DAX ®13.137,70-0,16%TecDAX ®2.994,40-0,36%Dow Jones27.766,29-0,20%NASDAQ 1008.265,62-0,22%
finanztreff.de

Aixtron vor den Q3-Zahlen: DER AKTIONÄR hat seine Schätzungen überarbeitet

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Im zweiten Quartal hat Aixtron deutlich besser abgeschnitten als im Vorfeld erwartet. Die Aktie schoss im Anschluss kräftig nach oben. Im Vorfeld der Q3-Zahlen drückt die Sorge vor einer anhaltenden Investitionszurückhaltung der Kunden auf die Stimmung. Die Zahlen dürften zwar Licht und Schatten zeigen. Die Prognose für das Gesamtjahr dürfte der Vorstand jedoch bestätigen.
Wenn Aixtron am 24. Oktober einen Einblick in die jüngste Geschäftsentwicklung geben wird, dürften Investoren, Analysten und Hedge-Fonds-Manager genau hinschauen. DER AKTIONÄR hat seine Schätzungen für das dritte Quartal daher im Vorfeld überarbeitet.

Michael Schröder

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen