetzt kennenlernen!