DAX®13.920,69-0,96%TecDAX®3.220,26-1,54%Dow Jones 3031.496,30+1,85%Nasdaq 10012.668,51+1,64%
finanztreff.de

Aktien Asien: Verluste in China - Gewinne in Hongkong - Kein Handel in Japan

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Fernost haben am Dienstag inmitten anhaltender Inflationssorgen und hoher Bewertungsniveaus keine klare Linie gefunden. Während die chinesischen Festlandsbörsen einer schwächeren Wall Street folgten und moderat im Minus notierten, präsentierte sich der Handelsplatz in Hongkong mit Gewinnen. Die Tokioter Börse war wegen eines Feiertags geschlossen.

Der CSI-300-Index mit den 300 größten Unternehmen, die an Chinas Festlandsbörsen gelistet sind, notierte zuletzt rund 0,3 Prozent tiefer. In Hongkong stieg der dortige Leitindex Hang Seng -0,35% zuletzt um rund 1,2 Prozent. Auch in Australien ging es mit den Kursen nach oben./edh/stk


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 10 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen