DAX ®12.270,33-2,46%TecDAX ®2.733,63-2,34%Dow Jones24.226,95-1,44%NASDAQ 1007.011,93-2,58%
finanztreff.de
WM Tippspiel
teilnehmen und gewinnen
finanztreff.de

AKTIE IM FOKUS: Thyssenkrupp setzten Abwärtstrend fort - Dax-Schlusslicht

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Für die Papiere von Thyssenkrupp ist es am Freitag weiter abwärts gegangen. Am Vormittag belegten sie mit minus 1,45 Prozent auf 23,705 Euro den letzten Platz im Dax . Sie entfernen sich damit weiter von der 200-Tage-Linie, die derzeit bei knapp über 24 Euro verläuft. Diese Durchschnittslinie gilt als Indikator für den längerfristigen Trend. Der deutsche Leitindex rückte zuletzt leicht vor und erreichte dabei ein weiteres Rekordhoch.

Zum Wochenbeginn hatten die Thyssenkrupp-Aktien noch 25,26 Euro gekostet. Danach ging es schrittweise bergab. Dabei setzte eine Abstufung auf "Underweight" durch die britische Barclays-Bank den Titeln zur Wochenmitte besonders zu. Der aktuelle Kurs bedeutet den tiefsten Stand seit Mitte Juni.

An diesem Freitag äußerte sich die Baader Bank eher verhalten zu Thyssenkrupp. So sei der Industriekonzern trotz der jüngsten Umbaumaßnahmen noch nicht aus dem Gröbsten heraus, schrieb Analyst Christian Obst. Hinter die Entwicklung des freien Kapitalflusses setzte Obst ein Fragezeichen. Anleger sollten mit einem Einstieg in die Aktien noch warten. Positiver gestimmt ist hingegen Anayst Marc Gabriel vom Bankhaus Lampe. Ihm zufolge hat nach dem Konzernumbau der Neubewertungsprozess der Aktien gerade erst begonnen. Er rät daher zum Kauf.

Die Anteile des Dax-Konzerns hatten in den vergangenen Monaten kräftig von der Aussicht auf eine Fusion des europäischen Stahlgeschäfts mit der Europasparte des indischen Konkurrenten Tata Steel profitiert. Seit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung ging es dann aber nach unten. Belastend hinzu kam eine Kapitalerhöhung, die von Analysten teils kritisch gesehen wurde./ajx/bek/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DL5WAL ThyssenKrupp WaveXXL L 18.8 (DBK) 7,065
DS45GG ThyssenKrupp WaveUnlimited S 23 (DBK) 7,162

Im Artikel erwähnt...

THYSSENKRUPP
THYSSENKRUPP - Performance (3 Monate) 20,70 -3,27%
EUR -0,70
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
21.06. BAADER BANK Neutral
20.06. NORDLB Positiv
13.06. COMMERZBANK Positiv
Nachrichten

12:13
Deutsche Bank X-markets
ThyssenKrupp AG: Neues 13-Wochentief (20.83 Euro, Short)

11:04
Deutsche Bank X-markets
ThyssenKrupp AG: Fallen unter kurzfristige Trendlinie (20.92 Euro, Short)

09:11
Deutsche Bank X-markets
ThyssenKrupp AG: Fallen unter mittelfristige Trendlinie (21.29 Euro, Short)
Werbung
Werbung

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Top-Wachstumsaktien

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.

Jetzt kostenlos anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 26 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen