DAX ®13.241,75+0,47%TecDAX ®2.998,92+0,73%Dow Jones28.004,89+0,80%NASDAQ 1008.315,52+0,70%
finanztreff.de

Ajax Amsterdam: Neue Impulse dank Champions League

| Quelle: DER_AKTIONAER | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Ajax Amsterdam steht in der Gruppenphase der Champions League. Die Mannschaft von Trainer Eric ten Haag warf APOEL Nikosia aus dem Rennen. Damit winken Ajax Einnahmen in Millionenhöhe.

Ajax Amsterdam wird auch in der kommenden Spielzeit in der lukrativen Champions League kicken. Für den Club ein Segen: Hier winkt das große Geld. Dank hoher Prämien und der immer weiter steigenden TV-Gelder sind in der kommenden Spielzeit hohe zweistellige Millionenbeträge möglich.


Ajax bekommt wie alle anderen 32 Clubs ein fixes Startgeld in Höhe von 15,25 Millionen Euro von der UEFA. In den sechs Gruppenspielen gibt es pro Sieg 2,7 Millionen Euro und 900.000 Euro für ein Remis.

Jochen Kauper

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen