DAX ®10.564,74+2,24%TecDAX ®2.789,77+1,59%Dow Jones23.719,37+1,22%NASDAQ 1008.238,53+0,11%
finanztreff.de

1&1 Drillisch mietet Telefonica-Frequenzen für 5G-Netz

| Quelle: Dow Jones Newsw... | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (Dow Jones)Die 1&1 Drillisch AG wird - wie bereits zum Ende der 5G-Auktion angekündigt - Frequenzen für den Aufbau eines eigenen 5G-Mobilfunknetzes bei Telefónica anmieten. Dabei handelt es sich um zwei Frequenzblöcke von jeweils 10 MHz im Bereich 2,6 GHz. Einen entsprechenden Vertrag haben 1&1 Drillisch und Telefónica Deutschland jetzt unterzeichnet, wie beide Unternehmen mitteilten.

Die beiden Frequenzblöcke stehen 1&1 Drillisch bis zum 31. Dezember 2025 zur Verfügung. 1&1 Drillisch hatte bei der im Juni 2019 beendeten Auktion von Mobilfunkfrequenzen in den Bereichen 2 GHz und 3,6 GHz insgesamt zwei Frequenzblöcke à 10 MHz im Bereich 2 GHz und fünf Frequenzblöcke à 10 MHz im Bereich 3,6 GHz ersteigert. Während das 3,6 GHz-Spektrum bereits zur Verfügung steht, werden die Frequenzen im 2 GHz Band erst ab dem 1. Januar 2026 nutzbar sein. Mit dem von Telefónica angemieteten Spektrum werde der Zeitraum überbrückt, bis die eigenen Frequenzblöcke im Bereich 2 GHz nutzbar sind.

Mit der Frequenzüberlassung erfüllt Telefónica Deutschland eine Auflage der Europäischen Kommission aus dem Zusammenschluss von Telefónica Deutschland und E-Plus in 2014. Telefónica Deutschland nutzt zudem die Gelegenheit, einen kleinen Teil seiner Nahversorgungs-Frequenzen zu monetarisieren. Die Höhe des Nutzungsentgeldes wurde nicht genannt.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/jhe/sha

END) Dow Jones Newswires

December 18, 2019 12:07 ET ( 17:07 GMT)

Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Machen Sie sich wegen der Corona-Krise Sorgen um Ihre Finanzen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen