DAX®12.825,82-0,35%TecDAX®3.079,51+0,37%Dow Jones 3027.452,66-0,48%Nasdaq 10011.322,95-0,37%
finanztreff.de

Acea: Nachfrageeinbruch im europäischen Automarkt schwächt sich ab

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der gerupfte europäische Automarkt zeigt Zeichen einer Erholung. Im Juli ist die Nachfrage zum Vorjahreszeitraum um 5,7 Prozent auf 1,07 Millionen Fahrzeuge zurückgegangen, wie der europäische Automobilherstellerverband Acea am Donnerstag in Brüssel mitteilte. Im August die sanken die Zulassungen jedoch wieder stärker um 18,9 Prozent auf 769 525 Fahrzeuge.

In den acht Monaten des laufenden Jahres liegt das Minus zum Vorjahr nun bei 32 Prozent. Von März bis Juni lag der Einbruch jeweils bei deutlich über 20 Prozent, im April ging es mit über drei Viertel am stärksten zurück./fba/nas


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

BMW St.
BMW St. - Performance (3 Monate) 61,93 +0,52%
EUR +0,32
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
10:18 BERNSTEIN RESEARCH Positiv
24.09. JPMORGAN Positiv
23.09. GOLDMAN SACHS Neutral
Nachrichten
12:13 EU-Kartellstrafe gegen Autozulieferer Brose und Kiekert BMW St. 61,93 +0,52%
11:23 ROUNDUP/Kreise: Uber denkt über Kauf des Fahrdienstes Free Now nach BMW St. 61,93 +0,52%
10:18 dpa-AFX: Bernstein belässt BMW auf 'Outperform' - Ziel 90 Euro BMW St. 61,93 +0,52%
Weitere Wertpapiere...
Daimler 45,58 -0,26%
EUR -0,12
Renault 22,21 -3,85%
EUR -0,89
Peugeot S.A. 15,83 +5,01%
EUR +0,75
Volkswagen Vz. 138,22 +0,26%
EUR +0,36
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Trotz einer Reisewarnung will TUI wieder Pauschalreisen auf die Kanaren anbieten. Finden Sie diese Entscheidung gut?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen