schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 10 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.401,66+0,66%TecDAX ®1.581,80+0,18%S&P FUTURE2.102,80-0,20%NASDAQ FUT4.442,50-0,34%
LYNX Broker
finanztreff.de

Topthemen - Die wichtigsten Finanznachrichten im Überblick

China senkt Zinsen und Wachstumsziel

11:26 Peking (dpa) - Trotz Lockerung der Geldpolitik rechnet Chinas Regierung mit einer weiteren Abschwächung der Konjunktur der zweitgrößten Volkswirtschaft. ...mehr

Kraftwerk Moorburg ist kommerziell am Netz

08:47 Hamburg (dpa) - Das umstrittene Kohlekraftwerk Moorburg in Hamburg hat am späten Samstagabend seinen gewerblichen Betrieb aufgenommen. ...mehr

BMW stellt in diesem Jahr 8000 neue Mitarbeiter ein

07:57 München (dpa) - BMW heuert angesichts gut laufender Geschäfte in diesem Jahr mehr neue Mitarbeiter an als je zuvor. Weltweit werde der Konzern mehr als 8000 Menschen unbefristet einstellen, kündigte Personalvorständin Milagros Caiña-Andree an. Mehr als 5000 davon in Deutschland. ...mehr

Starinvestor Buffett muss im Schlussquartal Abstriche machen

28.02. Omaha (dpa) - Investorenlegende Warren Buffett hat zum Jahresende einen Durchhänger gehabt: Der Gewinn seiner Investmentfirma Berkshire Hathaway fiel im vierten Geschäftsquartal um 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 4,16 Milliarden Dollar (3,72 Mrd Euro), teilte das Unternehmen mit. ...mehr

Chinas Notenbank will mit Zinssenkung Konjunktur stärken

28.02. Peking (dpa) - Chinas Notenbank stemmt sich mit einer Senkung der Leitzinssätze gegen die schwache Konjunktur. Wie die Notenbank der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt mitteilte, werden die wichtigsten Zinssätze gesenkt. ...mehr

Expansion von Uber in Deutschland gerät ins Stocken

28.02. Berlin (dpa) - Die Expansion des umstrittenen Fahrdienst-Vermittlers Uber in Deutschland gerät nach dem heftigen Gegenwind aus der Taxibranche ins Stocken. Zu Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf kämen vorerst keine weiteren Städte hinzu, bestätigte das Unternehmen der «Wirtschaftswoche». ...mehr

Spanische Großbank Bankia schraubt Gewinn in die Höhe

28.02. Madrid (dpa) - Die 2012 mit Milliardenhilfen vor der Pleite gerettete spanische Großbank Bankia hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr kräftig gesteigert. Das Nettoergebnis sei im Vergleich zu 2013 um 83,3 Prozent auf 747 Millionen Euro verbessert worden, teilte das Geldhaus mit. ...mehr

Gute Geschäfte mit Rauchern aus dem Elsass

28.02. Straßburg (dpa) - Hohe Zigarettenpreise und verbreitete Rauchverbote in Frankreich wirken nach neuesten Ermittlungen kaum abschreckend auf Gewohnheitsraucher. ...mehr

Russland-Krise drückt Mustang zurück in die roten Zahlen

28.02. Künzelsau (dpa) - Die Krise in Russland hat den Jeanshersteller Mustang 2014 zurück in die roten Zahlen gedrückt. Das Ergebnis liege voraussichtlich knapp unter der schwarzen Null des Vorjahres, sagte Mustang-Chef Dietmar Axt der dpa am Unternehmenssitz in Künzelsau (Baden-Württemberg). ...mehr

Dax mit siebter Gewinnwoche in Folge

27.02. Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag neue Maßstäbe gesetzt: Nach einem lange lustlosen Verlauf zog der Leitindex Dax am Nachmittag an und legte zum Handelsende um 0,66 Prozent auf einen Rekord von 11 401,66 Punkten zu. ...mehr

Volkswagen peilt trotz weltweiter Krisen Branchen-Thron an

27.02. Wolfsburg (dpa) - Die Krisen in aller Welt machen Volkswagen vorsichtig - aber nicht ängstlich. Obwohl auf den Automärkten außerhalb Chinas überwiegend Gegenwind bläst, trauen sich die Wolfsburger auch in diesem Jahr mehr verkaufte Fahrzeuge sowie mehr Umsatz und Gewinn zu, wie sie mitteilten. ...mehr

BASF rechnet mit verhaltenem Jubiläumsjahr

27.02. Ludwigshafen (dpa) - Der weltgrößte Chemiekonzern BASF geht mit großer Vorsicht in sein Jubiläumsjahr. Vor allem die Turbulenzen beim Ölpreis sorgen für Unsicherheiten. ...mehr

US-Wirtschaft wächst langsamer

27.02. Washington (dpa) - Die US-Wirtschaft ist zum Jahresende 2014 noch langsamer gewachsen als zunächst angenommen. Im vierten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr gerechnet lediglich um 2,2 Prozent zu, wie das Handelsministerium in einer zweiten Schätzung mitteilte. ...mehr

Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Geländewagen zurück

27.02. Auburn Hills (dpa) - Der Autohersteller Fiat Chrysler FCA ruft weltweit fast 470 000 Geländewagen wegen möglicher Defekte an den Benzinpumpen zurück. ...mehr

Verbraucherpreise steigen wieder leicht

27.02. Wiesbaden (dpa) - Nach dem Rückgang im Vormonat sind die Verbraucherpreise in Deutschland im Februar auf Jahressicht wieder minimal gestiegen. ...mehr

Deutsche Großkonzerne verdienen prächtig

27.02. Frankfurt/Main (dpa) - Mehr Umsatz und deutlich mehr Gewinn: Deutschlands Börsenschwergewichte haben trotz internationaler Krisen im vergangenen Jahr glänzend verdient. ...mehr

Salzgitter hofft nach drittem Verlustjahr auf 2015

27.02. Salzgitter (dpa) - Deutschlands zweitgrößter Stahlkocher Salzgitter muss sein drittes Verlustjahr in Folge verkraften. 2014 standen unter dem Strich rund 32 Millionen Euro Fehlbetrag, wie der MDax-Konzern mitteilte. ...mehr

Vorerst keine neue Streikdrohung der Lokführer

27.02. Berlin (dpa) - Im Tarifstreit zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL geht es erst einmal ohne Streikdrohung weiter. Bei den Verhandlungen am Donnerstag in Berlin gab es erwartungsgemäß noch keinen Durchbruch. ...mehr

Sparkassen fordern Sparprämie

27.02. Berlin/Frankfurt (dpa) - Angesichts der extrem niedrigen Zinsen wird aus dem Sparkassen-Lager der Ruf nach einer staatlichen Sparprämie oder einem ähnlichen Ausgleich für Kleinanleger immer lauter. ...mehr

Bewegung im Streit um Kaiser's-Tengelmann-Übernahme

27.02. Bonn (dpa) - In den Streit um die geplante Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka kommt Bewegung. ...mehr

Airbus verdient trotz A400M-Ärger mehr als je zuvor

27.02. München (dpa) - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat im vergangenen Jahr trotz teuren Ärgers mit dem Militärtransporter A400M so gut verdient wie nie zuvor. ...mehr

Iberia-Sanierung beflügelt British-Airways-Mutter IAG

27.02. London (dpa) - Die Sanierung der spanischen Fluglinie Iberia und ein stärkeres Geschäft bei British Airways zahlen sich für deren Mutterkonzern IAG aus. ...mehr

BA-Vorstand Alt: Hartz-IV-Reform war übereilt umgesetzt

27.02. Nürnberg (dpa) - Gut zehn Jahre nach dem Start der Hartz-IV-Reform hat das Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA), Heinrich Alt, handwerkliche Fehler bei der Umsetzung der Arbeitsmarktreform eingeräumt. Die Reform sei übereilt umgesetzt worden und nicht ausreichend vorbereitet gewesen. ...mehr

Airbus gelingt trotz A400M-Problemen Gewinnsprung

27.02. München (dpa) - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus Group hat trotz teuren Ärgers mit dem Militärtransporter A400M im abgelaufenen Jahr einen kräftigen Gewinnsprung hingelegt. Der Überschuss wuchs vor allem dank guter Geschäfte mit Verkehrsflugzeugen um 59 Prozent auf gut 2,3 Milliarden Euro. ...mehr

Neuer Korruptionsverdacht am künftigen Hauptstadtflughafen

26.02. Neuruppin/Schönefeld (dpa) - Am neuen Hauptstadtflughafen soll es einen weiteren schwerwiegenden Bestechungsfall gegeben haben. Ein Flughafenmitarbeiter soll 2012 Schmiergeld von der am Bau beteiligten Firma Imtech erhalten haben. ...mehr

weitere Topthemen aktuelle Termine

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

weitere aktuelle Meldungen
QuickChart QuickNews

Marktberichte zu wichtigen Assetklassen weltweit

Chinesische Notenbank PBoC senkt erneut die Leitzinsen

28.02.2015 - 12:04 Die chinesische Notenbank hat am Samstag zum zweiten Mal innerhalb von vier Monaten ihre Leitzinsen gesenkt um damit den anhaltenden Sorgen um eine wirtschaftliche Abschwächung zu begegnen. So wurde der Zinssatz für einjährige Ausleihungen um 25 Basispunkte auf 5,35 Prozent gekappt, für Einlagen zahlt die People's Bank of China... ...mehr

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street erscheint zunehmend kraftlos

27.02.2015 - 22:40 NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Freitag zum Abschluss eines insgesamt starken Monats erneut kraftlos gezeigt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel mit minus 0,45 Prozent auf 18 132,70 Punkte weiter von seinem zur Wochenmitte erreichten Rekordhoch bei 18 244 Punkten zurück. Auf Wochensicht bedeutet das... ...mehr

Aktien New York: Wall Street erscheint nach Rekordlauf zunehmend kraftlos

27.02.2015 - 22:30 NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Freitag zum Abschluss eines insgesamt starken Monats erneut kraftlos gezeigt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel mit minus 0,45 Prozent auf 18 132,70 Punkte weiter von seinem zur Wochenmitte erreichten Rekordhoch bei 18 244 Punkten zurück. Auf Wochensicht bedeutet das... ...mehr

weitere Marktberichte

Wirtschaftsnachrichten - News zu Wirtschaft, Politik & Zentralbanken

DIHK-Präsident sieht negative Auswirkungen durch Russland-Sanktionen

28.02.2015 - 12:26 Deutschland riskiert nach Ansicht des DIHK durch die Russland-Sanktionen wichtige Handelsgeschäfte. "Je länger die Sanktionen dauern, desto mehr Marktanteile verliert Deutschland in Russland", warnt der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, im Gespräch mit der WirtschaftsWoche. "Es... ...mehr

Chinesische Notenbank PBoC senkt erneut die Leitzinsen

28.02.2015 - 12:04 Die chinesische Notenbank hat am Samstag zum zweiten Mal innerhalb von vier Monaten ihre Leitzinsen gesenkt um damit den anhaltenden Sorgen um eine wirtschaftliche Abschwächung zu begegnen. So wurde der Zinssatz für einjährige Ausleihungen um 25 Basispunkte auf 5,35 Prozent gekappt, für Einlagen zahlt die People's Bank of China... ...mehr

Drama im Kongress um Finanzen für Heimatschutzministerium

27.02.2015 - 21:46 WASHINGTON (dpa-AFX) - Dramatisches Tauziehen im US-Kongress: Auch wenige Stunden vor Fristablauf in der Nacht zum Samstag haben sich die Parteien in Washington nicht über eine weitere Finanzierung des Heimatschutzministeriums einigen können. Dessen derzeitiges Budget läuft zum 1. Februar aus. Hintergrund des Gerangels ist... ...mehr

weitere Meldungen zu Wirtschaft & Politik

Neueste Videos zu Marktanalysen & Unternehmen

zur Mediathek

Unternehmensnachrichten

Brit. Regierung will Verkauf von RWE-Feldern an Letter One nicht zustimmen

28.02.2015 - 17:28 Von Selina Williams LONDON--Die britische Regierung wird dem Verkauf von Gas-Förderfeldern in der Nordsee durch den deutschen Energiekonzern RWE nicht zustimmen. RWE will diese im Zuge des geplanten Verkaufs seiner Öl- und Gasfördertochter Dea an die russische Investmentgesellschaft Letter One um den russischen Milliardär... ...mehr

Aktien New York: Wall Street erscheint nach Rekordlauf zunehmend kraftlos

27.02.2015 - 22:30 NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Freitag zum Abschluss eines insgesamt starken Monats erneut kraftlos gezeigt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel mit minus 0,45 Prozent auf 18 132,70 Punkte weiter von seinem zur Wochenmitte erreichten Rekordhoch bei 18 244 Punkten zurück. Auf Wochensicht bedeutet das... ...mehr

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN in der Woche vom 23.02 bis 27.02.2015

27.02.2015 - 21:35 FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.02. bis 27.02.2015 MONTAG AAREAL BANK AG FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Aareal Bank nach der Übernahme der Westdeutschen Immobilienbank (Westimmo) von 39 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy"... ...mehr

weitere Unternehmensmeldungen

Themen Specials

Themen im Fokus

Welche Trends und Entwicklungen prägen künftig Wirtschaft und Börsen? Das und vieles mehr verrät Ihnen die DWS-Themenwelt.

zum Special
zu den Specials

Technische Analysen

NVIDIA - Genug konsolidiert?

27.02.2015 - 17:48 NVIDIA Corporation - WKN: 918422 - ISIN: US67066G1040 - Kurs: 22,11 $ (NASDAQ) Nach einem Break-away-Gap über den Widerstand bei 21,25 $ kam die Aktie von Nvidia in den vergangenen beiden Handelswochen nicht weiter. Die Konsolidierung fällt aber gering aus. Viele kleine Tageskerzen deuten auf anhaltendes Kaufinteresse hin. Ein... ...mehr

RWE AG St: Longsignal nach Turtle Trading Strategie (25.48 Euro, Long)

27.02.2015 - 11:22 Longsignal nach Turtle Trading Strategie Long bei RWE AG St Präsentiert von db-X markets ...mehr

MDAX - Kursrally übertrifft die 20.000 Punkte Marke

27.02.2015 - 10:55 MDAX - WKN: 846741 - ISIN: DE0008467416 - Kurs: 20.014,61 Punkte (XETRA) MDAX schlägt den DAX Damit kann der Mid-Cap-DAX mit den 50 deutschen Aktienwerten der zweiten Reihe seine relative Stärke im Verhältnis zu den Werten der ersten Reihe fortsetzen. Die Stärke des MDAX hat eine langfristige Entwicklungsgeschichte. Das Chart... ...mehr

weitere technische Analysen

Marktanalysen & Kommentare

Die Ukraine ist das neue West-Berlin

27.02.2015 - 16:00 Endlich spricht es einmal jemand klar aus: „Die Ukraine ist das neue West-Berlin.“ Das Zitat stammt vom Berater des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko, der kein Geringer ist als der ehemalige georgische Präsident Michail Saakaschwili, und steht so in der „Washington Post“... ...mehr

MDAX: Renditechancen aus der zweiten Reihe

MDAX: Renditechancen aus der zweiten Reihe

27.02.2015 - 10:56 Am Freitag den 13. Februar war es so weit. Der deutsche Leitindex DAX schaffte erstmals den Sprung über die 11.000er-Punkte-Marke. Angesichts der Euphorie rund um die im DAX gelisteten 30 größten deutschen Blue Chips kann man es schon fast übersehen, dass sich auch in der zweiten Börsenliga erstaunliches tut. Dabei geht es im... ...mehr

Depot 2015 (Update) – Spezialitäten-Mix: Bonus raus, Mdax rein

27.02.2015 - 09:00 Während die Entwicklung im Basis-Depot zuletzt wenig Anlass zur Klage gibt, zeigt sich bei einigen Positionen des Spezialitäten-Depots, dass die Aufstellung zum Teil etwas zu defensiv ausgerichtet ist. Vor allem bei dem Dax-Bonus haben wir die Rechnung eindeutig ohne den Draghi gemacht und einen zu niedrigen Cap akzeptiert... ...mehr

weitere Kommentare

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Investmentecke

Die Anlagekolumne von Ralf Andreß und Thomas Koch

Exklusiv auf finanztreff.de besprechen Ralf Andreß und Thomas Koch täglich interessante Produkte und Anlagestrategien rund um den Derivatebereich.

Verfolgen Sie zusätzlich die Musterdepots von Ralf Andreß.

Depot 2015 (Update) – Spezialitäten-Mix: Bonus raus, Mdax rein

27.02. Während die Entwicklung im Basis-Depot zuletzt wenig Anlass zur Klage gibt, zeigt sich bei einigen Positionen des Spezialitäten-Depots, dass die Aufstellung zum Teil etwas zu defensiv ausgerichtet ist. Vor allem bei dem Dax-Bonus haben wir die Rechnung eindeutig ohne den Draghi gemacht und einen zu niedrigen Cap akzeptiert... ...mehr
zur Investmentecke Ralf Andreß Musterdepots

Fundamentale Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
27.02. IBERDROLA
JPMORGAN
positiv
27.02. GDF SUEZ
JPMORGAN
neutral
27.02. Anheuser-Busch I
JPMORGAN
positiv
27.02. British American
JPMORGAN
positiv
27.02. Standard Charter
JPMORGAN
neutral
27.02. ALLIANZ
COMMERZBANK
positiv
27.02. GERRY WEBER
DEUTSCHE BANK
positiv
27.02. FIELMANN
DEUTSCHE BANK
neutral
27.02. AIRBUS GROUP
S&P CAPITAL IQ
neutral
27.02. Lloyds Banking G
S&P CAPITAL IQ
positiv
zur Analysensuche

Aktuelle Umfrage

Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 10 - stehen?

Länderüberblick

zu Länder & Regionen

Termine der nächsten Tage

So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

DAX® Sentiment - realtime

So funktioniert's... powered by SentiTrade
Werbung
GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Praxisratgeber Börse: eine Publikation der Börse Stuttgart für den interessierten Privatanleger.

Jetzt kostenlos bestellen!