DAX ®12.367,46-3,19%TecDAX ®2.942,21-3,33%Dow Jones26.689,31-1,00%NASDAQ 1008.783,73-1,01%
finanztreff.de

AKTIE IM FOKUS: RWE setzen Rally fort - Branche auf Hoch seit 2008

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Rekordjagd der RWE-Papiere +1,31% hat sich am Freitag mit einem weiteren Höchststand seit November 2012 fortgesetzt. Der ebenfalls starke Branchenindex europäischer Versorger -2,00% schaffte es sogar auf einen weiteren Höchststand seit 2008. Mit 23,5 Prozent Kursplus sind RWE drittbester Dax-Wert des noch jungen Jahres.

Erst tags zuvor hatte sie der Analyst Robert Pulleyn neben Enel zum Favoriten im attraktiven Sektor erkoren. Mit seinem Kursziel für den im Wandel zur Erneuerbare-Energien-Größe befindlichen Konzern von 40 Euro signalisierte er auf aktuellem Niveau von 33,80 Euro noch deutliches Potenzial - und ist damit nicht einmal der optimistischste Experte./ag/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

RWE ST
RWE ST - Performance (3 Monate) 32,56 +1,31%
EUR +0,42
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
13.02. MORGAN STANLEY Positiv
12.02. RBC Positiv
03.02. BARCLAYS Positiv
Nachrichten
15:55 RWE und E.on an DAX-Spitze – immun gegen die Coronakrise? RWE ST 32,56 +1,31%
14:40 RWE sagt wegen Coronavirus Veranstaltungen ab RWE ST 32,56 +1,31%
06:50 NRW-Oberbürgermeister warnen vor Benachteiligung der Steinkohle RWE ST 32,56 +1,31%
Weitere Wertpapiere...
STXE 600 UTILITIES PR.EUR 389,60 -2,00%
PKT -7,96

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Lufthansa und ihre Partnerin United Airlines erwägen eine Übernahme der Fluggesellschaft TAP Portugal. Glauben Sie, dass es dazu kommen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen