DAX ®11.611,51-1,15%TecDAX ®2.720,50-1,03%Dow Jones25.628,90-2,37%NASDAQ 1007.464,99-3,15%
finanztreff.de

Airbus-Aktie derzeit nicht zu stoppen

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Während das Gros der Aktien am europäischen Markt derzeit eher abwärts als aufwärts strebt, haben Airbus-Aktien -2,72% ihre Rekordrallye am Donnerstag mit einem Anstieg bis auf 132,84 Euro fortgesetzt. Zuletzt zählten sie mit plus 0,6 Prozent auf 132,56 Euro zu den gefragtesten Werten im MDax -0,81%.

Händler verwiesen auf Medienberichte, denen zufolge die Fluggesellschaft Air France-KLM -2,18% laut Insidern kurz vor der Bestellung mehrerer Dutzend Maschinen der Typen A220 und A320neo stehe. Zudem steht in einigen Wochen eventuell ein noch größerer Deal an. Mehrere A330neo könnten geordert werden, wenn Air France seine A380-Riesen-Flieger an Airbus zurückverkaufen sollte. Das hatte die französische Zeitung La Tribune kürzlich geschrieben.

Im laufenden Jahr haben die Airbus-Papiere bereits um fast 59 Prozent zugelegt. Mittlerweile kommt Airbus auf eine Marktkapitalisierung von mehr als 100 Milliarden Euro. Mit seiner zwölfstelligen Marktkapitalisierung lässt der Flugzeugbauer bis auf SAP alle der 30 Dax-Konzerne hinter sich. Die Aktien profitierten dabei von einer guten Auftragslage sowie den Problemen des Rivalen Boeing -0,48% mit dessen 737 Max. Das Modell muss nach zwei Abstürzen binnen weniger Monate und 346 Toten schon länger am Boden bleiben.

Erst jüngst hatte das Wall Street Journal unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet, dass immer mehr Mitarbeiter der US-Luftfahrtbehörde FAA sowie Branchenvertreter annähmen, dass aus dem Neustart des Mittelstreckenjets in diesem Jahr nichts mehr werde.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Airbus kürzlich auf "Outperform" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen. Das operative Ergebnis (Ebit) sollte im zweiten Quartal mit 1,697 Milliarden Euro stark ausgefallen sein, schrieb Analyst Olivier Brochet in einer Prognose. Der Free Cash Flow dürfte mit 65 Millionen Euro leicht positiv gewesen sein.

Mit Material von dpa-AFX

Sechs-Monats-Chart Airbus Group (in Euro)
Schlagworte:
, , , , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC2VKJ AIRBUS WaveUnlimited L 109.8797 (DBK) 9,432
Short  DC2DMP AIRBUS WaveUnlimited S 136.1046 (DBK) 7,962
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 35 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen