DAX ®9.786,96-0,25%TecDAX ®1.360,34-0,45%S&P FUTURE2.067,10+0,19%NASDAQ FUT4.282,75+0,40%
LYNX Broker
finanztreff.de
Werbung

Topthemen - Die wichtigsten Finanznachrichten im Überblick

DIHK: Deutsche Betrieb in Russland fürchten Entlassungen

09:20 Berlin (dpa) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt vor wachsenden Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch die Rezession in Russland. ...mehr

Rettungsfonds stützt Banken weiter mit Milliarden Steuergeldern

09:08 Frankfurt/Main (dpa) - Sechs Jahre nach dem Höhepunkt der Finanzkrise rund um die Lehman-Pleite stützt der deutsche Staat heimische Banken weiterhin mit Milliardensummen. ...mehr

Bericht: Springer will T-Online kaufen

20.12. Bonn/Berlin (dpa) - Die Deutsche Telekom will nach einem Bericht der «Wirtschaftswoche» ihr Online-Nachrichtenportal T-Online verkaufen und spricht darüber mit dem Axel-Springer-Verlag. Die Verhandlungen zwischen den Bonnern und den Berlinern seien aber noch in einem sehr frühen Stadium. ...mehr

Verdi setzt Amazon-Streiks am Sonntag aus

20.12. Bad Hersfeld (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi will ihren Arbeitskampf beim Online-Versandhändler Amazon am Sonntag vorübergehend aussetzen, danach aber bis Heiligabend weiterstreiken. ...mehr

Mehr Transparenz bei Dispozinsen

20.12. Berlin (dpa) - Banken müssen ihren Kunden künftig genaue Angaben zur Höhe der verlangten Dispozinsen machen - ein Gesetzentwurf für mehr Transparenz ist laut Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) nun fertig. ...mehr

Otto Group fährt in Russland auf Sicht - Investitionen gekürzt

20.12. Hamburg (dpa) - Der starke Verfall des Rubel zwingt den Handelskonzern Otto in Russland in die Defensive. «Wir fahren auf Sicht und müssen unsere Preise flexibel anpassen», sagte Martin Schierer, Chef der Otto Group in Russland. ...mehr

Fiat Chrysler weitet Rückrufe wegen Airbags um Millionen Wagen aus

20.12. Auburn Hills (dpa) - Der Autokonzern Fiat Chrysler FCA weitet seine Rückrufe wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata auf die gesamte Welt aus. Insgesamt sollen etwa 3,3 Millionen ältere Modelle in die Werkstätten beordert werden, wie Chrysler mitteilt. ...mehr

Commerzbank wächst bei Privatkunden auf Kosten der Konkurrenz

20.12. Frankfurt/Main (dpa) - Die Commerzbank fasst trotz der historisch niedrigen Zinsen im lange enttäuschenden Privatkundengeschäft zunehmend Tritt. ...mehr

Verdi verlängert Amazon-Streiks und klagt gegen Sonntagsarbeit

19.12. Bad Hersfeld (dpa) - Verdi hat an mehreren deutschen Amazon-Standorten erneut zu verlängerten Protesten und einem Rekordstreik bis Heiligabend aufgerufen. ...mehr

Dax gibt am «Hexensabbat» leicht nach

19.12. Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am «Hexensabbat» leicht im Minus geschlossen. Auslaufende Optionen und Terminkontrakte auf Aktien und Indizes sorgten für stärkere Kursschwankungen. ...mehr

Nach BASF-Rückschlag: Börse fürchtet um RWE-Russland-Deal

19.12. Moskau/Ludwigshafen/Essen (dpa) - Der erste große Milliardendeal eines deutschen Industriekonzerns ist wegen der Russland-Krise gescheitert. BASF und Gazprom stoppten einen Milliardentausch. Auch Unternehmen wie dem Energieversorger RWE drohen schwere Zeiten. ...mehr

Trotz BGH-Urteil lassen sich Banken mit Erstattung Zeit

19.12. Berlin (dpa) - Wenige Tage vor Ablauf der Verjährungsfrist verweigern viele Banken nach Beobachtung von Verbraucherschützern ihren Kunden trotz klarer Urteile die Erstattung unrechtmäßiger Kreditgebühren. ...mehr

Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab - Pilotenstreiks wieder möglich

19.12. Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa stehen die Zeichen wieder auf Arbeitskampf. Europas größte Fluggesellschaft lehnt den Vorschlag der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) ab, alle strittigen Themen in einer Gesamtschlichtung zu klären, wie die Lufthansa am Freitag in Frankfurt erklärte. ...mehr

Deutsche Flughäfen rechnen mit stetigem Wachstum

19.12. Berlin (dpa) - Die Passagierzahlen an den deutschen Flughäfen steigen weiter. Nach einem Plus von voraussichtlich knapp drei Prozent auf 207 Millionen Fluggäste in diesem Jahr wird für 2015 ein weiterer Zuwachs um 2,8 Prozent erwartet. ...mehr

Deutsche Annington startet Übernahmeofferte für Gagfah

19.12. Bochum (dpa) - Der Immobilienkonzern Deutsche Annington treibt die geplante Übernahme des Konkurrenten Gagfah voran. Am Freitag legte das Bochumer Wohnungsunternehmen den Gagfah-Anteilseignern seine Kaufofferte vor. ...mehr

Verbraucherstimmung so gut wie seit acht Jahren nicht mehr

19.12. Nürnberg (dpa) - Sparen lohnt nicht, also wird mehr ausgegeben: Die Stimmung der deutschen Verbraucher ist vor dem Start ins neue Jahr so gut wie lange nicht mehr. ...mehr

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stagniert im November

19.12. Brüssel (dpa) - Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hat im November nicht weiter zugelegt. Mit 152 744 Fahrzeugen seien 0,2 Prozent weniger verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der europäische Branchenverband Acea in Brüssel mit. ...mehr

Bundesbürger verreisten so viel wie nie zuvor

19.12. Berlin (dpa) - Die Deutschen sind so reiselustig wie nie zuvor: Die Zahl der Reisetage stieg in diesem Jahr um 1,2 Prozent auf den Rekord von 1,6 Milliarden. ...mehr

Ausschuss befragt Mehdorn-Vorgänger Schwarz

19.12. Berlin (dpa) - Der frühere Geschäftsführer Rainer Schwarz muss zum zweiten Mal die Fragen des Untersuchungsausschusses zum Berliner Flughafendebakel beantworten. Die Abgeordneten setzen ihre Befragung des Managers fort, der vor knapp zwei Jahren seinen Hut nehmen musste. ...mehr

Streit um Energiewende mit Vergleich beigelegt

18.12. Düsseldorf (dpa) - Mit einem Vergleich vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht ist ein drohender Stillstand des Windenergie-Ausbaus auf dem Meer abgewendet worden. Der Investor EnBW einigte sich nach stundenlangen Verhandlungen überraschend mit der Bundesnetzagentur. ...mehr

Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

18.12. Hamm (dpa) - Auch das Oberlandesgericht Hamm sieht Fluchtgefahr bei Thomas Middelhoff. Unter anderem, weil der Manager dem Landgericht Essen zunächst einen Reisepass mit gültigem chinesischem Visum verschwieg. ...mehr

Schweizer Notenbank führt Strafzins ein

18.12. Zürich/Moskau (dpa) - Die Kapitalflucht der Russen zwingt die Notenbanken zu reagieren. Jetzt haben die Schweizer Währungshüter drastische Schritte ergriffen: Ein Strafzins soll kommen. ...mehr

Maschinenbauer nach Rekordjahr optimistisch für 2015

18.12. Frankfurt/M. (dpa) - Die deutschen Maschinenbauer steuern trotz des schwachen Russlandgeschäfts auf ein Rekordjahr zu. ...mehr

Streikwelle bei Amazon hält an - Versandhändler unbeeindruckt

18.12. Leipzig/Bad Hersfeld (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streikwelle beim Versandhändler Amazon den vierten Tag in Folge fortgesetzt. ...mehr

Autobauer stoppen Verkäufe in Russland

18.12. Moskau (dpa) - Angesichts des Einbruchs beim russischen Rubel stoppen die ersten Autobauer ihre Verkäufe in Russland. Die Opel-Mutter General Motors (GM) habe damit schon am 16. Dezember für eine noch unbekannte Dauer begonnen, teilte der Konzern mit. ...mehr

weitere Topthemen aktuelle Termine

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

weitere aktuelle Meldungen
QuickChart QuickNews

Marktberichte zu wichtigen Assetklassen weltweit

DIHK: Jeder dritte deutsche Betrieb in Russland fürchtet Entlassungen

21.12.2014 - 10:36 BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt vor wachsenden Gefahren für die deutsche Wirtschaft durch die Rezession in Russland. "Die Krise der russischen Wirtschaft hinterlässt immer tiefere Bremsspuren im Russlandgeschäft deutscher Unternehmen", sagte DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier... ...mehr

Pimco hält russische Anleihen weiter für werthaltig - Zeitung

20.12.2014 - 17:17 Pimco sieht weiter Anlagechancen am russischen Anleihemarkt. "Ausgewählte russische Anleihen bleiben werthaltig", erklärte Pimco-Chefanleger Daniel Ivascyn gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FASZ). Die Auswirkungen auf das Finanzsystem als Ganzes hält der Nachfolger des im September ausgeschiedenen... ...mehr

Rubel-Schwäche trifft Henkel - aber Konzern sieht sich auf Kurs

20.12.2014 - 10:26 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Konsumgüterkonzern Henkel muss wegen des Verfalls des russischen Rubels empfindliche Umsatzeinbußen hinnehmen - bei seinen Gewinnzielen sieht sich das Dax-Unternehmen aber auf Kurs. "Von den 600 Millionen Euro, die wir in den ersten neun Monaten durch die negativen Wechselkurseffekte an Umsatz... ...mehr

weitere Marktberichte

Wirtschaftsnachrichten - News zu Wirtschaft, Politik & Zentralbanken

Teure Bankenrettung: Hilfsfonds Soffin hat noch Milliarden im Feuer

21.12.2014 - 10:38 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Staat hat bei der Bankenrettung noch Milliarden im Feuer. Auf rund 16,8 Milliarden Euro summieren sich die aus Steuergeldern finanzierten Hilfen des Bankenrettungsfonds Soffin nach jüngsten Angaben der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) in Frankfurt. Die Aareal Bank zahlte im... ...mehr

BA-Chef Weise: Nach zehn Jahren größte Hartz-IV-Schwächen überwunden

21.12.2014 - 10:37 NÜRNBERG (dpa-AFX) - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hält zehn Jahre nach dem Start von Hartz IV die größten Schwächen der umfassendsten Sozialreform der Nachkriegszeit für überwunden. Die Anfangsprobleme seien gelöst, die Jobcenter heute deutlich besser aufgestellt, und bei der... ...mehr

Deutsche-Bank-Spitze: Bedenken an EZB-Plänen, Vertrauen in Russland

21.12.2014 - 10:36 FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Das Führungsduo der Deutschen Bank blickt mit gemischten Gefühlen auf die erwarteten Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Belebung der Konjunktur. "Ich sehe ein solches Programm für Europa eher skeptisch", sagte Co-Chef Anshu Jain der "Welt am Sonntag". Auch sein Vorstandskollege an... ...mehr

weitere Meldungen zu Wirtschaft & Politik

Neueste Videos zu Marktanalysen & Unternehmen

zur Mediathek

Unternehmensnachrichten

Teure Bankenrettung: Hilfsfonds Soffin hat noch Milliarden im Feuer

21.12.2014 - 10:38 FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Staat hat bei der Bankenrettung noch Milliarden im Feuer. Auf rund 16,8 Milliarden Euro summieren sich die aus Steuergeldern finanzierten Hilfen des Bankenrettungsfonds Soffin nach jüngsten Angaben der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) in Frankfurt. Die Aareal Bank zahlte im... ...mehr

Daimler hält bei Batterietechnik Gemeinschaftsfabrik für sinnvoll

21.12.2014 - 10:33 STUTTGART (dpa-AFX) - Mit Blick auf die angekündigte Batteriefabrik des Elektropioniers Tesla in Deutschland zeigt sich Daimler offen für Kooperationen. "Vielleicht muss man darüber nachdenken ob es wirklich sinnvoll ist, wenn jeder für sich eine Fabrik aufmacht", sagte Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber der Deutschen... ...mehr

Pimco hält russische Anleihen weiter für werthaltig - Zeitung

20.12.2014 - 17:17 Pimco sieht weiter Anlagechancen am russischen Anleihemarkt. "Ausgewählte russische Anleihen bleiben werthaltig", erklärte Pimco-Chefanleger Daniel Ivascyn gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FASZ). Die Auswirkungen auf das Finanzsystem als Ganzes hält der Nachfolger des im September ausgeschiedenen... ...mehr

weitere Unternehmensmeldungen

Marktanalysen & Kommentare

Markttechnischer Ausblick: Nasdaq100 und S&P500 KW 51/2014

19.12.2014 - 21:30 Guten Tag allerseits, in diesem Video finden Sie meine Gedanken zum Nasdaq100 und dem S&P500 aus Sicht der reinen und unverfälschten Markttechnik. Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, sie zu stellen. Wenn Sie das markttechnische Trading von der Basis aus lernen wollen, schauen Sie doch einfach bei meinem Markttechnik... ...mehr

Markttechnischer Ausblick: DowJones KW 51/2014

19.12.2014 - 20:30 Guten Tag allerseits, in diesem Video finden Sie meine Gedanken zum DowJones aus Sicht der reinen und unverfälschten Markttechnik. Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, sie zu stellen. Wenn Sie das markttechnische Trading von der Basis aus lernen wollen, schauen Sie doch einfach bei meinem Markttechnik Paket und/oder... ...mehr

Meine Weihnachtsgeschichte

19.12.2014 - 16:00 Wir haben die Woche vor Weihnachten, und ich bin extra noch einmal mit dem Rad zum Supermarkt gefahren, weil meine Tochter so gerne Zimtsterne haben möchte. Und ärgere mich sehr, dass dieser blöde Rewe-Markt, bei dem ich ansonsten niemals mehr einkaufe, keine einzige Packung Zimtsterne in seinem Sortiment führt... ...mehr

weitere Kommentare

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Investmentecke

Die Anlagekolumne von Ralf Andreß und Thomas Koch

Exklusiv auf finanztreff.de besprechen Ralf Andreß und Thomas Koch täglich interessante Produkte und Anlagestrategien rund um den Derivatebereich.

Verfolgen Sie zusätzlich die Musterdepots von Ralf Andreß.

Alle Jahre wieder – Die kommenden gut zwei Wochen haben es in sich!

19.12. Wer ein extrem gutes Gedächtnis hat, dem wird die Überschrift der heutigen Investmentecke möglicherweise bekannt vorkommen. Wir haben sie nämlich eins zu eins vom letzten Jahr übernommen, weil sie passender einfach nicht sein kann. Auch die Einleitung des Textes „Die Vorlage für einen erfolgreichen Jahresabschluss hat die... ...mehr
zur Investmentecke Ralf Andreß Musterdepots

Fundamentale Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
19.12. Michelin
GOLDMAN SACHS
neutral
19.12. ProSiebenSat.1 M
HAUCK & AUFHÄUSER
positiv
19.12. Air France-KLM
S&P CAPITAL IQ
neutral
19.12. Evotec
CLOSE BROTHERS SE
positiv
19.12. Fresenius SE & C
JEFFERIES
positiv
19.12. FMC
JEFFERIES
negativ
19.12. Leifheit
GSC Research
neutral
19.12. Vodafone Group P
MORGAN STANLEY
positiv
19.12. AXEL SPRINGER
DZ BANK
positiv
19.12. BASF NA
MORGAN STANLEY
neutral
zur Analysensuche

Aktuelle Umfrage

Welcher Performance-Zeitraum ist für Sie bei Zertifikaten besonders wichtig?

Länderüberblick

zu Länder & Regionen

Termine der nächsten Tage

So Mo Di Mi Do Fr Sa
21 22 23 24 25 26 27
Keine Termine vorhanden
weitere Termine

DAX® Sentiment - realtime

So funktioniert's... powered by SentiTrade
Werbung
DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?! |+88% GEWINN mit EUR/USD?!
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Lesen Sie die Top Themen rund um die Finanzmärkte im
kostenlosen Bid & Ask Newsletter der Börse Stuttgart.

Neue Ausgabe hier lesen!