schliessen
Diese Seite empfehlen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter

schliessen
Aktuelle Umfrage
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 18 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
DAX ®11.803,51-0,06%TecDAX ®1.654,34-0,04%S&P FUTURE2.114,00+0,11%NASDAQ FUT4.529,25+1,06%
LYNX Broker
finanztreff.de

Topthemen - Die wichtigsten Finanznachrichten im Überblick

Kündigungsschutz bis 2017 für Postbank-Beschäftigte

11:54 Bonn/Essen (dpa) - Die rund 5600 Tarifbeschäftigten der Postbank müssen angesichts der Verkaufspläne ihrer Konzernmutter Deutsche Bank vorerst nicht um ihre Jobs fürchten: Die Postbank sichert ihnen Kündigungsschutz bis Ende Juni 2017 zu. ...mehr

EU-Kommission will Wachstumsprognose für Griechenland senken

11:35 Berlin (dpa) - Die EU-Kommission will die Wachstumsprognose für Griechenland für 2015 senken. «Im Winter haben wir 2,5 Prozent Wachstum in Griechenland für dieses Jahr erwartet. Unsere Frühjahrsprognose für Griechenland wird pessimistischer ausfallen», sagte der Vizepräsident der EU-Kommission, Valdis Dombrovskis, dem... ...mehr

Haftentlassung für Middelhoff verzögert sich

11:30 Essen (dpa) - Die Haftentlassung des früheren Topmanagers Thomas Middelhoff verzögert sich weiter. Bislang sei die festgesetzte Kaution von 895 000 Euro nicht eingegangen, sagte ein Sprecher des Essener Landgerichts auf Anfrage. ...mehr

Deutsche Bank und Griechenland belasten den Aktienmarkt

10:50 Frankfurt/Main (dpa) - Die neue Woche beginnt am deutschen Aktienmarkt mit Verlusten. Zuletzt lag der deutsche Leitindex Dax um 0,13 Prozent im Minus bei 11 795,00 Punkten. ...mehr

Deutsche Bank spart: Filialschließungen und Postbank-Abgabe

09:27 Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank tritt auf die Kostenbremse. Bis 2020 sollen die operativen Kosten jährlich um zusätzlich 3,5 Milliarden Euro sinken, wie der Dax-Konzern am Montag in Frankfurt mitteilte. Um dies zu erreichen, rechnet das Institut mit einmaligen Aufwendungen von 3,7 Milliarden Euro. ...mehr

Biograph rätselt über Piëch-Zukunft als VW-Eigner

07:30 Frankfurt/Main (dpa) - Der Piëch-Biograph Wolfgang Fürweger schließt nach dem Rücktritt des VW-Patriarchen nicht aus, dass der 78-Jährige komplett bei Europas größtem Autobauer aussteigt. ...mehr

Kehrtwende: Deutsche Bank will Postbank abstoßen

26.04. Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank geht auf Schrumpfkurs: Die Postbank-Mehrheit gibt der Dax-Konzern auf, auch im Investmentbanking sind Einschnitte beschlossen. Der Entscheidung des Aufsichtsrates vom späten Freitagabend waren monatelangen Diskussionen vorangegangen. ...mehr

Jähes Ende: Piëch verliert Machtkampf und tritt zurück

26.04. Wolfsburg (dpa) - Ende einer Ära: Nach wochenlanger Führungskrise bei Volkswagen ist Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch als Verlierer des beispiellosen Machtkampfs zurückgetreten. ...mehr

DGB-Chef attackiert Lokführergewerkschaft GDL

26.04. Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt mit der Bahn muss die Lokführergewerkschaft GDL weiter heftige Kritik einstecken. Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Reiner Hoffmann, äußerte sich im Deutschlandfunk verständnislos. ...mehr

Griechische Presse: Kapitalverkehrskontrollen möglich

26.04. Athen (dpa) - Sollte die Europäische Zentralbank (EZB) den Geldhahn für Griechenlands Banken zudrehen, könnten auf die Griechen nach Informationen der heimischen Presse Kapitalverkehrskontrollen zukommen. ...mehr

Woidke hat keinen Zweifel am Flughafen-Start 2017

26.04. Potsdam/Schönefeld (dpa) - Mit dem neuen Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht der Bau des neuen Hauptstadtflughafens aus Sicht von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gut voran. ...mehr

Experten: Arbeitsmarkt verliert im Jahresverlauf an Dynamik

26.04. Nürnberg (dpa) - Der glänzend ins neue Jahr gestartete Arbeitsmarkt wird nach Experten-Prognosen in den kommenden Monaten voraussichtlich an Dynamik verlieren. ...mehr

EU will Steuerschlupflöcher für Unternehmen schließen

25.04. Riga (dpa) - In der EU wächst der Druck zum Schließen von Steuerschlupflöchern international agierender Unternehmen. Die 28 Finanzminister der Gemeinschaft gaben in Riga grundsätzlich grünes Licht für mehr Transparenz bei Steuerabsprachen einzelner Länder für Konzerne - den sogenannten Tax Rulings. ...mehr

Ritter Sport leidet unter Rubelverfall

25.04. Waldenbuch (dpa) - Der Schokoladenhersteller Ritter Sport fürchtet wegen der Krise in Russland und hoher Haselnusspreise 2015 Einbußen. ...mehr

Fahrkarten für Fernbusse werden teurer

25.04. Berlin (dpa) - Die Zeiten immer niedrigerer Fahrpreise für Fernbuskunden scheinen vorerst vorbei zu sein. Nach Kampfpreisen und einem Machtkampf auf dem neuen Markt gibt es erste Anzeichen für eine Normalisierung. ...mehr

Bahn weiter offen für Schlichtung im Tarifstreit mit Lokführern

25.04. Berlin (dpa) - Im festgefahrenen Tarifstreit mit der Lokführergewerkschaft GDL hat die Bahn ihre Bereitschaft zu einem Schlichtungsverfahren bekräftigt. ...mehr

Kurswechsel: Deutsche Bank gibt Postbank-Mehrheit auf

25.04. Frankfurt/Main (dpa) - Nach monatelangem Ringen über den Kurs hat sich die Deutsche Bank eine harte Schrumpfkur verordnet. Größter Brocken: Die Mehrheit an der Postbank soll aufgegeben werden. ...mehr

Karstadt-Tarifverhandlungen bis Dienstag unterbrochen

24.04. Berlin/Frankfurt/Main (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die angeschlagene Warenhauskette Karstadt sind am Freitagabend unterbrochen worden. ...mehr

Europartner verlieren Geduld mit Griechenland

24.04. Riga (dpa) - Die Europartner verlieren die Geduld mit dem pleitebedrohten Griechenland. Die Verhandlungen über ein Reformpaket müssen beschleunigt werden, forderten die Euro-Finanzminister im lettischen Riga. ...mehr

Geschäftsklima hellt Stimmung am deutschen Aktienmarkt auf

24.04. Frankfurt/Main (dpa) - Überraschend gute Wirtschaftsdaten haben dem Dax am Freitag wieder auf die Beine geholfen. Der deutsche Leitindex stieg um 0,74 Prozent auf 11 810,85 Punkte. ...mehr

Weiter Ränkespiele um Macht bei VW

24.04. Wolfsburg/Berlin (dpa) - Im Machtkampf bei Volkswagen gerät zehn Tage vor der Hauptversammlung nun Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch zunehmend unter Druck. Der 78-Jährige sei als Chefkontrolleur des Konzerns nicht mehr tragbar, sagten mehrere Mitglieder des 20-köpfigen Gremiums dem «Spiegel». ...mehr

Demo vor Deutscher Bank: Postbank-Mitarbeiter wollen Kündigungsschutz

24.04. Frankfurt/Main (dpa) - Anlässlich der Sondersitzung des Aufsichtsrats der Deutschen Bank haben Mitarbeiter der Postbank am Freitag für sicherere Arbeitsplätze demonstriert. ...mehr

Züge fahren wieder weitgehend nach Fahrplan

24.04. Berlin (dpa) - Nach dem Streik der Lokführer fährt die Deutsche Bahn wieder größtenteils nach Fahrplan. Im Personenverkehr sei es am Morgen nur vereinzelt noch zu Ausfällen und Verspätungen gekommen, teilte die Deutsche Bahn mit. ...mehr

Großbank HSBC denkt über Wegzug aus London nach

24.04. London (dpa) - Eine der weltweit größten Banken, die britische HSBC, denkt über einen Wegzug aus London nach. ...mehr

Firmen setzen auf den Aufschwung - Ifo-Index steigt

24.04. München (dpa) - Die deutsche Wirtschaft erlebt unter anderem dank niedriger Ölpreise und dem schwachen Euro-Kurs einen Aufschwung. ...mehr

weitere Topthemen aktuelle Termine

Neueste Nachrichten von den Finanzmärkten

weitere aktuelle Meldungen

WerbungThema der Woche

QuickChart QuickNews

Marktberichte zu wichtigen Assetklassen weltweit

MÄRKTE ASIEN/Reformeuphorie befeuert Börsenrally in China

27.04.2015 - 12:07 Von Chao Deng TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Nach der Verschnaufpause vom Freitag haben die chinesischen Börsen am Montag wieder in den Rallymodus hoch geschaltet. Sorgten zum Vorwochenausklang noch Spekulationen um eine Stempelsteuer auf Aktiengeschäfte für Verunsicherung, entfachten zum Wochenstart Hoffnungen auf... ...mehr

Aktien Frankfurt: Im Dax herrscht Vorsicht wegen Griechenland-Frage

27.04.2015 - 11:58 FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt hat am Montag vor dem Hintergrund der immer noch ungelösten Griechenland-Krise die Vorsicht überwogen. Der Dax sank bis zur Mittagszeit um 0,18 Prozent auf 11 789,05 Punkte. Weitere zentrale Themen am Markt waren der Rückzug Ferdinand Piëchs aus dem VW-Konzern und die Details zur... ...mehr

Aktien Europa: Griechenland-Sorgen belasten - VW und Deutsche Bank im Fokus

27.04.2015 - 11:18 PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die anhaltenden Sorgen um Griechenlands Verbleib in der Eurozone haben Europas Börsen am Montag belastet. Zuletzt notierte der EuroStoxx-50-Index 0,57 Prozent im Minus bei 3692,63 Punkten. In Paris sank der CAC-40-Index um 0,85 Prozent auf 5157,49 Zähler, und der Londoner FTSE-100-Index fiel um 0,35... ...mehr

weitere Marktberichte

Wirtschaftsnachrichten - News zu Wirtschaft, Politik & Zentralbanken

Griechenlands Präsident verspricht Rückzahlung aller Schulden

27.04.2015 - 11:53 ATHEN (dpa-AFX) - Griechenlands Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos hat die Rückzahlung aller seinem Land gewährten Kredite zugesagt. "Wir zahlen unsere Schulden bis zum letzten Euro zurück", sagte Pavlopoulos in einem Gespräch mit "Spiegel Online" (Montag). "Wir müssen einen ausgeglichenen Haushalt beibehalten und langsam... ...mehr

Entwicklungspolitisches Bündnis warnt vor neuen Schuldenkrisen

27.04.2015 - 11:52 BERLIN (dpa-AFX) - Deutsche Hilfsorganisationen beobachten die verstärkte Emission von Staatsanleihen durch Entwicklungsländer mit großer Sorge. Aufgrund der seit einigen Jahren hohen Liquidität auf den Kapitalmärkten könnten sich inzwischen auch Staaten ohne eine anerkannte Einstufung ihrer Kreditwürdigkeit auf diese Weise... ...mehr

Union pocht weiter auf Änderungen beim Mindestlohn

27.04.2015 - 11:45 BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem weitgehend ergebnislosen Koalitionsgipfel pocht die Union auf weitere Gespräche über Änderungen beim Mindestlohn. "Den Problemen kann sich auch die SPD nicht verschließen. Wir haben uns deshalb darauf verständigt, an der Lösung zügig weiter zu arbeiten", erklärte die CSU-Landesgruppenvorsitzende... ...mehr

weitere Meldungen zu Wirtschaft & Politik

Neueste Videos zu Marktanalysen & Unternehmen

zur Mediathek

Unternehmensnachrichten

Aktien Frankfurt: Im Dax herrscht Vorsicht wegen Griechenland-Frage

27.04.2015 - 11:58 FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt hat am Montag vor dem Hintergrund der immer noch ungelösten Griechenland-Krise die Vorsicht überwogen. Der Dax sank bis zur Mittagszeit um 0,18 Prozent auf 11 789,05 Punkte. Weitere zentrale Themen am Markt waren der Rückzug Ferdinand Piëchs aus dem VW-Konzern und die Details zur... ...mehr

So will sich die Deutsche Bank von der Postbank trennen

27.04.2015 - 11:33 Von Isabel Gomez FRANKFURT (Dow Jones)--Seit Freitagabend herrscht Gewissheit: Die Deutsche Bank trennt sich nach acht Jahren von der Postbank. Lange wurde über die Art und Weise spekuliert. Nun steht fest: Der Vorstand bevorzugt einen Börsengang. Dazu sollen Minderheitsaktionäre aus der Postbank gedrängt und das Institut so an... ...mehr

Postbank und Verdi erzielen Tarifeinigung

27.04.2015 - 11:26 FRANKFURT (Dow Jones)-Im Tarifstreit zwischen der Deutschen Postbank und der Gewerkschaft Verdi gibt es eine Einigung. Die tariflichen Bezüge der 5.600 Mitarbeiter der Postbank Filialvertrieb AG und der Filial GmbH bekommen erhöhen sich in zwei Schritten. Zudem erhalten sämtliche tariflich beschäftigten Mitarbeiter des... ...mehr

weitere Unternehmensmeldungen

Themen Specials

ETF Special

ETFs von db x-trackers und Co.: Was sie so interessant macht und warum es sich für Privatanleger lohnt, sie im Depot zu haben.

zum Special
zu den Specials

Marktanalysen & Kommentare

DAX stabilisiert sich. Apple, Deutsche Bank und Autowerte im Fokus!

DAX stabilisiert sich. Apple, Deutsche Bank und Autowerte im Fokus!

27.04.2015 - 12:09 Nach den kräftigen Verlusten der Vorwoche haben sich die hiesigen Indizes in den zurückliegenden Tagen stabilisiert. War dies die Ruhe vor dem Sturm? In der kommenden Woche stehen jedenfalls eine Flut von Unternehmens- und Wirtschaftsdaten an, welche die Märkte kräftig in Bewegung versetzen dürften. ...mehr

Seit den Iden des März …

27.04.2015 - 12:00 Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Es war fast zu den Iden des März, als alles irgendwie zum Stillstand kam. Genauer gesagt einen Tag später, am 16. März. Seitdem ist den Börsen der Trend und den Marktteilnehmern offensichtlich die Perspektive abhandengekommen. Das an sich ist schon übel und nervtötend, weil man momentan sogar... ...mehr

DAX-Check: Warnungen mit wenig Gewicht

27.04.2015 - 10:00 Der DAX hat momentan auf Korrekturmodus umgeschaltet. Viele Analysten sehen daher ihre Befürchtung bestätigt, dass es mit der EZB-Hausse womöglich bald vorbei sein wird. ...mehr

weitere Kommentare

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Investmentecke

Die Anlagekolumne von Ralf Andreß und Thomas Koch

Exklusiv auf finanztreff.de besprechen Ralf Andreß und Thomas Koch täglich interessante Produkte und Anlagestrategien rund um den Derivatebereich.

Verfolgen Sie zusätzlich die Musterdepots von Ralf Andreß.

Startet VW nach Piech-Rückzug durch?

09:00 Bayern München ist vorzeitig deutscher Fußballmeister, weil Wolfsburg gestern Nachmittag gepatzt hat. Dies ist allerdings die deutlich weniger überraschende Meldung aus der Auto-Stadt in Niedersachsen. Weit spektakulär ist und bleibt der am Freitagabend vermeldete Rückzug des mächtigen Ferdinand Piech und seiner Frau, die ihre... ...mehr
zur Investmentecke Ralf Andreß Musterdepots

Fundamentale Analysen

Zeit Aktie
Analyst
Urteil
11:25 Yara Internation
BARCLAYS
negativ
11:14 ADIDAS
BARCLAYS
neutral
11:07 RENAULT
COMMERZBANK
neutral
10:56 L'OREAL
GOLDMAN SACHS
positiv
10:53 FRESENIUS
GOLDMAN SACHS
positiv
10:44 DT. BANK
COMMERZBANK
neutral
10:42 MÜNCH. RÜCK
COMMERZBANK
negativ
10:29 DT. BANK
EXANE BNP PARIBAS
negativ
10:26 VOLKSWAGEN VZ
EXANE BNP PARIBAS
positiv
09:44 SAP
BERNSTEIN RESEARC
positiv
zur Analysensuche

Aktuelle Umfrage

Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 18 - stehen?

Länderüberblick

zu Länder & Regionen

Termine der nächsten Tage

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
27.04. Hauptversammlung
Swiss Life Holding AG (N)
27.04. Quartalszahlen
GDF SUEZ S.A.
27.04. Quartalszahlen
Quartalszahlen
27.04. Quartalszahlen
Quartalszahlen
weitere Termine

DAX® Sentiment - realtime

So funktioniert's... powered by SentiTrade
Werbung
FreeTRADE- und FreeBUY-Aktion bis Ende März |Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen! |GOLD & Silber vor neuer RALLYE?!
+88% GEWINN mit EUR/USD?! |DAX & Dow Handeln: 1 Punkt Spread
Werbung

Börsenseminare – speziell für Privatanleger. 17. März – 19. Mai.

Hier informieren & anmelden!