DAX ®12.380,31-0,71%TecDAX ®2.874,50+0,08%Dow Jones27.076,82-0,52%NASDAQ 1007.852,41-0,51%
finanztreff.de

Aktien Frankfurt Eröffnung: Stagnation nach starkem Wochenbeginn

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem starken Wochenauftakt ist dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag die Luft ausgegangen. Der Dax -0,71% trat in den ersten Handelsminuten mit einem minimalem Minus von 0,01 Prozent auf 11 713,99 Punkte auf der Stelle. Mangels Impulsen aus dem Umfeld bewegten sich die Börsenkurse kaum.

"Eine Erholung macht noch keinen Sommer. Der Dax ist trotz des steilen Anstiegs der letzten Tage noch immer in einem Abwärtstrend gefangen", kommentierte die Bank UBS. Die Wahrscheinlichkeit eines weiteren, mehrwöchigen Einbruchs des Dax sei unverändert hoch.

Der MDax -1,07%, der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, rückte um 0,13 Prozent auf 25 209,14 Punkte moderat vor. Der EuroStoxx 50 -0,89% als Leitindex der Eurozone gab um 0,15 Prozent nach./bek/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC0Z23 MDAX ® WaveUnlimited L 22802.9022 (DBK) 7,920
Short  DC4FAU MDAX ® Wave S 28800 2019/10 (DBK) 8,776
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 38 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen