DAX ®12.540,50-0,21%TecDAX ®2.623,86-0,56%Dow Jones24.462,94-0,82%NASDAQ 1006.667,75-1,58%
finanztreff.de

306 Milliarden Dollar Schäden - 2017 war teuerstes US-Katastrophenjahr

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
WASHINGTON (dpa-AFX) - Hurrikane, Tornados, verheerende Waldbrände, Überflutungen und Dürre: 2017 war das bisher kostspieligste Naturkatastrophenjahr der USA. Nach Angaben der nationalen Behörde für Ozeane und Atmosphäre (NOAA) vom Montag entstanden Rekordschäden in einer Gesamthöhe von 306 Milliarden Dollar (253 Milliarden Euro). Mit 265 Milliarden Dollar entfiel demnach der weitaus größte Teil auf die drei Hurrikane "Harvey", "Irma" und "Maria". Allein 16 der Katastrophen verursachten jeweils Schäden von mehr als einer Milliarde Dollar.

Kostspieligster Hurrikan war der NOAA zufolge mit 125 Milliarden Dollar "Harvey", der im Spätsommer in Texas schwere Überflutungen verursachte. Insgesamt seien 362 Menschen ums Leben gekommen, allein 251 von ihnen durch die drei schweren Wirbelstürme.

Die NOAA führt seit 1980 finanzielle Schadensstatistiken. Vor 2017 wurde 2005 als bisher teuerstes Naturkatastrophenjahr der USA geführt: Insgesamt entstanden damals - hauptsächlich durch den Hurrikan "Katrina" - Schäden in Höhe von 215 Milliarden Dollar./ch/DP/das


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS2CG0 Allianz Wave L 160 2018/09 (DBK) 7,168
Werbung

Im Artikel erwähnt...

ALLIANZ
ALLIANZ - Performance (3 Monate) 193,63 +0,01%
EUR +0,03
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
20.04. BARCLAYS Neutral
18.04. GOLDMAN SACHS Positiv
12.04. BAADER BANK Neutral
Nachrichten
16:00 Allianz verleiht Fahrräder!
14:20 ROUNDUP/Allianz gegen Autoindustrie: Treuhänder soll Unfalldaten hüten
09:51 Allianz gegen Autoindustrie: Treuhänder soll Unfalldaten hüten
Weitere Wertpapiere...
HANNO. RÜCK 116,30 -0,37%
EUR -0,43
MÜNCH. RÜCK 196,20 +0,10%
EUR +0,20
SWISS RE AG NAM. SF -,10 81,25 +0,57%
EUR +0,46
TALANX AG NA O.N. 36,44 -1,51%
EUR -0,56
+ alle anzeigen
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Frühaufsteher und Nachtaktive aufgepasst

Mit Early-Bird- und Late-Night-Trading
verbriefte Derivate jetzt von 08:00 bis 22:00 Uhr an der Börse Stuttgart handeln.

Hier mehr erfahren
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 17 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen