DAX®13.251,55+0,95%TecDAX®3.037,40-0,54%S&P 500 I3.607,86+0,78%Nasdaq 10011.905,94-0,00%
finanztreff.de

Aktien Europa Schluss: Erfreuliche Konjunkturdaten versöhnen die Anleger etwas

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Positiv aufgenommene Konjunkturdaten haben eine insgesamt schwache Börsenwoche versöhnlich ausklingen lassen. Die wichtigsten Aktienindizes schlossen am Freitag jeweils rund ein Prozent im Plus.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx +1,10% stieg um 0,87 Prozent auf 3198,86 Punkte. Im Wochenverlauf ergibt dies angesichts weiter steigender Corona-Infektionszahlen ein Minus von 1,44 Prozent.

In Paris gewann der Cac 40 +1,29% am Freitag 1,20 Prozent auf 4909,64 Punkte. Der Londoner FTSE 100 zog um 1,29 Prozent auf 5860,28 Zähler an.

Die Stimmung in den Unternehmen der Eurozone hatte sich im Oktober weniger als erwartet eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex für die Industrie hellte sich sogar überraschend auf und signalisiert ein robustes Wachstum. Zudem ließ der britische Einzelhandel den Corona-Einbruch hinter sich und legte im September überraschend stark zu./la/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Diese Woche ist der Black Friday. Laut einer Umfrage ist die Kauflaune wohl aber getrübt. Werden Sie dieses Jahr die Rabatte nutzen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen