DAX ®13.175,61+0,17%TecDAX ®2.501,79-0,52%S&P FUTURE2.656,10+0,08%Nasdaq 100 Future6.368,25+0,15%
finanztreff.de

AKTIE IM FOKUS: ThyssenKrupp erholen sich in Hoffnung auf Stahl-Deal mit Tata

| Quelle: dpa-AFX
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von ThyssenKrupp haben ihre Verluste am Freitagmittag weitgehend abgeschüttelt. Auftrieb habe den Papieren des Stahl- und Industriekonzerns gegeben, dass Tata Steel das Problem mit den britischen Pensionsverpflichtungen endgültig aus dem Weg geräumt habe, sagte ein Börsianer. "Das ist ein weiterer Schritt in Richtung Stahlfusion in Europa." Der Pensionsfonds von Tata Steel wird mit frischem Kapital ausgestattet und abgespalten. Nach einer grundsätzlichen Einigung Mitte Mai sind nun die Verträge unterzeichnet worden.

ThyssenKrupp verhandelt schon länger mit den Indern über die Zusammenlegung der europäischen Stahlaktivitäten. Angesichts der Überkapazitäten in der Branche hält der Konzern eine Konsolidierung für erforderlich. Zuletzt ließ sich der Konzern bezüglich der Fortschritte nicht in die Karten schauen. Ob es noch in diesem Geschäftsjahr, das bis 30. September läuft, eine Einigung geben wird, wollte Finanzvorstand Guido Kerkhoff "weder bestätigen noch dementieren"./ag/das



-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM4C5W ThyssenKrupp Wave L 19.8 2017/12 (DBK) 7,046
DS0HC9 ThyssenKrupp Wave S 26 2017/12 (DBK) 7,068

THYSSENKRUPP

Xetra 23,24 +1,51%
EUR 11:47:50 +0,34

zum Kursportrait AdHoc-Meldungen & Insidertrades
Werbung
Werbung
Werbung
Webinar: Der große Ausblick auf 2018!
Werbung

Werbung
schliessen
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Corning, Bechtle, Geely Automotive etc.

Das neue Anlegermagazin gibt wieder
spannende Einblicke in vielversprechende Unternehmen verschiedenster Branchen. Hier kostenfrei lesen!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen