DAX ®12.618,05+0,18%TecDAX ®2.401,11-0,36%Dow Jones22.356,73+0,27%NASDAQ 1005.903,89+0,62%
finanztreff.de

AKTIE IM FOKUS: Börsenpläne für Afrika-Geschäft treiben Steinhoff weiter an

| Quelle: dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der geplante Börsengang des Afrika-Geschäfts hat den Aktien des Möbel- und Einzelhändlers Steinhoff auch am Freitag Rückenwind verliehen. Die Papiere stiegen am frühen Nachmittag an der Spitze des Index der mittelgroßen Wert MDax um 5,56 Prozent auf 4,915 Euro. Damit ließen die Papiere mit der 21-Tage-Linie und der 200-Tage-Linie gleich zwei von charttechnisch orientierten Anlegern beachtete Marken hinter sich. Die als Indikator für den kurzfristigen Trend geltende 21-Tage-Linie verläuft aktuell bei 4,687 Euro, die mit Blick auf den längerfristigen Trend interessante 200-Tage-Linie verläuft bei 4,903 Euro.

Am Mittwoch hatte das Unternehmen mitgeteilt, sein Afrika-Geschäft nun auch vom Hauptkonzern abzutrennen und an die Börse zu bringen. Im Februar war die Zusammenlegung mit der afrikanischen Supermarktkette Shoprite noch gescheitert. Nun plant Steinhoff einen neuen Anlauf, die afrikanischen Handelsaktivitäten zusammenzulegen und teilweise an der Johannesburger Börse zu platzieren. Dafür will Steinhoff auch eine Kapitalerhöhung durchführen.

Bereits am Donnerstag hatten die Steinhoff-Aktien um mehr als 2 Prozent zugelegt. Binnen zwei Handelstagen summiert sich das Plus damit auf rund 8 Prozent./mis/fbr





-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM6XGR STEINHOFF WaveUnlimited L 3.5056 (DBK) 8,117

STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50

Xetra 3,78 -0,79%
EUR 16:21:28 -0,03

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Das ATB Tagesgeldkonto - Transparenz für Ihr Geld |Jetzt Wünsche erfüllen mit dem PrivatKredit der Degussa Bank. |Baufinanzierung bei der Degussa Bank
Bid & Ask Newsletter kostenlos lesen!
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen

Vier Gewinneraktien der
Autorevolution:

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Großbritannien will mehr Zeit für die Umsetzung des EU-Austritts durchsetzen. Würden Sie das zulassen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen