DAX ®11.090,11-0,41%TecDAX ®2.577,43-0,50%Dow Jones24.315,43-1,58%NASDAQ 1006.651,43-1,96%
finanztreff.de

2018: Rekordjahr für VW

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Volkswagen hat trotz der Turbulenzen um die neuen Abgasprüftests im vergangenen Jahr so viele Autos verkauft wie nie zuvor. Weltweit rollten 10,83 Millionen Fahrzeuge zu den Kunden, das waren 0,9 Prozent mehr als 2017, wie Volkswagen am Freitag mitteilte.

Ob sich der Wolfsburger Konzern einschließlich der beiden Lkw-Töchter MAN und Scania zum dritten Mal in Folge den Titel als weltgrößter Autobauer geholt hat, bleibt abzuwarten. Die Rivalen Toyota und der Markenbund aus Renault, Nissan und Mitsubishi haben ihre Absatzzahlen noch nicht veröffentlicht. Auch für das laufende Jahr zeigte sich Volkswagen optimistisch, das erste Quartal werde aber herausfordernd. Die VW-Aktie fällt zurück.
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS7LCZ Volkswag WaveUnlimited L 125.0197 (DBK) 7,638
DS9F97 Volkswag WaveUnlimited S 161.1084 (DBK) 7,804
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

Weitere Nachrichten - Archiv

Kommentator: ARD Boersennews

18:03
boerse.ARD.de
Anleger verlieren die Lust auf Aktien

17:12
boerse.ARD.de
Wirbel um Ceconomy-Chefprofil

16:51
boerse.ARD.de
Black & Decker bohrt daneben

15:36
boerse.ARD.de
Hartes Jahr für Hedgefonds

15:17
boerse.ARD.de
Elliott macht Druck auf Ebay
Rubrik: Marktkommentare
17:16 Alle im Minus! Marktgeflüster (Video)
14:37 Evotec: Wo einsteigen?
07:31 Nur Gewinnmitnahmen? Videoausblick

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Eine Möglichkeit für Paketzustellungen wäre zukünftig In-Home-Delivery. Sie öffnen aus der Ferne einem Paketboten die Tür Ihrer Wohnung/Ihres Hauses, damit dieser die Pakete liefern kann. Wäre das etwas für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen