DAXÂź12.645,75+0,82%TecDAXÂź3.028,89-0,76%S&P 500 I3.465,63+0,32%Nasdaq 10011.692,57+0,25%
finanztreff.de

đŸ”» DE30 stĂŒrzt um 2ïžâƒŁ%

| Quelle: XTB | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Marktoptimismus von Montag und Dienstag ist vollstĂ€ndig verflogen, da die rekordverdĂ€chtigen COVID-Zahlen die Anleger an die Lockdown-Risiken erinnerten. Nach teilweisen Lockdowns in Tschechien und den Niederlanden haben sich die Investoren wahrscheinlich durch Merkels Kommentare zu möglichen BeschrĂ€nkungen in Deutschland einschĂŒchtern lassen. Dies ist eindeutig nicht das Szenario, welches sich die MĂ€rkte wĂ€hrend des Sommers erhofft hatten, als sich die Indizes erholten. Der DE30 ist heute um fast 2% gefallen und wird auf dem niedrigsten Stand seit dem 2. Oktober gehandelt. Die nĂ€chste UnterstĂŒtzung liegt bei 12320 Punkten mit einer stĂ€rkeren UnterstĂŒtzung bei 11870 Punkten.

Gratis Investment-Ratgeber von XTB zu den US-Wahlen 2020
Die nĂ€chsten Wahlen in den USA rĂŒcken wieder nĂ€her. In unserem kostenfreien Sonderbericht bereiten wir Anleger auf alle möglichen Szenarien vor. Lesen Sie alle wichtigen Fakten zur Wahl und erfahren Sie, worauf Sie achten sollten. Hier geht es zum Investment-Ratgeber.


Offenlegung gemĂ€ĂŸ § 80 WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte

Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und EinschĂ€tzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und BedĂŒrfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen in den FinanzmĂ€rkten kommentieren sowie allgemeine mĂŒndliche Aussagen von Mitarbeitern von XTB hinsichtlich der FinanzmĂ€rkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht fĂŒr Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten ĂŒberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen von XTB stellen keine HandlungsansĂ€tze von XTB dar.

http://www.xtb.com/de/Marktanalysen/Trading-News/de30-sturzt-um-2/
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Über XTB

X-Trade Brokers (XTB) ist ein fĂŒhrender und mehrfach ausgezeichneter Online Broker. Die rasante Wachstumsgeschichte fĂŒhrte 2016 zum Börsengang und machte XTB zum 4. grĂ¶ĂŸten Forex und CFD Broker weltweit, der öffentlich gelistet ist. LangjĂ€hrige Erfahrung, individueller Service und wegweisende Technologie zeichnen XTB aus. Weltweit betreut die XTB-Gruppe ĂŒber 200.000 Kunden. Als Spezialist im Börsenhandel und Online Trading wird mithilfe modernster Handelsplattformen der direkte Zugang zu den globalen KapitalmĂ€rkten gewĂ€hrleistet, um Produkte wie CFDs auf Devisen, Rohstoffe, Indizes, Aktien, ETFs und KryptowĂ€hrungen aber auch echte Aktien und ETFs handeln zu können.
Weitere Informationen zu XTB

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & MÀrkte

US-MarktĂŒberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber ĂŒbermittelt. Bitte beachten Sie die DatenschutzerklĂ€rung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 44 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen