DAX®14.039,80+0,19%TecDAX®3.364,64-0,38%Dow Jones 3031.391,19-0,46%Nasdaq 10013.066,95-1,63%
finanztreff.de

Aktien Europa Schluss: Wachstumsschwäche sorgt für tristen Wochenausklang

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Schwache Konjunkturerwartungen für die Eurozone haben am Freitag die Kurse an Europas Börsen belastet. Der EuroStoxx 50 +0,03% verlor 0,44 Prozent auf 3602,41 Punkte, womit der Leitindex für die Eurozone auf Wochensicht auf der Stelle trat. Vor zwei Wochen war der Index auf den höchsten Stand seit fast einem Jahr geklettert, seitdem stagniert er unterhalb von 3650 Zählern.

Der französische Cac 40 +0,29% büßte am Freitag 0,56 Prozent auf 5559,57 Punkte ein. Der Londoner FTSE 100 verlor 0,30 Prozent auf 6695,07 Zähler./bek/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Einzelhändler pochen bei der Bundeskanzlerin auf baldige Öffnung. Wie sehen Sie das? Sollen die Geschäfte wieder öffnen, auch vor Erreichen des Inzidenzwerts von 50?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen