DAX ®9.865,76+0,81%TecDAX ®1.374,93+1,07%Dow Jones17.959,44+0,87%NASDAQ 1004.293,67+0,28%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Topthemen - Die wichtigsten Finanznachrichten im Überblick

Schöne Bescherung für deutsche Aktien in Weihnachtswoche

22.12. Frankfurt/Main (dpa) - Die Aussicht auf weiter billiges Geld hat den internationalen Aktienmärkten und den deutschen Börsen kurz vor Weihnachten erneut Gewinne beschert. ...mehr

Bisher längster Streik bei Amazon Deutschland

22.12. Leipzig/Bad Hersfeld (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will im Konflikt mit dem Online-Versandhändler Amazon den Druck erhöhen. Mitten im Weihnachtsgeschäft ging der bisher längste Streik in der Geschichte von Amazon Deutschland in die zweite Woche. Er soll bis Heiligabend (15 Uhr) dauern. ...mehr

Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus

22.12. Toulouse (dpa) - Airbus hat mit der Auslieferung seines jüngsten Großraumflugzeugs A350 XWB (Extra Wide Body) begonnen. In einer feierlichen Zeremonie übernahm Qatar Airways in Toulouse das erste Exemplar des neuen Langstreckenflugzeugs des europäischen Flugzeugbauers. ...mehr

Strompreise sinken 2015 auf breiter Front

22.12. Düsseldorf (dpa) - Nach 14 Jahren mit insgesamt steigenden Strompreisen senken viele Versorger Anfang 2015 erstmals wieder die Preise. ...mehr

Reallöhne in Deutschland steigen wieder deutlich

22.12. Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Arbeitnehmer können sich in der nächsten Zeit mehr leisten, denn ihre Gehälter steigen schneller als die Verbraucherpreise. ...mehr

Russland muss Trust Bank mit 433 Millionen Euro stützen

22.12. Moskau (dpa) - Wegen der Rubel-Krise muss die russische Zentralbank erstmals eine Geschäftsbank vor der Pleite retten. Die Trust Bank werde demnächst 30 Milliarden Rubel (433 Mio Euro) Stützgeld erhalten, teilten die obersten Währungshüter mit. ...mehr

Experte: Autobauer verlieren in Russland Milliarden-Umsätze

22.12. Duisburg (dpa) - Die Auswirkungen der Russland-Sanktionen treffen nach Einschätzung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer die deutschen Autohersteller hart. ...mehr

DIW-Ökonom: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht mehr

22.12. Berlin (dpa) - Die Ungleichheit zwischen Arm und Reich in Deutschland hat sich nach Angaben des Wirtschaftsforschers Gert Wagner in den vergangenen Jahren nicht weiter vertieft. ...mehr

Märkte in Deutschland treiben Wachstum bei Hornbach an

22.12. Neustadt/Weinstraße (dpa) - Vor allem das Geschäft in den Bau- und Gartenmärkten in Deutschland hat der Hornbach-Gruppe im dritten Quartal mehr Umsatz und Gewinn beschert. ...mehr

DIHK-Chef: Ölpreisverfall bringt 2015 mehr Wachstum

22.12. Berlin/Düsseldorf (dpa) - Die deutsche Wirtschaft wird die stark gefallenen Ölpreise 2015 nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in ein zusätzliches Wachstumsplus von 0,3 Prozent ummünzen können. ...mehr

Ifo: Unternehmen kommen immer leichter an Bankkredite

22.12. München (dpa) - Deutsche Unternehmen kommen nach Einschätzung des Ifo-Instituts immer leichter an Bankkredite. Im Dezember hätten nur 17,4 Prozent der vom Forschungsinstitut befragten Firmen über Probleme bei der Kreditvergabe geklagt. ...mehr

Mehr Beschwerden bei Schlichtungsstelle für Verkehr

22.12. Berlin (dpa) - Die Zahl der Beschwerden von Reisenden bei der zuständigen Schlichtungsstelle ist in diesem Jahr um fast die Hälfte gestiegen. ...mehr

Bundesbank bei Gold-Verlagerung im Plan

22.12. Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bundesbank hat auch 2014 tonnenweise Gold aus ausländischen Lagerstätten nach Frankfurt gebracht. ...mehr

Weihnachtsstreik bei Amazon geht am Montag weiter

21.12. Bad Hersfeld/Leipzig (dpa) - Der Weihnachtsstreik beim Online-Versandhändler Amazon soll nach einer kurzen Sonntagspause von Montag an weitergehen. Die Gewerkschaft Verdi will die Versandzentren in Bad Hersfeld, Rheinberg (NRW), Leipzig und Graben (Bayern) lahmlegen. ...mehr

Großbanken setzen verstärkt auf Privatkundengeschäft

21.12. Frankfurt/Berlin (dpa) - Die deutschen Großbanken setzen wieder verstärkt auf das Geschäft mit privaten Kunden. ...mehr

Ölpreis-Verfall alarmiert EZB - Autofahrer profitieren

21.12. Berlin/Frankfurt (dpa) - Während die Tankrechnung vieler Autofahrer sinkt und sinkt, alarmiert der Verfall der Ölpreise die Europäische Zentralbank (EZB). Der Vizechef der Notenbank, Vítor Constâncio, warnt vor einem möglichen Abrutschen der Preise auf breiter Front. ...mehr

Berichte: Telekom spricht mit Springer über T-Online-Verkauf

21.12. Bonn/Berlin (dpa) - Die Deutsche Telekom will Medienberichten zufolge ihr Internet-Nachrichtenportal T-Online verkaufen und spricht darüber mit dem Axel-Springer-Verlag. ...mehr

Daimler-Vorstand: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

21.12. Stuttgart (dpa) - Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektroauto-Pioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen. ...mehr

Rettungsfonds stützt Banken weiter mit Milliarden Steuergeldern

21.12. Frankfurt/Main (dpa) - Sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise rund um die Lehman-Pleite stützt der deutsche Staat heimische Banken weiterhin mit Milliardensummen. ...mehr

Umfrage: Hälfte der Deutschen für verkaufsoffene Sonntage

21.12. Berlin (dpa) - Jeder zweite Deutsche wünscht sich einer Umfrage zufolge mehrere verkaufsoffene Sonntage im Jahr. 50 Prozent der Teilnehmer hätten sich für geöffnete Geschäfte an vier oder mehr Tagen ausgesprochen. ...mehr

DIHK: Deutsche Betrieb in Russland fürchten Entlassungen

21.12. Berlin (dpa) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt vor wachsenden Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch die Rezession in Russland. ...mehr

Verdi setzt Amazon-Streiks am Sonntag aus

20.12. Bad Hersfeld (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi will ihren Arbeitskampf beim Online-Versandhändler Amazon am Sonntag vorübergehend aussetzen, danach aber bis Heiligabend weiterstreiken. ...mehr

Mehr Transparenz bei Dispozinsen

20.12. Berlin (dpa) - Banken müssen ihren Kunden künftig genaue Angaben zur Höhe der verlangten Dispozinsen machen - ein Gesetzentwurf für mehr Transparenz ist laut Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) nun fertig. ...mehr

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt

20.12. Hamburg (dpa) - Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. «Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen», sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. ...mehr

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus

20.12. Auburn Hills (dpa) - Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. ...mehr

weitere Topthemen aktuelle Termine

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

weitere aktuelle Meldungen
QuickChart QuickNews

Marktberichte zu wichtigen Assetklassen weltweit

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekordhochs - Anleger feiern weiter Billiggeld

22.12.2014 - 22:33 NEW YORK (dpa-AFX) - Die anhaltende Freude der Anleger über billiges Geld hat die US-Standardwerte am Montag auf Rekordständen schließen lassen. Der Dow Jones Industrial beendete den ersten Tag einer stark verkürzten Weihnachtswoche 0,87 Prozent höher bei 17 959,44 Zählern. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,38... ...mehr

Aktien New York Schluss: Rekordhochs - Anleger feiern weiter Billiggeld

22.12.2014 - 22:28 NEW YORK (dpa-AFX) - Die anhaltende Freude der Anleger über billiges Geld hat die US-Standardwerte am Montag auf Rekordständen schließen lassen. Der Dow Jones Industrial beendete den ersten Tag einer stark verkürzten Weihnachtswoche 0,87 Prozent höher bei 17 959,44 Zählern. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,38... ...mehr

XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.905 (XETRA-Schluss: 9.866) Punkte

22.12.2014 - 22:22 FRANKFURT--Der Handel sei ruhig und unspektakulär verlaufen, sagte ein Händlerin von Lang & Schwarz. Nachbörsliche Unternehmensmeldungen hätten die Kurse nicht bewegt. XDAX* DAX Veränderung 22.00 Uhr 17.35 Uhr 9.905 9.866 +0,4% *Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab. DJG/raz END) Dow Jones Newswires... ...mehr

weitere Marktberichte

Wirtschaftsnachrichten - News zu Wirtschaft, Politik & Zentralbanken

ROUNDUP: BMW ruft in USA 140 000 Fahrzeuge wegen Airbag zurück

22.12.2014 - 21:55 WOODCLIFF LAKE (dpa-AFX) - Der deutsche Autobauer BMW weitet in den USA den Rückruf von Fahrzeugen wegen möglicherweise fehlerhafter Airbags aus. Betroffen seien etwa 140 000 Autos der Modellreihe 3 aus den Jahren 2004 bis 2006, teilte der Hersteller am Montag mit. Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA hatte den Druck auf den... ...mehr

BMW ruft in USA 140 000 Fahrzeuge wegen Airbag zurück

22.12.2014 - 21:19 WOODCLIFF LAKE (dpa-AFX) - Der deutsche Autobauer BMW weitet in den USA den Rückruf von Fahrzeugen wegen möglicherweise nicht korrekt arbeitender Airbags aus. Betroffen seien etwa 140 000 Autos der Modellreihe 3 aus den Jahren 2004 bis 2006, teilte der Hersteller am Montag mit. Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA hatte den Druck auf... ...mehr

Bauarbeiten am Nicaraguakanal aufgenommen

22.12.2014 - 20:01 RIVAS (dpa-AFX) - In Nicaragua haben die Bauarbeiten an dem Kanal zwischen Atlantik und Pazifik begonnen. Die Wasserstraße werde den Warenverkehr zwischen Ost und West erhöhen und Wohlstand nach Nicaragua bringen, sagte der Präsident des verantwortlichen chinesischen Unternehmens HKND, Wang Jing, am Montag bei der Einweihung... ...mehr

weitere Meldungen zu Wirtschaft & Politik

Neueste Videos zu Marktanalysen & Unternehmen

zur Mediathek

Unternehmensnachrichten

Aktien New York Schluss: Rekordhochs - Anleger feiern weiter Billiggeld

22.12.2014 - 22:28 NEW YORK (dpa-AFX) - Die anhaltende Freude der Anleger über billiges Geld hat die US-Standardwerte am Montag auf Rekordständen schließen lassen. Der Dow Jones Industrial beendete den ersten Tag einer stark verkürzten Weihnachtswoche 0,87 Prozent höher bei 17 959,44 Zählern. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,38... ...mehr

ROUNDUP: BMW ruft in USA 140 000 Fahrzeuge wegen Airbag zurück

22.12.2014 - 21:55 WOODCLIFF LAKE (dpa-AFX) - Der deutsche Autobauer BMW weitet in den USA den Rückruf von Fahrzeugen wegen möglicherweise fehlerhafter Airbags aus. Betroffen seien etwa 140 000 Autos der Modellreihe 3 aus den Jahren 2004 bis 2006, teilte der Hersteller am Montag mit. Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA hatte den Druck auf den... ...mehr

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 22.12.2014

22.12.2014 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 22.12.2014 ADIDAS FRANKFURT - Die Commerzbank hat die Einstufung für Adidas nach einem Interview von Konzernchef Herbert Hainer auf "Hold" mit einem Kursziel von 57 Euro belassen. Der von Hainer angekündigte Rekordumsatz für 2014... ...mehr

weitere Unternehmensmeldungen

Marktanalysen & Kommentare

Jetzt noch vormerken: Der große Jahresausblick mit Jörg Scherer

22.12.2014 - 14:30 Es ist zur Tradition geworden, die ersten Ausgaben unseres börsentäglichen Newsletters HSBC Daily Trading zu Jahresbeginn und die Januar-Ausgabe der Marktbeobachtung zu nutzen, um einen ausführlichen Blick in die vielzitierte "große Glaskugel" zu werfen. ...mehr

Vorsichtig zuversichtlich

Vorsichtig zuversichtlich

22.12.2014 - 09:42 Während die Konjunktur in der Eurozone lahmt, brummt die Wirtschaft in den USA. Anleger aus Europa bleiben auch 2015 auf der Suche nach Zinsalternativen. ...mehr

Die Geister, die ich rief …

22.12.2014 - 09:30 Sehr geehrte Leserinnen und Leser! es ist eine bewährte Strategie der Politik: Wenn man Bürger haben will, die einem nicht dauernd zwischen den Beinen herumlaufen und womöglich dorthin blicken, wohin sie nicht blicken sollen, bietet es sich an, irgendwo außerhalb der Landesgrenzen einen „Bösen“ zu haben, der die Aufmerksamkeit... ...mehr

weitere Kommentare

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Investmentecke

Die Anlagekolumne von Ralf Andreß und Thomas Koch

Exklusiv auf finanztreff.de besprechen Ralf Andreß und Thomas Koch täglich interessante Produkte und Anlagestrategien rund um den Derivatebereich.

Verfolgen Sie zusätzlich die Musterdepots von Ralf Andreß.

Europa ist Aktienfavorit 2015 – Aber ohne Finanzwerte!

22.12. Die Aktienmärkte haben (zumindest vorerst) wieder in die Spur zurück gefunden. Nach heftigen Schwankungen und einem wirklich ernstzunehmenden Versuch einer starken Korrektur stehen Dax & Co. zu Beginn der letzten von vielen Feiertagen durchzogenen Handelswochen wieder knapp unter den Höchstmarken. Beigetragen haben dazu die Fed... ...mehr
zur Investmentecke Ralf Andreß Musterdepots

Fundamentale Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
22.12. REPSOL
UBS
neutral
22.12. Hornbach Baumark
COMMERZBANK
positiv
22.12. FRAPORT
DZ BANK
positiv
22.12. Roche Genüsse
EXANE BNP PARIBAS
positiv
22.12. Talanx AG
CLOSE BROTHERS SE
positiv
22.12. METRO
COMMERZBANK
positiv
22.12. Hornbach Holding
COMMERZBANK
positiv
22.12. BASF NA
INDEPENDENT RESEA
neutral
22.12. HENKEL
COMMERZBANK
positiv
22.12. DAIMLER
INDEPENDENT RESEA
positiv
zur Analysensuche

Aktuelle Umfrage

Steuert Russland auf einen neuen Staatsbankrott zu?

Länderüberblick

zu Länder & Regionen

Termine der nächsten Tage

Di Mi Do Fr Sa So Mo
23 24 25 26 27 28 29
23.12. Quartalszahlen
CalAmp CorpShs
23.12. Quartalszahlen
Osem Investment Ltd.
23.12. Quartalszahlen
Walgreen Co.
weitere Termine

DAX® Sentiment - realtime

So funktioniert's... powered by SentiTrade
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!