DAX ®11.274,28-2,17%TecDAX ®2.550,31-3,42%Dow Jones25.228,54-0,35%NASDAQ 1007.121,09-0,28%
finanztreff.de

Adyen-Börsengang schlägt ein

| Quelle: ARD Boersennews | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Maximal 240 Euro je Aktie wollte Firmenchef Pieter van de Does erlösen, 240 Euro sind es geworden. Die Papiere von Adyen, einem auf Zahlungsabwicklung im Internet spezialisierten Unternehmen, fanden offenbar reißenden Absatz. Es habe hohe Nachfrage von großen, "institutionellen Investoren" gegeben, hieß es vom Unternehmen. Nur 14 Prozent seiner Anteile gibt Adyen zum Börsengang in Umlauf und diese hätten mehrfach verkauft werden können, die Aktie war also mehrfach überzeichnet. Und der erste Kurs am Mittwochmorgen lässt die Beobachter noch mehr stauen: Zu 400 Euro wurde die Adyen-Aktie erstmals gehandelt, inzwischen steht die sogar bei rund 420 Euro. Die Börsenbewertung liegt damit gleich zum Start der Aktie am heutigen Mittwoch bei 7,1 Milliarden Euro, nimmt man eine Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) hinzu. Das Volumen der ausgegebenen Aktien liegt damit mit 947 Millionen Euro knapp unter der magischen Milliardenmarke. Der Adyen-Börsengang ist damit einer der größten eines Fintech-Unternehmens...
Jetzt weiterlesen auf boerse.ard.de...
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS7LEF Wirecard WaveUnlimited L 145.2315 (DBK) 7,797
DS7TEC Wirecard WaveUnlimited S 187.7747 (DBK) 7,218
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

WIRECARD
WIRECARD - Performance (3 Monate) 164,84 -5,70%
EUR -9,96
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
17.10. CREDIT SUISSE Positiv
17.10. BAADER BANK Positiv
12.10. METZLER Positiv
Nachrichten
19:00 Wirecard, Alibaba: Die Taschen voller Geld!
18:04 MÄRKTE EUROPA/Neue Abwärtswelle - Bayer brechen ein
17:50 XETRA-SCHLUSS/Weiterer Korrekturschub - Bayer sacken ab
Weitere Wertpapiere...
ADYEN N.V. EO-,01 572,00 -8,04%
EUR -50,00
Werbung

boerse.ARD.de

boerse.ARD.de boerse.ARD.de ist ein Gemeinschaftsangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender und wird federführend betreut vom Hessischen Rundfunk.

» Alle News von boerse.ARD.de

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Italien hält im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission an einer höheren Neuverschuldung fest, da die Erhöhung des Defizites kein EU-Land gefährde. Die EU hält dagegen, dass Italien sich an die Einhaltung der europäischen Schuldenregeln halten soll. Welchem Standpunkt würden Sie eher zustimmen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen