DAX ®12.633,60-0,17%TecDAX ®2.778,43-0,81%Dow Jones26.770,20-0,95%NASDAQ 1007.868,49-0,93%
finanztreff.de

Aktien Europa Schluss: Vortagesgewinne wieder dahin

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten europäischen Aktienindizes haben am Mittwoch nachgegeben. Einmal mehr beherrschte der Handelsstreit zwischen den USA und China das Geschehen. US-Präsident Donald Trump hatte sich wieder negativ zum Stand der Verhandlungen geäußert und eine Einigung damit in Zweifel gezogen. Dies lastete auf den Kursen.

Der EuroStoxx 50 -0,26% sank um 0,43 Prozent auf 3386,63 Punkte. Damit sind seine Vortagesgewinne wieder dahin. In Paris gab der Cac 40 -0,65% um 0,62 Prozent auf 5374,92 Punkte nach. Der britische FTSE 100 ging mit einem Abschlag von 0,42 Prozent auf 7367,62 Zähler aus dem Handel./ajx/fba


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC1RUS CAC 40 WaveUnlimited L 4852.7525 (DBK) 7,054
Short  DM8PDC CAC 40 WaveUnlimited S 6409.482 (DBK) 7,245
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 43 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen