DAX ®10.907,91+0,15%TecDAX ®2.517,91+0,63%Dow Jones24.065,59+0,65%NASDAQ 1006.669,64+1,97%
finanztreff.de

Aktien Asien: Chinas Börsen geben nach schwachen Außenhandelszahlen nach

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Schwache chinesische Konjunkturdaten haben zum Wochenstart die Laune der Anleger getrübt. So hatte der Zollstreit mit den USA und das langsamere Wirtschaftswachstum den chinesischen Außenhandel am Jahresende stark belastet. Exporte und Importe fielen deutlich. Konjunkturängste wurden dadurch zusätzlich geschürt.

Der CSI-300-Index , der die 300 wichtigsten Werte an den Börsen des chinesischen Festlands enthält, fiel am Montag um 0,87 Prozent auf 3067,78 Punkte, nachdem er sich in den vergangenen beiden Wochen mit moderaten Gewinnen nach dem Rückschlag 2018 ein Stück weit stabilisiert hatte.

In Hongkong sank der Hang Seng am Montag zuletzt um mehr 1,51 Prozent auf 26 265,02 Zähler. In Japan wurde wegen eines Feiertages nicht gehandelt./mis/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
DM6R1G HangSe WaveUnlimited L 23299.8354 (DBK) 7,467
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Das britische Parlament hat den Brexit-Plan von Theresa May abgelehnt. Wird es nun Ende März zu einem ungeordneten Austritt von Großbritannien aus der EU kommen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen