DAX®15.459,75+1,34%TecDAX®3.525,62+0,24%Dow Jones 3034.200,67+0,48%Nasdaq 10014.041,91+0,11%
finanztreff.de

AKTIE IM FOKUS: Nordex stabilisieren sich weiter - Händler: Eckdaten überzeugen

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Für die Aktien des Windkraftanlagenbauers Nordex +1,21% zeichnet sich am Freitag nach Eckzahlen für 2020 eine weitere Stabilisierung ab. Sie stiegen am Morgen beim Broker Lang & Schwarz (L&S) um rund ein halbes Prozent auf 20,20 Euro. Ein Händler sprach in einer ersten Reaktion von einer besser als gedachten Geschäftsentwicklung. Das sollte die Aktien nach dem jüngsten Rückschlag zumindest ein Stück weit stützen.

So hatten die Nordex-Papiere Anfang Januar im Sog des Erneuerbare-Energien-Booms an der Börse mit 27,44 Euro ein Hoch seit 2016 erreicht. Zuletzt hatten die Anleger dann aber bei 2020 stark gelaufenen Aktien erst einmal Kasse gemacht und verstärkt auf klassische Werte gesetzt, die im Zuge einer Konjunkturerholung nach der Corona-Krise als größere Profiteure gesehen werden./mis/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie viele Limits legen Sie durchschnittlich für ein Wertpapier an?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen