DAX ®12.652,72-0,02%TecDAX ®2.779,97-0,76%Dow Jones26.939,95-0,32%NASDAQ 1007.903,60-0,49%
finanztreff.de

AKTIEN IM FOKUS: Bank-Aktien unter Druck - Zinssignale der Notenbanken belasten

| Quelle: dpa-AFX (SW) | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von Banken sind am Donnerstag in Europa einem insgesamt festen Gesamtmarkt deutlich hinterhergehinkt. Während der Dax -0,02% und der EuroStoxx 50 -0,18% jeweils um fast ein Prozent zulegte, war der Stoxx Europe 600 -0,29% Bank mit einem Plus von 0,20 Prozent zweitschächster Branchenindex.

Nachdem am Dienstag bereits die Europäische Zentralbank eine noch lockerere Geldpolitik in Aussicht gestellt hatte, signalisierte am Mittwochabend auch die US-Notenbank Fed mögliche Zinssenkungen. Banken leiden schon seit Jahren unter dem Niedrigzinsumfeld, da dieses das klassische Einlagen- und Kreditgeschäft erschwert.

Hierzulande fielen die Aktien der Deutschen Bank -0,64%, der Commerzbank -0,21% und der Aareal Bank -0,88% um jeweils rund 0,1 Prozent./mis/jha/


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , , ,
Werbung

Passende Hebelprodukte von

WKN Bezeichnung Hebel
Long  DC3APQ Dt.Bank WaveUnlimited S 7.937 (DBK) 6,959
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
In Deutschland soll beim Aufbau des 5G-Netzes auch Huawei mitmischen dürfen. Finden Sie die Entscheidung der Bundesregierung richtig?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen