DAX ®13.370,36+0,66%TecDAX ®3.069,70+0,67%S&P FUTURE3.183,70+0,27%Nasdaq 100 Future8.521,00+0,35%
finanztreff.de

AKTIE IM FOKUS: Wirecard weiter leicht erholt - 'MM'-Bericht im Blick

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Wirecard +0,53%-Aktien haben ihre am Mittwoch im Handelsverlauf gestartete Erholung am Donnerstag fortgesetzt. Sie drehten am frühen am frühen Nachmittag in Plus und stiegen zuletzt um 0,55 Prozent auf 117,90 Euro. Zuvor hatte das "Manager Magazin" ohne nähere Nennung einer Quelle berichtet, dass der Fahrdienstvermittler Uber +1,25% einen Wechsel des Zahlungsabwicklers weg vom Rivalen Adyen +0,46% hin zu Wirecard erwäge.

Zur Wochenmitte waren die Wirecard-Aktien nach einem "Handelsblatt"-Bericht unter Druck geraten, der einmal mehr Zweifel an den Bilanzierungspraktiken bei einigen Anleger hervorgerufen hatte. Nach anfänglichen Verlusten von bis zu knapp 7,6 Prozent hatten die Papiere sich dann aber ein wenig gefangen und letztendlich mit minus 3,3 Prozent geschlossen.

So hatte Wirecard zwar Informationen aus dem "HB"-Bericht bestätigt, wonach die Tochter in Singapur kein Testat für ihre Jahresbilanz 2017 erhalten hat. Allerdings lag das Problem laut Wirecard nur an fehlenden Unterlagen, die singapurische Ermittlungsbehörden einbehalten hatten. Für den Konzernabschluss nach den internationalen Bilanzierungsregeln IFRS sei der Einzelabschluss der Tochter ohnehin irrelevant. Auf Konzernebene hatte der Wirtschaftsprüfer EY die Bilanzen 2017 und 2018 testiert./mis/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC36UY Wirecard WaveXXL L 94.8 (DBK) 7,116
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 51 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen