DAX ®13.137,70-0,16%TecDAX ®2.994,40-0,36%Dow Jones27.766,29-0,20%NASDAQ 1008.265,62-0,22%
finanztreff.de

AKTIE IM FOKUS: Danone knicken ein - Vorsichtigerer Umsatzausblick

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PARIS (dpa-AFX Broker) - Ein pessimistischerer Umsatzausausblick von Danone +0,27% hat die Aktionäre des Lebensmittelkonzerns am Freitag verstimmt. Die Aktie knickten auf Vormittag um 6,82 Prozent auf 73,22 Euro ein - weniger hatten sie zuletzt im Juni gekostet. Allerdings summiert sich das Plus der Aktien im bisherigen Jahresverlauf damit immer noch auf fast ein Fünftel. So hatte das Unternehmen im ersten Halbjahr von der Nachfrage nach Evian-Wasser in den USA und einem wieder besseren Absatz von Baby-Nahrung in China profitiert, was den Aktien Rückenwind verliehen hatte.

Im dritten Quartal entwickelte sich das Geschäft mit Milchfrischeprodukten nun aber nur verhalten und in Europa drückte der kältere August auf die Wasser-Nachfrage. Daher geht das Management für 2019 nun von einem vergleichbaren Umsatzwachstum von 2,5 Prozent bis 3 Prozent aus. Bislang war der Konzern von rund 3 Prozent ausgegangen. Die durchschnittliche Umsatzschätzung des Marktes dürfte nun fallen, erklärte Analyst John Ennis von der Investmentbank Goldman Sachs./mis/fba






dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC2DMS GroupeDan WaveUnlimited L 64.5853 (DBK) 7,102
Short  DM9EL1 GroupeDan WaveUnlimited S 82.3956 (DBK) 8,028
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Elon Musk hat vor in der Nähe von Berlin eine Gigafabrik zu bauen. Ist das eher ein Segen für die Region und Deutschland oder eher eine Kampfansage an die deutschen Autobauer?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen