DAX ®12.228,44-0,38%TecDAX ®2.839,77-0,44%Dow Jones26.685,68-0,16%NASDAQ 1007.655,81-0,87%
finanztreff.de

Aixtron: Vorsicht, zockerhaltig!

| Quelle: LYNX B.V. Germa... | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Seit Ende März ist die Aktie des Halbleiterindustrie beliefernden Maschinenbauers Aixtron in der Spitze um 20 Prozent gestiegen. Ein sattes Plus von 6,6 Prozent trug die Aktie am Freitag an die Spitze der TecDAX-Gewinner. Hier rechnen sich die Bullen gute Chancen aus, die jetzt ins Visier genommenen mittelfristigen Charthürden zu bezwingen.

Hier zum vollständigen Artikel Werbemitteilung - Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss

Weitere fundamentale Analysen zu AIXTRON SE NAMENS-AKTIEN O.N.

Datum Institut Urteil Kursziel Zeitraum
22.05. DZ BANK Positiv -- 12 Monate
10.05. DEUTSCHE BANK Positiv 14,00 EUR 12 Monate
03.05. INDEPENDENT RESEARCH Negativ 8,35 EUR 6 Monate
03.05. BERENBERG Positiv 12,50 EUR 12 Monate
02.05. WARBURG RESEARCH Positiv 11,50 EUR 12 Monate
weitere Analysen zu: AIXTRON SE NAMENS-AKTIEN O.N.
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DM62VS Aixtron WaveUnlimited L 7.13 (DBK) 7,340
Short  DC5Q1N Aixtron WaveUnlimited S 8.995 (DBK) 7,916
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

LYNX

LYNX Mit dem Online Broker LYNX handeln Sie an über 100 Börsen in 20 Ländern weltweit. Die Basis für Erfolg ist Wissen. Bei LYNX finden Sie aktuelle Berichte, Expertenwissen und News zu Wirtschaft, Finanzen und Börse. Unsere Experten und Analysten erklären Ihnen alles, was Sie als Börseneinsteiger und Fortgeschrittener beim Handel an den Börsen brauchen.

» Alle News von LYNX

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Autofahrer sollen nach einem Vorschlag von Verkehrsminister Andreas Scheuer künftig ohne Prüfung leichte Motorräder bis maximal 15 PS fahren dürfen. Eine Schulung müssten sie aber trotzdem absolvieren. Wäre das ok für Sie?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen