DAX ®12.765,94+0,82%TecDAX ®2.877,15+0,89%Dow Jones25.196,05+0,30%NASDAQ 1007.393,30-0,14%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

adidas - DIESE Marken sollten Sie kennen

| Quelle: HSBC | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
DIESE Marken sollten Sie kennen
Aufgrund des Bruchs des Aufwärtstrends seit November 2016, des Rutsches unter die 38-Wochen-Linie (akt. bei 182,87 EUR) sowie der vervollständigten Toppformation hatten wir die Adidas-Aktie zuletzt kritisch beleuchtet. Das Chartbild ist zwar weiter fragil und auch Indikatoren wie z. B. MACD und Relative Stärke (Levy) mahnen zur Vorsicht, doch die obere Umkehr hat bisher noch keinen großen Abgabedruck nach sich gezogen. Vielmehr liegt im bisherigen Wochenverlauf eine sog. „inside week“ vor. Dieses Kursmuster können Anleger prozyklisch interpretieren, was uns zu den entscheidenden charttechnischen Marken führt. Auf der Unterseite fallen die jüngsten beiden Verlaufstiefs bei 175,10/174,75 EUR sehr dicht zusammen. Da ein Unterschreiten dieser Haltezone gleichzeitig den angeführten „Innenstab“ nach unten auflösen würde, sollte dann tatsächlich Abwärtsmomentum aufkommen. Die nächste wichtige Unterstützung ergibt sich bei einer negativen Weichenstellung erst wieder im Bereich des Junitiefs bei 163,45 USD, welches zudem sehr gut mit dem rechnerischen Kursziel der o. g. Toppbildung harmoniert. Auf der Oberseite bedarf es indes eines Spurt über die eingangs erwähnte langfristige Glättung, um die „inside week“ „bullish“ aufzulösen und somit gleichzeitig die obere Umkehr zu negieren

adidas (Weekly)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Werbung

HSBC Trinkaus

HSBC Trinkaus Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC Trinkaus bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als zwanzig Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

» Weitere Infomationen zu HSBC Trinkaus
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Mercedes lässt gerade eine Alarmanlage für Autos juristisch prüfen, die per App Parkrempler an den Autobesitzer meldet - durch die Umfeldkameras sogar mit Bild. Ist das eine gute Idee?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen