DAX ®11.071,54-0,17%TecDAX ®2.593,01+0,60%Dow Jones24.575,62+0,70%NASDAQ 1006.658,76+0,18%
finanztreff.de

Aktie im Fokus - BMW

| Quelle: Morgan Stanley News | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie des DAX-Konzerns BMW notierte am 31. Juli 2017 auf einem Verlaufstief von 77,00 Euro und kletterte dann bis zum 23. Januar 2018 auf ein Hoch von 97,50 Euro hinab. Die übergeordneten Widerstände wären bei 89,67 Euro, 92,66 Euro, 95,23 Euro und 97,50 Euro auszumachen.

flatex-bmw-13022018.png

Die Unterstützungen hingegen fänden sich bei 87,25 Euro, 84,83 Euro, 81,84 Euro, 79,08 Euro und 77,00 Euro. Die Experten von Kepler Cheuvreux vergaben ein Kursziel von 78,00 Euro. Dieses Ziel liegt nahezu mittig der beiden hier technisch ermittelten Unterstützungen von 79,08 und 77,00 Euro.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DS6JHL BMW Wave L 63 2019/03 (DBK) 7,081
DS7KUV BMW Wave S 81 2019/03 (DBK) 7,223
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung

Morgan Stanley

Morgan Stanley Morgan Stanley ist ein führendes globales Finanzinstitut, das ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Investment-Banking, Wealth Management und Investment Management anbietet. Mit Büros in mehr als 42 Ländern sind die Mitarbeiter von Morgan Stanley für Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatkunden weltweit tätig.

» Weitere Informationen über Morgan Stanley

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Immer mehr Städte führen ein Böllerverbot für Silvester ein. In Berlin sollen es nun bestimmte Straßen werden, in denen dann kein Feuerwerk mehr abgebrannt werden darf. Macht das Sinn?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen